20.03.19

[Review+Swatch] MAC "Boom Boom Bloom" Lipstick - Wagasa Twirl

Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Auch wenn der große Run bei den meisten MAC LE´s bei mir immer ausblieb, musste ich bei der aktuellen "Boom Boom Bloom" LE einfach zuschlagen. Schon lange nicht mehr, hat mich eine LE von MAC so sehr angesprochen.
Das Packaging der Produkte ist so schön, dass man sie am liebsten nur in einer Vitrine stellen würde und sie angucken möchte.
Ich habe mir zwei Produkte der LE gekauft und möchte euch heute den Lippenstift in der Farbe "Wagasa Twirl", den es auch noch zu kaufen gibt, vorstellen.



Ich wollte aus der LE unbedingt einen Lippenstift haben. Bei der Farbauswahl war ich mir ehrlich gesagt sehr unsicher. Entschieden habe ich mich letztendlich für "Wagasa Twirl".

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir bei der Farbe einen anderen Farbton versprochen. Auf den Bildern sah der Lippenstift eher nach einem Rosenholz-Ton aus.
Dem ist aber nicht so - auf den Lippen und auch beim Swatch kann man sehr gut erkennen, dass es sich bei Wagasa Twirl um einen Rosaton handelt.





Bei dem Lippenstift handelt es sich um ein Matte-Finish, welches zusammen mit dem Satin-Finish zu meinen liebsten gehört.
Zum Packaging möchte ich an dieser Stelle nicht mehr viel sagen, die Bilder sprechen für sich.

Bis auf die Verpackung unterscheiden sich die Lippenstifte der LE nicht von den Lippenstiften aus dem Standardsortiment. Gleicher Geruch, gleiche Formulierung, gleicher Inhalt.

Der Auftrag des Lippenstiftes klappt dementsprechend sehr gut. Was mir besonders bei der Formulierung gefällt ist, dass das Gefühl auf den Lippen sehr soft ist und überhaupt nicht austrocknend, was man vielleicht bei einem matten Finish erwarten würde.

Auch wenn die Farbe des Lippenstiftes auf den Bild eher dunkel aussieht und an einem Rosenholz -Ton erinnert, wird beim Auftrag klar, dass dem nicht so ist.
Auf den Lippen ist er wirklich Rosa und damit meine ich das Rosa was man sich vorstellt, wenn man an die Farbe denkt. Eigentlich kein Lippenstift der so in meinem Beuteschema passt. Überraschender Weise gefällt er mir aber sehr gut und ist im Gegensatz zu meinen anderen Lippenstiften, etwas ganz anderes.

Bei Wagasa Twirl könnt ihr auf einen Lipliner verzichten. Er läuft nicht aus und denkt in einer Schicht perfekt. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut! Ein leichtes Essen und Trinken übersteht er ohne Probleme.


Fazit

Mal ganz ab von dem tollen Packaging, welches mich beim Kauf sicherlich beeinflusst hat, bin ich mit dem Kauf von Wagasa Twirl total zufrieden. 
Solltet ihr auf der Suche nach einem Rosanen Lippenstift sein, der sich wirklich super gut auf den Lippen anfühlt und eine tolle Haltbarkeit hat, kann ich euch diesen hier auf jeden Fall empfehlen. Ihr solltet allerdings schnell sein, da die LE sehr beliebt ist und viele Produkte schon ausverkauft sind. Bei Karstadt* gibt es ihn derzeit noch.

Habt ihr bei der LE zugeschlagen?

Wie gefällt euch der Lippenstift? 

Eure Melli 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.