31.03.19

,
Werbung, da Markennennung

Hallo ihr Lieben.

Ostern steht fast vor der Tür und in diesem Zuge gab es vor kurzem eine Special Edition von der Glossybox. Schon bei der Ankündigung zum "Glossybox Osterei" war klar, dass ich zuschlagen werde. Da ich (wie ihr wisst) Abonnentin der Glossybox bin und jeden Monat meine Glossy-Credits sammle, wollte ich diese nun endlich mal einlösen.

Als Abonnentin bekam man das Osterei für 30 € (nicht Abonnenten 50 €) und da ich noch ca. 15 € an Glossy-Credits zur Verfügung hatte, musste ich letztendlich nur 15,50 € bezahlen.
Ob diese sich ausgezahlt haben und wie ich den Inhalt finde, verrate ich euch jetzt.

Das Osterei ist mittlerweile leider ausverkauft - den Inhalt möchte ich euch aber trotzdem zeigen.



Dr. Massig Cosmetics - Longlashes Wimpernserum
49,90 €/ 3 ml

Für viele bestimmt das Highlight des Osterei´s ist dieses Wimpernserum von Dr. Massig. Ich nutze seit langem ein Wimpernserum und bin mit dem Ergebnis total zufrieden. Die Idee finde ich super - denn seien wir mal ehrlich, günstig ist anders, aber die Ergebnisse sind wirklich toll. Dieses Wimpernserum werde ich an einer Freundin verschenken, die sich schon lange eins wünscht.


Noxidoxi - Magnifiant / Enhancing Serum Base
39,90 €/ 30 ml

Über dieses Serum von Noxidoxi freue ich mich wirklich sehr. Ich liebe Seren und verwende sie täglich. Von der Marke kenne ich noch keine Produkte. Da das Serum sehr hochpreisig ist, gehe ich aber von einem hochwertigen Produkt aus und freue mich auf´s testen.


Kryolan Professional Make-up - Illusion Highlighter
14,50 €

Von de Marke "Kryolan" habe ich schon das eine oder andere Produkt ausprobiert und war immer sehr überrascht über die tolle Qualität.
Deswegen freue ich mich sehr über diesen Highlighter und hoffe, dass er nicht zu rosa auf den Wangen erscheint. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.


Avon True - Pflegendes Lippenöl
12,00 € / 7 ml

Auch dieses Produkt von Avon finde ich super. Ich verwende im Alltag sehr gerne Lippenöle und gerade in der warmen Jahreszeit bin ich nicht der Freund von Liquid Lipsticks usw.
Ich bin sehr gespannt ob man den Farbton des Lippenöl´s auf den Lippen wahrnimmt.


Essie Nagellack
7,95 €

Über Nagellacke von Essie freue ich mich immer! Ich bin sehr froh darüber, dass ich so einen tollen Farbton in meinem Ei hatte. Über die Qualität von Essie Lacken muss ich an der Stelle nicht viel sagen, sie sind ihr Geld auf jeden Fall wert.


STYLondon - Banana Powder
15,00 €/ 4,5 g

Ich liebe Banana Powder und verwende es wirklich täglich für meine Augenpartie.
Deswegen freue ich mich, dass dieses Puder dabei ist.
Die Marke kenne ich nicht, aber der Farbton des Puders spricht mich total an.



Fazit

Ich bin wirklich Hin und Weg vom Inhalt des diesjährigen Glossybox Easter Eggs und bin froh darüber, zugeschlagen zu haben. Mir gefallen ausnahmslos alle Produkte und ich freue mich nun auf das Testen. Auch die Verpackung an sich, macht richtig etwas her und ich werde das Ei wahrscheinlich nochmal verwenden und jemanden eine Freude machen.
Der Gesamtwert des Easter Eggs beträgt wahnsinnige 140 €.

Wie gefällt euch der Inhalt?

Was ist euer Highlight?

Eure Melli


24.03.19

,
Werbung, da Markennennung

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch einen weiteren Lippenstift vorstellen. Momentan bin ich irgendwie Lippenstiften jeglicher Art verfallen, sodass ich euch eine Menge zu zeigen habe.
Da es nun schon seit einiger Zeit eine Kooperation mit Maybelline & Puma gibt und viele Produkte daraus schon ausverkauft sind, möchte ich euch heute einen Lippenstift der PUMA Edition vorstellen - falls ihr noch zuschlagen wollt.





In dieser Edition von Puma gibt es unter anderem 5 Lippenstifte aus der Matte Ink Reihe. Mittlerweile sind viele Töne schon ausverkauft und ihr solltet schnell sein, falls euch die Farbtöne gefallen. Diese gibt es nämlich nicht im Standardsortiment.

Ich habe mich für die Farbe "Fearless" entschieden und finde sie wirklich super speziell und anders als meine anderen Lippenstifte.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die Lippenstifte der Matte Ink Reihe liebe. Ich kenne für diesen Preis keine anderen Liquid Lipsticks, die so bombastisch auf den Lippen halten. Deswegen war klar, dass ich bei neuen Farben sofort zuschlagen werde.
Auf meinem Blog habe ich euch aus dem Standardsortiment schon den einen oder anderen Lippenstift der Matte Ink Reihe vorgestellt - kommen wir nun aber zur Fearless.



Das Packaging der PUMA Edition ist bis auf den fliederfarbenden Schraubverschluss, identisch zu den Lippenstiften aus dem Standardsortiment.
Man sollte sich daher nicht blenden lassen, denn der Farbton der Hülse weicht oft vom Endergebnis ab. Daher habe ich bei Fearless auch an einen dunklen Rosenholzton gedacht. Auf den Lippen aber hat er eine viel dunklere Farbe, fast schon bräunlich.

Der Auftrag klappt mit den sehr spitz zulaufenden Applikation ohne Probleme. Die Pigmentierung ist wahnsinnig gut und er deckt bereits in einer Schicht.
Solltet ihr beim Auftragen Fehler machen, ist schnelles handeln erforderlich. Sobald er angetrocknet ist, sitzt er bombenfest und Korrekturen sind sehr mühsam.

Der Lippenstift trocknet sehr schnell an und hinterlässt, wie der Name schon verrät, ein mattes Finish. Auf den Lippen fühlt er sich sehr trocken an, aber es ist gut auszuhalten und nach einiger Zeit merkt man nicht mehr viel davon.

Die Haltbarkeit ist wirklich bombastisch gut. Schon beim Swatchen habe ich mit dem Entfernen gekämpft. Ihr bekommt ihn nur mit Öl-haltigen Make-up Entferner ab, alles andere ist zwecklos, wirklich!

Dementsprechend hält er wirklich den ganzen Tag auf den Lippen. Selbst ein Leberwurstbrot hat er durchgehalten. Bei sehr, sehr fettigen Speisen müsst ihr wahrscheinlich nachziehen, aber alles andere meistert er ohne Probleme.


Fazit

No words needed! Ich bin wieder einmal total begeistert von diesen Lippenstift und bereue es nicht, ihn gekauft zuhaben. Mittlerweile bin ich soweit, dass ich mir wahrscheinlich noch die anderen Töne der Limited Edition kaufen werde, da ich gerne viele verschiedene Farben der Serie in meiner Sammlung hätte. Für den kleinen Preis macht ihr wirklich nichts falsch und ihr könnt euch auf den Lippenstift verlassen!

Wie findet ihr die Matte Ink Lippenstifte von Maybelline?

Eure Melli





20.03.19

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Auch wenn der große Run bei den meisten MAC LE´s bei mir immer ausblieb, musste ich bei der aktuellen "Boom Boom Bloom" LE einfach zuschlagen. Schon lange nicht mehr, hat mich eine LE von MAC so sehr angesprochen.
Das Packaging der Produkte ist so schön, dass man sie am liebsten nur in einer Vitrine stellen würde und sie angucken möchte.
Ich habe mir zwei Produkte der LE gekauft und möchte euch heute den Lippenstift in der Farbe "Wagasa Twirl", den es auch noch zu kaufen gibt, vorstellen.



Ich wollte aus der LE unbedingt einen Lippenstift haben. Bei der Farbauswahl war ich mir ehrlich gesagt sehr unsicher. Entschieden habe ich mich letztendlich für "Wagasa Twirl".

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir bei der Farbe einen anderen Farbton versprochen. Auf den Bildern sah der Lippenstift eher nach einem Rosenholz-Ton aus.
Dem ist aber nicht so - auf den Lippen und auch beim Swatch kann man sehr gut erkennen, dass es sich bei Wagasa Twirl um einen Rosaton handelt.





Bei dem Lippenstift handelt es sich um ein Matte-Finish, welches zusammen mit dem Satin-Finish zu meinen liebsten gehört.
Zum Packaging möchte ich an dieser Stelle nicht mehr viel sagen, die Bilder sprechen für sich.

Bis auf die Verpackung unterscheiden sich die Lippenstifte der LE nicht von den Lippenstiften aus dem Standardsortiment. Gleicher Geruch, gleiche Formulierung, gleicher Inhalt.

Der Auftrag des Lippenstiftes klappt dementsprechend sehr gut. Was mir besonders bei der Formulierung gefällt ist, dass das Gefühl auf den Lippen sehr soft ist und überhaupt nicht austrocknend, was man vielleicht bei einem matten Finish erwarten würde.

Auch wenn die Farbe des Lippenstiftes auf den Bild eher dunkel aussieht und an einem Rosenholz -Ton erinnert, wird beim Auftrag klar, dass dem nicht so ist.
Auf den Lippen ist er wirklich Rosa und damit meine ich das Rosa was man sich vorstellt, wenn man an die Farbe denkt. Eigentlich kein Lippenstift der so in meinem Beuteschema passt. Überraschender Weise gefällt er mir aber sehr gut und ist im Gegensatz zu meinen anderen Lippenstiften, etwas ganz anderes.

Bei Wagasa Twirl könnt ihr auf einen Lipliner verzichten. Er läuft nicht aus und denkt in einer Schicht perfekt. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut! Ein leichtes Essen und Trinken übersteht er ohne Probleme.


Fazit

Mal ganz ab von dem tollen Packaging, welches mich beim Kauf sicherlich beeinflusst hat, bin ich mit dem Kauf von Wagasa Twirl total zufrieden. 
Solltet ihr auf der Suche nach einem Rosanen Lippenstift sein, der sich wirklich super gut auf den Lippen anfühlt und eine tolle Haltbarkeit hat, kann ich euch diesen hier auf jeden Fall empfehlen. Ihr solltet allerdings schnell sein, da die LE sehr beliebt ist und viele Produkte schon ausverkauft sind. Bei Karstadt* gibt es ihn derzeit noch.

Habt ihr bei der LE zugeschlagen?

Wie gefällt euch der Lippenstift? 

Eure Melli 


17.03.19

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Schande auf mein Haupt - aber was soll ich sagen, heute möchte ich euch meine Einkäufe zeigen, die in den letzten zwei Wochen bei mir eingezogen sind.
Eigentlich wollte ich nicht mehr soviel Kosmetik kaufen, aber sowie es immer ist, gibt es so viele tolle Aktionen, dass man einfach zuschlagen muss.
Manchmal juckt es mir einfach in den Fingern und Dank Online-Shopping, kann man jederzeit nach Kosmetikneuheiten stöbern und direkt bestellen. Alle die mich kennen, wissen, dass ich dann gerne zur Rabatt-Code zurückgreife oder tolle Goodies abstaube.
Falls es momentan tolle Aktionen gibt, schreibe ich euch diese gerne dazu - falls ihr auch etwas bestellen wollt.

Bestellt habe ich bei Kosmetik4less, BH Cosmetics und Douglas.

Welche Produkte ich unbedingt haben musste und warum, erfahrt ihr jetzt.

Kosmetik4less

Bei Kosmeik4less bestelle ich eigentlich nicht so häufig, obwohl es wirklich viele tolle Produkte im Shop gibt. Vor allem sind es Produkte und Marken die es nicht überall gibt, was meine Neugier natürlich steigert. 



5,95 €

Ich liebe neue, außergewöhnliche Produkte und dieses schien mir auf den ersten Blick, besonders zu sein. Nachdem ich Swatches zu den Lidschatten gesehen habe, musste ich einfach eine Farbe mitbestellen. Gesagt, getan - wie ich den Lidschatten finde, werde ich euch in einer separaten Review verraten.


4,99 €

Die Marke "Revolution" werden sicherlich viele von euch kennen. Neu ist aber die Marke "Revolution Pro". Von dieser neuen Marke habe ich mir gleich mehrere Produkte bestellt, weil mir die Auswahl sehr gefallen hat. Unter anderem diesen Lippenstift in einem sehr schönen Alltagstauglichen Farbton.


7,99 €

Außerdem wollte ich unbedingt diese Foundation testen. Bei der Farbauswahl habe ich mich ein bisschen schwer getan (Nachteil bei Online-Shopping), zum Glück passt die Farbe aber ganz gut.


5,99 €

Was bestellt man sich, wenn man schon fast alles hat? Richtig, Produkte die man nicht so häufig nutzt und die speziell sind. Ich wollte schon lange mal, farbige Eyeliner ausprobieren und habe nun endlich zugeschlagen. Die Eyeliner gibt es in sehr vielen Farben und ich freue mich schon sehr ihn auszuprobieren. 


1,49 €

Wie ihr gleich auch sehen werdet, habe ich mir wieder neue Pinsel bestellt. Ich finde diesen Blender Brush von Essence wirklich gut, daher habe ich mir ein Back up gekauft. Denn gerade Pinsel für die Augenpartie, kann man nie genug haben.


Goodie

Bei Kosmetik4less gibt es immer ein Goodie dazu, je nachdem wieviel ihr bestellt, staffeln sich die Beigaben nach Bestellwert. Da ich nicht sehr viel bestellt habe, gab es bei mir nur einen Nagellack dazu. Ich freue mich aber sehr darüber, da ich gerne auf meinen Nägeln grau trage.

BH Cosmetics*

Bei BH Cosmetics* habe ich schon sehr oft bestellt und bin mit der kompletten Abwicklung sehr zufrieden gewesen. Auch bei diesem Online-Shop gibt es immer wieder tolle Aktionen.
Als ich bestellt habe, gab es auf einige Produkte 30 % und da ich unbedingt noch weitere Pinsel "brauchte", habe ich diese Aktion gerne genutzt. 
Da ich noch keine Pinsel von BH Cosmetics hatte, aber sehr viel Gutes darüber gehört habe, musste ich einfach bestellen.

Momentan gibt es bei jeder Bestellung bei BH Cosmetics* ab 25 € Moroccan Sunset Palette dazu sowie 5 % Rabatt mit dem Code "TMALLES5" bis 17.03.2019.


7,00 €

Dieses Pinselset wollte ich unbedingt haben und habe deswegen sofort zugeschlagen.
Die Preise für die Pinsel sind einfach unschlagbar gut und ich hoffe, dass ich genauso begeistert sein werde, wie viele andere.


8,00 €

Blendepinsel kann ich nie genug haben, deswegen habe ich mir dieses Set gekauft. Schon beim auspacken war ich überrascht über die gute Verarbeitung der Pinsel. Ich freue mich schon sehr darauf sie zu testen.

Douglas*

Ohne zu lügen - ich bin definitiv eine Stammkundin bei Douglas und kaufe wirklich jeden Monat dort ein. Meistens bestelle ich online, da es hier immer so tolle Aktionen gibt und man eine Menge an tollen Goodies dazu bekommt. Auch bei meiner jetzigen Bestellung war es wieder der Fall und ich habe auf alle Produkte 20 % bekommen, sowie eine tolle Goodie Bag, die ich euch natürlich auch zeigen werde.

Momentan bekommt ihr bei Douglas* mit dem Code "SPRING15NEW" bis 31.03.2019, 15 % Rabatt auf euren Einkauf ab 39 € und mit dem Code "TOPCOAT" einen Essie Couture Mini Top Coat und mit dem Code "RUBINSTEIN" eine Mini-Mascara von Helena Rubinstein(ab 39 €).


18,99 € / 8,95 ml

Vor kurzem habe ich einen Blogpost mit meiner Douglas Wunschliste veröffentlicht (hier).
Dieser Primer von Hourglass war dabei und nun habe ich endlich zugeschlagen. Da mir die Originalgröße zu teuer war, vergnüge ich mich jetzt erstmal mit der Mini-Variante.
Ich liebe diesen Primer und habe bis jetzt noch keinen besseren für mein Make-up gefunden. Ganz große Weiterempfehlung!


9,99 €

Dieser Lippenstift in der Farbe "Fearless"  ist bei Douglas mittlerweile ausverkauft. Ich hatte noch Glück und habe sofort zugeschlagen. Für mich sind die Matte Ink Lippenstifte von Maybelline die Besten, in Sachen Haltbarkeit und ich bin immer nach Ausschau nach neuen Farben.


24,00€

Als ich gesehen habe, dass es bei Douglas diese LE gibt, habe ich sofort zugeschlagen. Zum Glück - denn mittlerweile sind fast alle Produkte dieser wunderschönen LE ausverkauft. Mich wundert es nichts, dass Packaging ist für Verpackungsopfer wie mich prädestiniert. Da ich das Fix + sehr gerne verwende, war für mich klar, dass ich es kaufen werde. Leider ist es mittlerweile überall ausverkauft und wird nur noch über Ebay und Co. für sehr viel Geld verkauft.


MAC "Boom Boom Bloom" - Lipstick "Wagasa Twirl"*
22,50 €

Ich könnte über diese Verpackung nur schwärmen, wirklich! Dieser Lippenstift ist einfach unglaublich schön und man möchte ihn am liebsten nicht verwenden. Die Farbe Wagasa Twirl ist bei Douglas leider auch ausverkauft. Es gibt ihn momentan noch bei der Parfümerie Pieper (hier*).


Goodie

Die Goodies bei Douglas sind ein Grund, warum ich so gerne dort bestelle. Bei meiner Bestellung gab es bei einem Bestellwert ab 59 € dieses tolle Set dazu. Und ich komme aus dem schwärmen nicht mehr raus. Gerade der Lippenstift von Clinique hat mich komplett aus den Latschen gerissen - er ist wirklich super schön. Aber auch alle anderen Sachen sind toll!


Proben

Und zum Abschluss, gibt es immer bei jeder Bestellung zwei Proben dazu. Entschieden habe ich mich für diese beiden. Der Duft von Elie Saab ist wirklich total toll!

So ihr Lieben, dass waren meine Einkäufe.

Bestellt ihr auch so gerne online oder geht ihr lieber ins Geschäft?

Eure Melli





16.03.19

,
Werbung, da Markenennung
*Affiliate
Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich euch den Inhalt der aktuellen My Little Box zeigen, die mich vor kurzem erreicht. Diesen Monat kam sie in einer kleinen Kulturtasche und nicht wie gewöhnlichen einer Box. Wie ihr gleich sehen werdet, steht die "Zitrone" bei dieser Box an erster Stelle.
Ich habe selten erlebt, dass ein Thema so gut durchgezogen wurde - aber seht selbst.



Zitronenpresse

Da wir vor kurzem eine neue Küche bekommen haben und ich eine Menge aussortiert hab, kommt diese Zitronenpresse wie gerufen, da ich meine alte entsorgt habe.
Die Verarbeitung ist wirklich super gut und sie sieht wirklich mal anders aus, was mir sehr gefällt.


Augen Kühl-Pads

Als zweites "Accessoire" befanden sich diese Kühl-Pads im tollen Zitronen-Design in der Box. Die Idee finde ich super und vor allem kann man sowas immer zu Hause haben, falls man mal wenig Schlaf bekommt.


My Little Beauty - Pinke Limo Rouge

Wie jeden Monat befindet sich in der Box ein Produkt der Eigenmarke. Im ersten Moment dachte ich, dass es sich um einen Pflegelippenstift handelt. Dem ist aber nicht so. 
Diesen Stick kann man als Rouge benutzen. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.


Artdeco - All in One Mascara

Diesen Mascara von Artedeco habe ich zuvor schon einmal getestet. Leider funktioniert er bei mir nicht sehr gut, sodass ich diesen weitergeben werde.


Dr. Botanicals - Lemon Superfood Rescue Butter

Auch hier findet man das Thema komplett wieder. Die Creme hat nicht nur die Farbe einer Zitrone, sie riecht auch so. Ich finde das Packaging total gelungen und freue mich schon sehr, sie zu testen.


Fazit

Wie schon eingangs geschrieben, bin ich total begeistert von der Umsetzung des Themas. 
Ich freue mich nun sehr die Produkte ausgiebig zu testen und freue mich jetzt schon auf die April-Box.

Falls ihr die My Little Box abonnieren möchtet, habe ich noch einen Freundschaftscode für euch. Mit dem Code "FRIEND36850" bekommt ihr auf eure erste Box 3 € Rabatt.

Wie gefällt euch der Inhalt der März Box?

Eure Melli

13.03.19

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben,

nach den ganzen Unboxings auf meinem Blog, kommt heute endlich mal eine Review.
Ich habe sehr viele Produkte getestet, die ich euch unbedingt noch vorstellen möchte.
Natürlich konnte auch ich nicht, bei den Produkten aus der Catrice Sortimentsumstellung widerstehen. Hier kommt ihr nochmal zu den Post mit allen neuen Produkten.

Nachdem ich mit dem Lippenstift aus der Power Plumping Gel Reihe nicht zufrieden war (Post hier), wollte ich unbedingt die Liquid Lipsticks aus der Generation Matt Reihe testen.
Entschieden habe ich mich für die Farbe "090 Girls Bite Back".
Ob mich diese Reihe überzeugen konnte und ob ich euch den Liquid Lipsticks weiterempfehlen kann, erfahrt ihr jetzt.


Catrice - Generation Matt Comfortable Liquid Lipstick "090 Girls Bite Black"
3,99 € (z.b. bei Parfumdreams*)/ 5 ml
erhältlich in 10 Farben

Die Liquid Lipsticks gibt es seit der Umstellung des Catrice Sortimentes in der Theke. Ich muss sagen, dass ich mich echt schwer getan habe bei der Farbauswahl.
Mir gefallen tatsächlich fast alle 10 Farben der Reihe außerordentlich gut, da sie wirklich sehr alltagstauglich sind.

Das Packaging ist sehr gut verarbeitet und für eine Drogerie-Marke sehr edel. Sehr gut finde ich, dass man die Farbe direkt erkennen kann.

Die Farbe "Girls Bite Back" passt komplett in meinem Beuteschema. 
In Farben beschreiben, war ich noch nie die Beste - für mich ist es ein toller dunkler Korallton der nach Sommer schreit.


Der Auftrag des Liquid Lipsticks klappt mit dem Flockapplikator ohne Probleme. Meiner Meinung nach, hätte dieser noch ein bisschen spitzer vorne zulaufen können, aber es funktioniert mit ein bisschen Fingerspitzengefühl auch so.

Nach dem Auftrag ist der Lippenstift noch feucht und man würde auf Grund der Textur nicht erwarten, dass er matt antrocknet. Die Textur ist am Anfang sehr moussig und samt und fühlt sich auf den Lippen sehr gut an. Nach kurzer Zeit trocknet der Lippenstift komplett matt an ohne die Lippen auszutrocknen.

Das Finish gefällt mir extrem gut und auch das Gefühl auf den Lippen ist sehr angenehm.



Wenn ich an Liquid Lipsticks denke, muss ich sofort an die die tolle Haltbarkeit denken.
Hier schneidet der Liquid Lipstick von Catrice nicht so gut ab wie andere.
Nach dem Essen müsst ihr den Lippenstift unbedingt nachtragen, da er nahezu komplett verschwindet. Trinken hält er ohne Probleme aus.





Fazit

Mir gefällt der Lippenstift wirklich total gut und ich könnte mir vorstellen noch weitere aus der Generation Matte Reihe von Catrice zu kaufen.
Für mich gibt es nur einen einzigen Kritikpunkt und das ist die Haltbarkeit. 
Bei Liquid Lipsticks muss ich immer an bombenfesten Halt denken - leider schafft dieser Lippenstift das nicht. Dafür ist das Gefühl auf den Lippen um Welten besser und die Farben der Reihe sind sehr alltagstauglich.

Habt ihr die neuen  Generation Matte Lippenstifte schon ausprobiert?

Eure Melli