23.02.19

[Unboxing] Glossybox Young Beauty - Februar 2019

Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Diesen Monat, leider total verspätet, möchte ich euch den Inhalt der aktuellen Glossybox Young Beauty aus dem Monat Februar zeigen. Diese hat mich vor kurzem erreicht und ich war, wie alle zwei Monate, sehr gespannt auf den Inhalt.
Die letzten Boxen konnten mich leider nicht immer überzeugen, daher hoffte ich, dass es bei dieser Box anders sein wird. 
Nur soviel - leider habe ich mich getäuscht. Der Inhalt ist diesen Monat leider gar nichts für mich. Was in der Box enthalten war und warum ich nicht zufrieden bin, erfahrt ihr jetzt.



duschdas - Badekugel "Verträumte Wassermelone"
1,99 €

Die Badekugeln von duschdas habe ich noch nie ausprobiert und habe sie ehrlich gesagt auch noch nicht im Handel wahrgenommen.
Da ich persönlich nicht ein ein Freund von den Geruch von Wassermelonen bin, werde ich sie höchstwahrscheinlich weitergeben. 


Essence  - Shine Last & Go Nail Polish
1,59 €

Über diesen Nagellack, in einem knalligen Sommerton, habe ich mich sehr gefreut.
Sowie es aussieht, handelt es sich um einen Lack aus dem neuen Sortiment.
Diese wollte ich eh gerne ausprobieren.


Alverde Naturkosmetik - Jelly Pudding Lipgloss
2,95 €

Ich muss ehrlich sagen, dass ich beim auspacken enttäuscht über diesen Lipgloss war.
Warum? Pastell Rose gehört nicht zu meinen liebsten Farben auf den Lippen.
Nachdem ich ihn aber mittlerweile verwendet habe, muss ich sagen, dass ich ihn wirklich sehr gut finde und die Farbe sehr alltagstauglich ist.


Demak'up - Mermaid Design Wattepads
0,99 €

Tolles Design - mehr aber auch nicht. Ich verwende täglich Wattepads und die von der Marke "Demak'up" gefallen mir echt gut. Aber es sind halt Wattepads und sie erfüllen ihren Zweck. No words needed.


y.e.s. by Solida - Samt Scrunchie
4,99 €

Ein Produkt kann mir die komplette Laune an der Box verderben und dieses seht ihr jetzt. Sorry - aber ich fühle mich wirklich in die 90'er versetzt. Früher habe ich diese Zopfgummis wirklich benutzt. Auch wenn sie vielleicht wieder "IN" werden, bin ich bei diesem Thema komplett raus.
Mir gefällt es überhaupt nicht und ich habe auch bei vielen anderen gelesen, dass sie genauso darüber denken.


Fazit

Mir fällt es wirklich schwer ein Fazit über die Februar-Box zu schreiben. Klar - es ist die Glossybox Young Beauty und die Zielgruppe entspricht sicherlich nicht mehr meinem Alter, aber die Zusammenstellung gefällt mir diesen Monat nicht.
Ich freue mich über den Nagellack und das wars dann auch auch schon. 
Um ehrlich zu sein, fließt bei meinem Fazit sehr viel persönliches ein und es kann sicherlich sein, dass ihr den Inhalt super findet. Aber so ist das bei Überraschungsboxen.
Vielleicht bin ich mittlerweile wirklich zu alt für die Young Beauty. 

Mich würde wirklich sehr interessieren, wie ihr den Inhalt der Box findet?

Eure Melli





1 Kommentar:

  1. Ich finde den Inhalt der Glossybox nicht schlecht. Über die Wassermelonenbadebombe hätte ich mich sehr gefreut. Ich liebe Wassermelonenduft. Den Nagellacke finde ich von der Farbe auch toll. Lediglich das Zopfgummi in der schrecklichen Farbe hätte mich auch geärgert..ich nutze eher die Telefonkabelhaargummis haha.
    Ich überlege die young Beauty Box auch wieder zu abonieren..
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.