18.11.18

,
Werbung, da Markennennung

Hallo ihr Lieben.

Shame on me - gestern habe ich euch noch den Inhalt meiner Glossybox (hier) gezeigt, heute lag ich bereits in der Badewanne, weil ich vor Neugier fast geplatzt bin.

Wenn ihr den Blogpost gestern gelesen habt, wisst ihr, dass in meiner Glossybox eine Badekugel von Juwelkerze war.
Schon sehr lange wünsche ich mir ein Produkt dieser Marke und nun hielt ich es endlich in den Händen. 

Ob ich mit meinem Schmuckstück und der Badekugel zufrieden bin, möchte ich euch jetzt verraten.



Über Juwelkerze

Wie der Name des Unternehmens schon verrät, handelt es sich um Kerzen in denen sich ein Schmuckstück befindet. Mittlerweile gibt es nicht nur Kerzen, wie ihr hier bei meinem Post auch sehen könnt.

Auf der Homepage von Juwelkerze gibt es eine ganze Menge an tollen Produkten, die sich meiner Meinung nach perfekt zum Verschenken eignen.
Das tolle daran ist, dass ihr vor dem Bestellen schon wählen könnt, welche Art von Schmuckstück ihr gerne haben möchtet.

Hier stehen verschiedene Schmuckstück zur Auswahl (Ring, Armband, Kette usw.).
Sobald ihr euer Schmuckstück aus der Kerze oder in meinem Fall die Badekugel befreit hat, könnt ihr auf der Homepage von Juwelkerze nachsehen, welchen Wert euer Schmuck hat.


JuwelBath Sweatheart

Ich gehe total gerne in die Badewanne und benutze dort sehr gerne Badebomben. Deshalb habe ich mich natürlich sehr über die Badebombe von Juwelkerze gefreut.

Sweetheart riecht nach Erdbeere und Himbeere und zu meiner Überraschung roch es nicht zu intensiv. Die Badebombe löst sich sehr gut auf und färbt das Wasser schön rot ein.
Im Herz befindet sich dann eine kleine Kugel, in der sich euer Schmuckstück befindet.

Ich hatte erst die Befürchtung, dass etwas mit dem Schmuck passiert - aber keine Sorge, es ist in der kleinen Plastikkugel nochmals verpackt und ihr könnt in aller Ruhe euer Bad genießen.

Was mir noch positiv auffiel war, dass die Badebombe meine Haut sehr gut gepflegt hat.
Das liegt daran, dass ein Bestandteil, Mandelöl ist.




Nachdem ich in aller Ruhe gebadet habe, wollte ich natürlich sofort wissen, ob mir die Ohrringe gefallen. Ein bisschen konnte man schon auf den ersten Blick sehen.

An jedem Schmuckstück befindet sich ein kleiner Zettel mit einem Code.
Diesen Code könnt ihr auf der Homepage von Juwelkerze eingeben und schon erfahrt ihr, wieviel euer Schmuckstück wert ist.



In meinem Fall haben meine Ohrringe, die ich übrigens total schön finde, einen Wert von 25 €. Es handelt sich bei den Schmuckstücken immer um Echtschmuck.
Meine Ohrringe sind aus 925er-Silber und hat tolle kleine Steinchen.

Mit etwas Glück kann man aus seiner Juwelkerze oder Badebombe auch Schmuckstücke rausfischen, die viel mehr wert sind.

Wenn man jetzt aber überlegt, dass die Badebombe nur 17,95 € gekostet hat, habe ich mit meiner Badebombe einen tollen Fang gehabt.

Fazit

Ich bin total begeistert und werde mir auf jeden Fall noch weitere Produkte von Juwelkerze zulegen. Ich möchte unbedingt noch Kerzen testen, da ich Duftkerzen total gerne mag und der Preis total gerechtfertigt ist. Wenn man bedenkt, dass ihr noch ein Schmuckstück dabei habt. Es gibt momentan auch tolle Kerzen mit Weihnachtsdüften.

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, bin ich Hin und Weg und kann euch die Produkte nur empfehlen. Für mich ist es auch die perfekte Geschenkidee für Freundin, Schwester oder auch Mutter.

Kennt ihr Juwelkerze?

Wenn ja, wie findet ihr die Produkte?

Eure Melli



17.11.18

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich euch den Inhalt von meiner Glossybox aus dem Monat November zeigen, die gestern auf mich in der Packstation gewartet hat.

Diesen Monat konnte ich den ganzen Spoilern auf verschiedensten sozialen Plattformen nicht aus dem Wege gehen. Kein Wunder - denn die Produkte in der Box sind wirklich sehr hochwertig und einzigartig.

Schon beim anschauen des beiliegenden Glosse-Magazins war mir klar, dass mich mein Inhalt auf jeden Fall überzeugen wird.

Das Thema der November Box ist "Make a Wish" und die beinhaltet Produkte konnten auf jeden Fall einige Wünsche von mir erfüllen.

Was sich in meiner Box befand und warum ich so glücklich mit den Inhalt bin, erfahrt ihr jetzt!



Kueshi - Zweiphasen Make-up Entferner
11,95 €/ 100 ml

Das erste Produkt der Box kommt von einer Marke die mir völlig unbekannt ist. Make-up Entferner nutze ich jeden Tag und greife sehr gerne zu Zwei-Phasen Produkten.
Der Preis von knappen 12 € für 100 ml empfinde ich auf den ersten Blick etwas hoch. Ich denke aber, dass man mit den 100 ml eine lange Zeit hinkommt und hoffe, dass das Produkt hält was es verspricht.


Huda Beauty - Liquid Matte Lipstick
21,99 €

Oh mein Gott - dass ich das noch erleben darf. In allen Boxen befindet sich ein Liquid Lipstick von Huda Beauty und dieses Produkt ist ein Grund, warum man keinen Spoiler aus dem Weg gehen konnte. Ich persönlich freue mich sehr darüber, da ich noch keinen dieser Liquid Lipsticks getestet habe. Meines Wissens nach, gab es die Lippenstifte in 4 verschiedenen Farben.


Catrice Cosmetics - #Peeloff Glam Nail Polish
3,49 €

Vor einer ganzen Weile habe ich euch einen dieser Lacke auf einem Blog vorgestellt und kein gutes Haar daran gelassen. In der Glossybox befindet sich zum Glück eine andere Farbe mit kleinen Glitzerpartikeln. Deswegen werde ich den Lacken eine zweite Chance geben und hoffe, dass dieser hier mich nicht so enttäuschen wird.
Die Farbe finde ich für die kommende Weihnachtszeit richtig schön.


Elvital - Steam Mask Dream Lenght
4,99 €

Auch über diese Haarmaske von Elvital freue ich mich sehr, da ich bis jetzt noch keine dieser Masken ausprobiert habe. Das Shampoo aus der Reihe habe ich momentan in Verwendung und finde es sehr gut. Nun freue ich mich, endlich die Haarmaske auszuprobieren.


Juweliere - Badekugel "Sweetheart" mit Ohrringen
17,95 €

Als ich diese Badebombe aus meiner Box fischte, hatte ich kurzzeitig Schnappatmung.
Oh mein Gott - ich wünsche mir schon so lange Zeit ein Produkt von Juwelkerze und kann die Marke jetzt endlich ausprobieren. Schon jetzt bin ich total aufgeregt über den Inhalt meiner Badebombe. Ich denke, dass hierzu auf jeden Fall eine Review mit den Inhalt kommen wird. Denn solche Produkte kann man so gut zu Weihnachten verschenken.


Fazit

Ohne Worte! Mit Abstand die beste Glossybox seit ganz langer Zeit mit soviel tollen Produkten. Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll, denn selbst die Produkte im Heft waren allesamt total toll und ich denke, dass sich diesen Monat sehr viele Abonnenten über den Inhalt gefreut haben. Meine Highlights sind die Badekugel und der Liquid Lipstick.

Was sagt ihr zu dieser tollen Box?

Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Tag,

eure Melli



GLOSSYBOX.de

14.11.18

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Wenn es bei Douglas 20%-Aktionen gibt, muss ich einfach immer zuschlagen. 
Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, ist meine Wunschliste sehr lang - einige Produkte aber kaufe ich regelmäßig nach. Wie bei jeder Bestellung schaue ich vorher nach Goddies und diese sind bei dieser Bestellung natürlich auch dabei.

Welche Produkte neu oder wieder bei mir einziehen durfte und welche Goodies es dazu gab, zeige ich euch jetzt!



33,00 €

Dieses Make-up von MAC gehört seit Jahren zu meinen absoluten Favoriten. Da die Sonne sich momentan nicht mehr blicken lässt und ich wieder sehr blass bin, habe ich mir das Make-up in der Nummer NW15 bestellt. Ich freue mich jetzt sehr, dass ich endlich wieder eine volle Flasche zu Hause habe.
Ich verwende das Make-up übrigens gerne, wenn ich ein sehr deckendes Ergebnis haben möchte. Falls ihr euch das Make-up mal bestellt, solltet ihr unbedingt daran denken, dass kein Pumpender dabei ist - diesen müsst ihr euch extra kaufen.


9,99 € (kleine Größe)

Meine absolute Lieblings-Mascara musste auch wieder mit, da sich meine jetzige zum Ende neigt. Da ich zu geizig war mir die Originalgröße zu kaufen, habe ich mich für diese süße Weinachtsedition entschieden. Für alle diejenigen unter euch, die die Mascara mal testen möchten, ist die kleine Größe perfekt - aber Vorsicht, sie ist wirklich sehr gut.


14,99 €

Auch wenn ich mein absolutes Lieblingspuder schon gefunden habe, teste ich mich gerne durch andere gehypte Produkte. Dieses Puder von Urban Decay habe ich schon so oft bei anderen Bloggern gesehen und wollte es unbedingt testen. Deswegen habe ich mich umso mehr gefreut, dass Douglas diese Mini-Size im Sortiment hat.

Goodies

Zu meiner kleinen Bestellung gab es natürlich auch ein paar Goodies, die ich euch gerne zeigen möchte.


Sol de Janeiro - Badebombe

Die BumBum Cream von Sol de Janeiro ist auch ein Produkt, welches total gehyped wurde. Ich mag den Geruch auch sehr gerne - mein Freund allerdings findet ihn schrecklich. Zu meiner Bestellung gab es diese Badebombe über die ich mich sehr freue.


Otto Kern "Soft Contrast" Duschgel

Ich liebe parfümierte Duschgele und teste mich auch hier gerne durch. Den Duft von Otto Kern kenne ich nicht, er gefällt mir aber nach dem ersten schnuppern sehr gut.
Diese Größen sind auch immer perfekt zum Reisen.


Paco Robanne "Olympea" Probe

Shiseido Men -Total Revitalizer Cream


Das war auch schon meine kleine Bestellung bei Douglas bei der ich wieder 20% sparen konnte. Ich freue mich sehr über meine neuen Produkte.

Habt noch einen schönen Tag,

eure Melli







11.11.18

,
Werbung, da Markennennung 


Hallo ihr Lieben.

Gestern erreichte mich meine My Little Box für den Monat November und ich war wie jeden Monat sehr gespannt auf den Inhalt.
Welche Produkte in der Box enthalten waren und ob mich der Inhalt überzeugen konnte, erfahrt ihr jetzt!



Moodboard

Das erste Accessoire diesen Monat ist dieses Moodboard. Ich finde die Idee total süß und man kann mit den beiliegenden Buchstaben seinen Text auf das Board stecken.


Tee-(Wölkchen) Ei

Bei den zweiten Accessoire musste ich erstmal genauer hinsehen, um zu erfahren, was es genau ist. Gerade im Winter trinke ich sehr gerne Tee - greife aber immer zu Teebeutel. 
Dieses kleine Tee-Ei in super süßen Optik ist perfekt um sich einen Tee mit losen Tee zu machen.


Kopfkissenspray

Wie jeden Monat befindet sich in der Box ein Produkt von der Eigenmarke "My Little Beauty". Diesen Monat dürfen sich alle Abonnenten über dieses Kopfkissenspray freuen, welches für schöne Träume sorgen soll.
Ich habe so ein Spray noch nie verwendet und bin sehr gespannt aufs testen.



Biotherm Aquasource Night Spa

Natürlich soll die Haut sich über Nacht auch regenerieren und deswegen befindet sich in der Box diese Nachtcreme von Biotherm.
Ich habe schon sehr viele Produkte von Biotherm getestet und bin immer sehr zufrieden damit gewesen. Die Aquasource Night Spa kenne ich noch nicht und freue mich deswegen umso mehr sie auszuprobieren.


Artdeco Clear Lash & Brow Gel

Auch über dieses Augenbrauen-Gel von Artdeco freue ich mich sehr, da mein Lieblingsgel von Benefit leer ist. Dieses hier, wäre eine sehr kostengünstigere Variante für mich, wenn es hält was es verspricht. Man kann das Gel auch als transparenten Mascara nutzen.



L.O.V. Healthy Glow Blush

Wie ihr sicherlich wisst, bin ich ein total LOV-Fan und bin von der Qualität und dem Packaging dieser Marke total begeistert. Deswegen freue ich mich sehr über diesen Blush in einem sehr natürlichen Farbton.


Fazit

Wenn ihr den Post aufmerksam gelesen habt, solltet ihr mitbekommen haben, dass mich diese Box wirklich komplett überzeugen konnte.
Ich finde die Produktauswahl mehr als gelungen und sie passt zudem noch perfekt zum Thema. Ich hoffe, dass mich die nächste Box genauso überzeugen kann wie diese.
Meine Favoriten diesen Monat sind die Creme von Biotherm und der Blush von LOV.

Wie gefällt euch der Inhalt der My Little Box?

Eure Melli



07.11.18

,
Werbung, da Markennennung 
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Pünktlich zum Monatsanfang erreichte mich heute meine Lookfantastic Box. 
Und was soll ich groß drum rumreden - für mich ist es wirklich ein total Glücksgriff und ich freue mich diesen Monat besonders über alle Produkte der Box.

Welche Produkte in der Box enthalten waren und warum ich so beeindruckt bin, erfahrt ihr jetzt!



Mellow - Precisious Pen Eyeliner
18 $

Zuerst möchte ich euch das Produkt zeigen, welches in der letzten Box als Sneak Peak veröffentlicht wurde. Von der Marke "Mellow" kenne ich kein Produkt und bin daher sehr gespannt, ob mich die Qualität überzeugen kann.
Auf den ersten Blick macht er einen sehr guten Eindruck.


Bubble b - Badebombe
5,95 €

Ein weiteres Produkt über das ich mich riesig freue, ist diese Badebombe von Bubble b.
Gerade jetzt im Herbst und Winter gehe ich sehr gerne Baden und da ich Badebomben nicht sehr häufig benutze, kommt diese gerade wie gerufen.
Die Marke war mir bisher völlig unbekannt, aber ich finde das Packaging der Produkte richtig toll!


Contour Cosmetics - Liquid Lipstick

Ich komme nicht raus aus den schwärmen - auch dieser Lippenstift ist wie für mich gemacht. Der Farbton ist wunderschön und total alltagstauglich. Aber auch das Packaging ist richtig toll.


Maxiprobe 15 ml

Von der Marke "Elemis" konnte ich durch die Lookfantastic Box schon andere Produkte testen und fand diese durchweg sehr gut.
Ich freue mich sehr über dieses Enzym Peeling, da ich mittlerweile nur noch zu diesen chemischen Peeling greife. 


Mini-Size

Über diesen Highlighter von Laura Geller freue ich mich am allermeisten. Wenn ein Highlighter dieser Marke eine Zeit lang gehyped wurde - dann dieser.
Nun freue ich mich ihn auch endlich zu testen, denn ich war schon oft kurz davor ihn mir zu kaufen.


Maxiprobe

Das letzte Produkt der Lookfantastic Box ist diese Tagespflege von REN.
Auch diese Marke ist mir noch völlig unbekannt. Ich freue mich aber sehr, diese Creme zu testen.



Fazit

Wie eingangs schon erwähnt, bin ich von der kompletten Box total begeistert. Ich habe schon lange nicht mehr soviel Freude beim auspacken gehabt. Die Zusammenstellung aus Pflege und dekorativer Kosmetik ist perfekt.

Es gibt diesen Monat kein Produkt, über dass ich mich nicht freue.

Ich hoffe, dass die nächsten Boxen mich auch so überraschen werden wie diese.

Falls ihr euch die Box noch sichern möchtet, könnt ihr das hier* machen.

Wie findet ihr die Box?

Eure Melli

04.11.18

,
Werbung, da Markennennung
*Affiliate

Hallo ihr Lieben.

Heute melde ich mich bei euch zurück, mit einer Review zu einem anderen Lippenstift der Dior Addict Lip Glow Reihe.
Wenn ihr meinen Blog regelmäßig lest, wisst ihr, dass ich Hin und Weg war von den Dior Lippenstift in den Farbton "Holo Pink" (Review).
Deswegen wollte ich unbedingt weitere Lippenstifte dieser Reihe testen und habe mich für einen matten Lippenstift entschieden.

Ob dieser mir auch so gefällt wie "Holo Pink" und ob ich noch weitere Lippenstifte aus der Dior Addict Lip Glow Reihe haben möchte, erfahrt ihr jetzt.


Die Dior Addict Lip Glow Lippenstifte bekommt ihr im Standardsortiment von Dior.
Insgesamt gibt es sie in 3 verschiedenen Finishes und insgesamt 10 verschiedenen Farben.
Der Preis der Lippenstifte, ist wie nicht anders zu erwarten, ziemlich hoch.
Pro Lippenstift müsst ihr satte 29,95 € bezahlen. Da ich aber so überzeugt war von "Holo Pink", musste ich weitere 30 € in die Hand nehmen, um meine Sammlung zu erweitern.





Zum Packaging der Dior Lippenstifte habe ich euch in meiner Review zu "Holo Pink" schon ein bisschen was gesagt. Wie nicht anders zu erwarten, ist das Packaging total toll und hochwertig gestaltet - dass erwarte ich aber auch bei den Preis des Lippenstiftes und vor allem bei der Marke.

Kommen wir nun aber zum Wesentlichen - die Lippenstifte sollen die Lippen schön pflegen, da sie durch Mangobutter angereichert sind. Für den Alltag liebe ich den Mix aus ein bisschen Farbe und viel Pflege. Dass es diese Lippenstifte auch mit matten Finish gibt, finde ich perfekt.

Die Farbe "Matte Raspberry" ist ein wirklich sehr schöner dezenter Beerenton, der auf den Lippen noch sehr natürlich rüber kommt. Der Auftrag ist wirklich sehr einfach und auch sehr angenehm. Einen Lipliner benötigt ihr für diesen Lippenstift nicht.
Das Finish ist wie versprochen matt und sieht sehr schön aus auf den Lippen.

Kommen wir nun aber zum großen "aber" und einen Grund warum ich mir den Lippenstift aus der matten Serie nicht mehr kaufen würde.
Ich finde die Haltbarkeit des matten Lippenstiftes nicht gut. Er trägt sich leider nicht gleichmäßig ab und setzt sich bei mir in die Lippenfältchen. Bei allen anderen Lippenstifte hätte ich an dieser Stelle nichts gesagt - aber bei einen Lippenstift der die Lippen pflegen soll, kann ich darüber nicht hinweg sehen.

Ich habe jetzt schön öfter gelesen, dass die matten Lippenstifte dieser Reihe nicht so gut abgeschnitten haben. Auch die Pflegewirkung finde ich bei den anderen Lippenstifte dieser Reihe um Welten besser.






Fazit

Nachdem mich "Holo Pink" total überzeugen konnte, finde ich "Matte Raspberry" sehr enttäuschend. Nach dem Auftrag finde ich den Lippenstift nahezu perfekt, nach einiger Zeit schwächelt er sehr, da er sich nicht gleichmäßig abträgt und mir die versprochene Pflegewirkung fehlt.
Bei einen Lippenstift für knapp 30 € erwarte ich einfach viel mehr.

Ich werde mir auf jeden Fall noch weitere Lippenstift der Reihe zulegen - leider aber nicht mit dem matten Finish.

Kennt ihr die Lippenstifte von Dior?

Eure Melli

01.11.18

,
Werbung, da Markennennung
*Afiliate

Hallo ihr Lieben.

Kaum zu glauben, aber der Oktober ist nun auch zu Ende und in 2 Monaten schreiben wir das Jahr 2019.
Die Zeit rast momentan so schnell an mir vorbei und ich frage mich, wo das Jahr 2018 geblieben ist.

Wie jeden Monat möchte ich euch heute meine 5 Lieblinge aus diesen Monat vorstellen.



31,99 €

Wenn ich mich für ein Produkt in diesen Monat entscheiden müsste, wäre es dieses Puder von it Cosmetics. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich für mich, dass beste Puder auf dem Markt gefunden habe. Dank einer netten Douglas Mitarbeiterin wurde ich auf das Bye, Bye Pores Puder aufmerksam und möchte es nie wieder aus meiner Beautysammlung abgeben.

Solltet ihr unter großen Poren leiden und euch ein weichgezeichneter Finish wünschen, müsst ihr dieses Puder unbedingt ausprobieren.
Ich liebe es!


44,99 €

Um wieder zu meiner doch sehr komplizierten Haut zurück zukommen, möchte ich euch ein weiteres Highlight meiner morgendlichen Routine zeigen.
Diese Tagespflege benutze ich jeden Morgen bevor ich meine Foundation auftrage.
Sie mattiert meine Haut sehr gut und lässt mein Make-up viel besser aussehen.
Auch habe ich das Gefühl, dass sie meine Haut unglaublich gut pflegt.


Essence "eye got this Rock Look" Eyeshadow Palette
9,99 €

Diese tolle Palette von Essence habe ich euch bereits hier vorgestellt.
Ich habe sie diesen Monat rauf und runter getragen und bin nach wie vor total begeistert von ihr. Für sehr kleines Geld bekommt ihr hier eine bombenmäßige Qualität und sehr außergewöhnliche Farben. Schaut euch unbedingt meinen Blogpost dazu an, dann wisst ihr was ich meine.


38,99 €

Auch diese Foundation habe ich den ganzen Monat getragen und bin deswegen immer noch froh, dass ich sie mir gekauft habe. Sie hat ein total tolles Finish und man kann sie sehr gut aufbauen. 


17,60 €

Auch wenn ich mich jeden Tag schminke, fällt es mir immer noch sehr schwer einen ordentlichen Eyelinerstrich zu ziehen. Dieser Eyeliner aber, macht es mir um einiges leichter und ich bekomme endlich den perfekten Wing hin.
Auch wenn dieSspitze sehr dick aussieht, kann ich euch sagen, dass ihr trotzdem sehr feine Linie damit malen könnt.

So ihr Lieben, dass waren meine Oktober Favoriten.

Welche Produkte nutzt ihr zur Zeit gerne?

Eure Melli