18.07.18

Farbige Kontaktlinsen - Meine Erfahrung



Werbung- Die Produkte wurden mir kostenfrei von 321linsen.de zur Verfügung gestellt


Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einem weiteren Post zum Thema Kontaktlinsen.
Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, wisst ihr, dass ich lange auf der Suche nach den richtigen Kontaktlinsen war. Diese habe ich zum Glück gefunden und möchte sie in meinem Alltag nicht mehr missen.

Nachdem ich den Post veröffentlicht habe, wurde ich von 321.linsen.de angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte, farbige Kontaktlinsen zu testen.

Da mein Blog sehr viel mit Beauty zutun hat und man mit farbigen Kontaktlinsen auch sein Aussehen verändern kann, habe ich natürlich zugesagt.

Ganz wichtig war für mich aber auch ob die Linsen zu "unecht" aussehen, deswegen zeige ich euch natürlich auch Tragebilder. 

Ob mir die Kontaktlinsen gefallen und ob der Tragekomfort so gut ist, wie bei meinen normalen Linsen, erfahrt ihr jetzt.

Meine natürliche Augenfarbe ist übrigens grün mit brauen Punkten, die bei den Kontaktlinsen ein wenig durchscheinen.





Ich wollte unbedingt farbige Kontaktlinsen testen, die nicht meiner Augenfarbe entsprechen.
Entschieden habe ich mich für Tageslinsen von Freshlook in der Farbe Grau.
Es gibt die Linsen übrigens in 4 verschiedenen Farben.

Ich verwende ab und zu gerne mal Tageslinsen, da sie total einfach zu verwenden sind.
Einfach morgens frisch rausholen und abends wegschmeißen.
Da ich mittlerweile aber täglich Linsen nutze, sind Monatslinsen für mich einfach günstiger.

Farblinsen sind einfach spannend und sehr vielseitig.
So kann man einfach für einen Tag seine Augenfarbe ändern und wenn es einem nicht gefällt, macht man mit dem Kauf nicht viel falsch.

Die Kontaktlinsen gibt es übrigens auch ohne Stärke.

Falls es euch aufgefallen ist - bei Instagram in den Schminktutorials tragen sehr viele "Influencer" farbige Kontaktlinsen, das aber nur so nebenbei.

Kommen wir nun aber zu dem Punkt der für mich persönlich am wichtigsten ist - die Anwendung und das Tragegefühl.

Ich habe die Linsen nun schon fast aufgebraucht und bin sehr positiv überrascht über das Ergebnis.
Sie sind zwar ein bisschen "trockener" im Auge als meine normalen Kontaktlinsen, aber man kann sie den ganzen Tag ohne Probleme tragen.

Was mir besonders wichtig ist, dass man mit farbigen Linsen nicht aussieht als kommt man vom anderen Stern (ihr wisst was ich meine).

Die Kontaktlinsen in der Farbe "grau" sind trotzdem noch sehr natürlich und man kann sie einfach im Alltag verwenden.

Auf der Seite von 321linsen könnt ihr euch bei allen Linsen Tragebilder ansehen, was ich persönlich total gut finde.

Natürliche Augenfarbe


Mit Kontaktlinsen







Natürlich wollte ich auch Monatslinsen ausprobieren, da ich wie oben schon erwähnt jeden Tag Linsen trage.
Hier war ich bei der Farbauswahl nicht ganz so mutig und habe mich für die Farbe "Sea Green" entschieden.

Man kann mit Kontaktlinsen ja auch einfach seine natürliche Augenfarbe unterstreichen.
Die Linsen gibt es wie die Tageslinsen auch ohne Stärke und in 3 verschiedenen Farben.

Ich habe die Linsen jetzt einen Monat getestet und bin mit dem Tragekomfort zufrieden. 
Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach wirklich sehen lassen - sie fallen zum Glück nicht so sehr auf und geben der Augenfarbe wie gewünscht ein bisschen mehr Ausdruck.

Wichtig ist, wie bei allen Monatslinsen, dass ihr sie gut pflegt!

ohne Kontaktlinsen


mit Kontaktlinsen



Fazit

Ich freue mich sehr endlich auch farbige Kontaktlinsen getestet zu haben. 
Für mich war es in zweierlei Hinsicht interessant.
Erstens wollte ich schauen, ob mir Linsen einer anderen Marke genauso zusagen, wie die die ich momentan verwende. Und Zweitens finde ich es toll somit auch meinen Typ ein wenig zu verändern.

Die Tageslinsen und die Monatslinsen konnten mich beide überzeugen, sowohl vom Tragekomfort sowie von der Farbe. 

Wenn man sich die Bilder anschaut, erkennt man sehr gut, dass die Farbe am Intensivsten am Rand der Iris ist. Zur Mitte hin wird die Farbe eher blasser, wodurch die Linsen ein bisschen natürlicher wirken.
Die Pupille ist natürlich komplett frei von Farbe damit man auch was sieht.

Falls ihr euch unsicher seid, welche Farbe ihr nehmen sollt, empfehle ich euch einfach mal im Online-Shop von 321linsen vorbei zu schauen - dort findet ihr sehr viele Tragebilder.

Ich denke, ich werde mir zwischendurch mal farbige Kontaktlinsen kaufen - gerade für Fotos  oder auch Tutorials sind sie richtig toll. 

Vielen Dank an 321linsen für die kostenfreie Zusendung der Linsen.
Ich habe mich sehr gefreut!



Habt ihr schon einmal farbige Kontaktlinsen getragen?

Eure Melli






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.