20.03.18

[Unboxing] My Little Box - März 2018

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die letzte Box für diesen März auf meinem Blog zeigen.
Wie ihr wisst, habe ich die My Little Box erst seit kurzen abonniert und die letzten beiden Boxen konnte mich total überzeugen.
Mir gefällt der Mix aus Beauty und Accessoires sehr gut, deswegen habe ich mich auf die März Box sehr gefreut.


Rouje Paris x My Little Box

Das Thema des Box ist für den Monat März "La Parisienne".
Die Box ist mit der Marke "Rouje" entstanden, eine wichtige Rolle spielt dabei das Model Jeanne Damas, die gleichzeitig auch die Gründerin der Marke ist.
Wenn ich an Paris denke, fällt mir zuerst die "Liebe" ein, die Box wurde auch so gestaltet, mit roten Kussmund.
Ich war sehr gespannt, ob mich der Inhalt dieser Box auch so überzeugen kann, wie die beiden Boxen zuvor.
Was in der Box enthalten war und ob mir die Box gefällt - erfahrt ihr jetzt!


Schlüsselanhänger

Dieser Schlüsselanhänger passt perfekt zu dieser Box und dem Design.
Ich finde ihn ganz nett, komplett vom Hocker hat er mich leider nicht gehauen.
Ich denke, dass ich ihn an einer Tasche von mir ranmachen werde.


T- Shirt

Dieses T-Shirt ist mit dem Model Jeanne Damas entstanden und auf der beiliegend Karte sieht es wirklich toll aus. Leider gefällt mir persönlich die Qualität gar nicht, momentan ist es in der Waschmaschine und ich bin sehr gespannt, wie es danach aussieht.


My Little Box - Lippenstift

Dieser Lippenstift von der Eigenmarke passt perfekt zum Design der Box und zum Thema Paris. Ich habe ihn noch nicht getestet, hoffe aber das die Qualität gut ist.
Das Packaging gefällt mir sehr gut!


Mixa - Cica Creme
4,95 €
Ich freue mich, dass in der Box ein Produkt der Marke "Mixa" enthalten ist.
Leider oder zum Glück, habe ich nicht mit sehr trockener Haut zu kämpfen, deswegen habe ich die Creme weitergegeben. Ich hätte mir ein Produkt der Marke gewünscht, welches eine größere Zielgruppen angesprochen hätte, wie zum Beispiel ein Shampoo oder eine Bodylotion.


Vichy "Slow Age" Nachtcreme
Maxiprobe

Über diese Creme von Vichy freue ich mich am meisten. Ich konnte schon die Tagespflege der Serie testen und ich fand diese sehr gut.
Nun freue ich mich auf die Nachtpflege und hoffe, dass sie mir genauso gut gefällt.

Fazit

Ich muss sagen, dass die My Little Box das Thema sehr gut umgesetzt hat.
Leider gefallen mir manche Artikel gar nicht.
Bei dem T-Shirt hätte ich mir eine bessere Qualität gewünscht.
Die Vichy Creme ist das Highlight der Box, leider ist die Mixa Creme auf Grund ihrer Eigenschaften nichts für mich - aber das ist meine persönliche Meinung.
Sehr gespannt bin ich auf den Lippenstift.

Wie gefällt euch die My Little Box?

Eure Melli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.