08.03.18

[Review] MAC - Diva

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch jetzt fast alle meine MAC Lippenstifte hier vorgestellt habe, möchte ich heute mit der letzten Farbe abschließen. Im Großen und Ganzen mag ich die MAC Lippenstifte wirklich sehr, einige Farben sind meine absoluten Alttags-Favoriten geworden.
Mittlerweile gibt es in der Drogerie wirklich sehr gute Alternative, sodass ich nicht mehr so oft bei MAC zuschlage - gut für mein Geldbeutel.
MIt den dunklen Farbtönen bei MAC habe ich sehr oft Probleme, ob die Farbe "Diva" mich überzeugen konnte, erfahrt ihr jetzt!

MAC Diva


Kommen wir erst einmal zu den Eckdaten des Lippenstiftes.
Ihr bekommt die Farbe "Diva" im Standardsortiment von MAC. Diva hat ein Matte Finish, welches zu meinen liebsten Finishs von MAC gehört.

Die Farbe ist sehr außergewöhnlich, ja ich würde sogar sagen, die Farbe ist Programm.
Diva ist ein sehr dunkler Rotton, der gerade für die dunkle Jahreszeit oder als Statement-Lippenstift perfekt ist. Ich liebe diesen Farbton wirklich sehr, da er meiner Meinung auch zu jedem Hauttyp passt.

Die MAC Lippenstifte aus dem Standardsortiment kosten 21,50 € - stolzer Preis, aber es ist eben MAC. Ich finde bei einigen Lippenstiften ist der Preis absolut gerechtfertigt, wie zum Beispiel bei der Farbe "Faux".

Mit Diva allerdings, hatte ich mal wieder sehr große Probleme - wie mittlerweile bei allen dunklen Tönen. Ich empfehle euch unbedingt einen Lipliner zu tragen, damit erspart ihr euch unschöne Ränder, auch ist die Haltbarkeit des Lippenstiftes ist dann besser.

Der Auftrag gelingt ohne Probleme, der Lippenstift lässt sich ganz einfach auftragen.
Die Pigmentierung ist der Wahnsinn, er lässt sich zudem gleichmäßig auftragen.
Wie bei MAC gewohnt riecht der Lippenstift ein wenig nach Vanille, ich mag das sehr.

Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm, er trocknet meine Lippen nicht aus.
Kommen wir nun aber wieder zu meinen größten Kritikpunkt - die Haltbarkeit!

Ich weiß nicht ob ich was falsch mache, aber der Lippenstift sieht nach 2 Stunden ohne nachtragen furchtbar aus. Er wird sehr fleckig und ungleichmäßig, was ich eigentlich nicht von MAC gewohnt bin. Um ein schönes Ergebnis zu behalten, müsst ihr öfter nachlegen und das ist bei mir leider ein Punkt, den ich nicht gut finde.

Ich brauche bei Lippenstiften immer Sicherheit, entweder trägt er sich komplett gleichmäßig ab oder er ist nichts für mich. Diva ist leider, so schön ich die Farbe auch finde, bei mir durchgefallen.




Habt ihr vielleicht einen Tipp wie der Lippenstift länger hält?

So schön die Farbe auch ist, von mir leider keine Weiterempfehlung.

Eure Melli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.