30.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

am letzten Tag im November melde ich mich zurück mit meinen aktuellen Monatsfavoriten.
Auch diesen Monat griff ich überwiegend zu den selben Produkten und diese möchte ich euch nicht vorenthalten.
Morgen gehts auch endlich los mit Adventskalendertürchen öffnen und ich bin sehr gespannt ob sich mein Glossybox Adventskalender gelohnt hat. Auch wenn ich sehr neugierig war, habe ich nicht vorher nachgesehen was drin ist.
Irgendwie muss beim Adventskalender einfach ein Überraschungseffekt entstehen.
Heute habe ich übrigens bei der Parfümerie Pieper noch ein richtiges Schnäppchen gemacht, zu meinen Glossybox Kalender gesellt sich nun noch ein Kalender von Yankee Candle. 
So nun habe ich aber genug geredet, hier kommen meine Monatsfavoriten!




Huda Beauty - Warm Brown Obsession

Hier habe ich euch die Palette genauer vorgestellt und ob ihr es mir glaubt oder nicht - ich habe sie den ganzen Monat genutzt. Ich liebe diese Palette einfach und finde die Qualität so gut. Die Lidschatten haben eine tolle Pigmentierung und lassen sich ganz einfach verblenden. Ich liebäugle noch mit den anderen Paletten, vielleicht kaufe ich mir demnächst noch eine. Ganz große Weiterempfehlung!!!


The Ritual of Ayurveda - Dry Oil

Dieses Trockenöl von Rituals hatte ich in meiner Glossybox und verwende es seit dem ganz fleißig. Der Duft ist perfekt für diese kalte Jahreszeit und die Haut ist einfach total gut gepflegt danach. Außerdem ist es sehr ergiebig und ihr kommt sehr lange mit einer Flasche hin. Ich habe es schon sehr oft benutzt und wie ihr seht, ist die Flasche noch sehr gut gefüllt.


Nivea Pure Skin Gesichtsreinigungsbürste

Auch diese neue Reinigungbürste habe ich euch auf meinem Blog vorgestellt (hier) und ich verwende sie seit dem täglich. Wenn ich sie nicht benutze, fühle ich mich nicht richtig sauber im Gesicht. wenn ihr wisst was ich meine. Ich finde sie so toll und mein Hautbild hat sich seit Verwendung der Bürste verfeinert.


Rival de Loop - Intense Eyeliner "02 Walnut"

Total unspektakulär, aber wirklich jeden Tag verwendet. Ich nutze ihn tatsächlich für meine Augenbrauen, da mir die Farbe sehr gut gefällt. Wenn es euch sehr wichtig ist einzelne Härchen nachzumalen, ist dieser Stift nicht das richtige für euch. Für mich ist er aber perfekt! Manchmal muss man Produkte einfach zweckentfremden :)


Shirin David - Parfum

Dieses Parfum habe ich mir gleich zur Neuerscheinung gekauft und im November wieder für mich entdeckt. Alleine der Flakon ist ein totaler Hingucker, aber auch der Duft ist für die kalte Jahreszeit perfekt.
Wenn ihr ihn noch nicht kennt, solltet ihr im DM mal dran schnuppern.

So ihr Lieben, dass waren meine Favoriten für diesen Monat!

Eure Melli 

28.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

wie versprochen kommt nun auch mein Post zur Glossybox aus diesem Monat.
Ich freue mich einfach jeden Monat auf meine Boxen und gerade auf die "Dear Santa" Box, war ich sehr gespannt. Ich hatte wegen dem Thema die Befürchtung das alles in Rot ist, also was dekorative Kosmetik angeht - zum Glück ist dem nicht so!

Was in der Box ist und ob mir der Inhalt gefällt, erfahrt ihr jetzt!




Doucce - Freematic Blush Mono "Prime Time" + Case
11,75 € Blush + 8,40 € Case

Durch die Sneak Peak der Glossybox wusste ich, dass in der Box ein Blush der Marke Doucce ist. Mir gefällt die Farbe total gut, wirklich perfekt für den Alltag. Wie auch bei Artdeco sind die Produkte magnetisch, sodass man sie ohne Probleme in das Case legen kann. Ich finde es sehr gut, dass das Case mit dabei war, denn leider hat man nicht immer zwangsläufig eine Magnetpalette zu Hause. 


Afterspa - Magic Makeup Remover
9,95 €

Auch ein Abschminktuch ist in der Box enthalten und da diese momentan voll im Trend liegen, erfreut es mich umso mehr, dass so ein aktuelles Produkt in der Box ist.
Da ich mich momentan nur noch mit meiner Nivea Gesichtsbürste abschminke, gebe ich das Tuch weiter. Nichts desto Trotz ist es eine ganz tolle Idee, denn nach Produktversprechen, benötigt ihr nur das Tuch und warmes Wasser um euch abzuschminken.


Garnier Olia - Farbglanz Elixier
5,95 € / 150 ml

Für meine krause und trockene Haare verwende ich nach jeder Haarwäsche Haaröl.
Dieses Öl von Garnier kenne ich noch nicht, nachdem ich es schon einmal verwendet habe, kann ich sagen, dass es mir richtig gut gefällt. Mit dieser riesen Flasche kommt man wahrscheinlich auch sehr lange hin.


Daytox - Clay Mask
Maxiprobe 
Originalprodukt (19,99 €/ 100 ml)

Die Marke Daytox kenne ich aus dem Douglas, leider habe ich noch kein Produkt ausprobiert. Umso schöner ist, dass in der Box eine große Probe der Clay Maske enthalten ist. Gerade momentan benötige ich Masken für unreine Haut und freue mich diese zu testen!


LOV Nagellack - 300 Mauve Majesty
5,99 € / 11 ml

Das Team der Glossybox hat mich erhört und keinen roten Nagellack in die Box gepackt.
Ich bin jetzt schon bis über beide Ohren in diesen Nagellack von LOV verliebt. Alleine das Packaging ist ein Traum, dass mich übrigens an Marc Jacobs erinnert. 
Und diese Farbe - ich muss nichts mehr dazu sagen, sie ist einfach toll und ich trage sie seit dem ich den Lack habe!

Fazit

Für mich ist die Box in jeglicher Hinsicht perfekt!
Ich finde die Zusammenstellung mehr als gelungen, da dekorative Kosmetik und Pflegeprodukte enthalten sind. Auch habe ich das Gefühl, dass die Glossybox durch diese Box, sehr innovative und aktuelle Produkte ausgewählt hat. Die Farben der dekorativen Kosmetik sind ein Traum! Der Boxenwert beträgt ca. 45 € und ich bin mehr als zufrieden.
Auch die anderen Produkte die in anderen Boxen enthalten waren, konnten mich überzeugen. Die Glossybox kostet, wie ihr sicherlich alle wisst 15 € und erscheint jeden Monat.

Wie findet ihr die aktuelle Box?

Eure Melli 


Retargeting 728x90

26.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

nachdem gestern ganz überraschend die Glossybox Christmas Box bei mir eintrudelte und ich gleichzeitig noch meine reguläre Glossybox bekam, habe ich mich dafür entschieden, euch erstmal die Christmas Box auf meinem Blog vorzustellen.

Ich bin ja ein großer Fan von Special Boxen und habe mich relativ zügig für das Angebot entschieden. Wie ihr ja wisst, gab es vor ein paar Monaten die Aktion, dass es den Adventskalender, die limitierte Rituals Box und die Christmas Box in einem Set gab.
Ich bin im Nachhinein sehr froh darüber, dass ich mich für dieses Angebot entschieden habe. Die Rituals Box, die ich euch auch auf meinem Blog vorgestellt habe, wahr wirklich großartig. Auf den Adventskalender freue ich mich schon sehr und nächste Woche geht es auch endlich los ihn zu öffnen. Ich werde euch übrigens wöchentlich den Inhalt hier zeigen.

Die Christmas Box war auch mit im Angebot. Eigentlich sollte sie erst Mitte Dezember verschickt werden, daher war ich gestern sehr überrascht, dass sie doch schon so früh verschickt wurde. 
Ob mir der Inhalt gefällt, erfahrt ihr jetzt.




An dieser Stelle möchte ich kurz etwas zu dieser Special Christmas Box sagen.
Schon bei auspacken, wurde ich von einer total weihnachtlichen Box überrascht.
Das Design kann sich wirklich sehen lassen und ist mal etwas ganz anderes zu den anderen Boxen.

Ich finde, dass das Design perfekt zur Box abgestimmt ist und ich werde sie auf jeden Fall behalten.
Leider hat bei meiner Box, die beiliegende Karte mit den Produkten und den Preisen gefehlt.
Das finde ich ein bisschen schade, denn gerade für meinem Blog, wäre sie von Bedeutung gewesen. Zum Glück konnte ich aber alle wichtigen  Details ausfindig machen!



Airbase - Blush Palette
20 € / 10 g

Das erste Produkt ist eine Blush Palette von der Marke Airbase. Hierbei handelt es sich um Creme Blushes und einen Creme Highlighter. Wie ihr wisst, bin ich nicht der größte Fan von cremigen Produkten. Mir gefallen die Farben aber wirklich sehr gut und vor allem der Highlighter sieht sehr interessant aus. 
Das Design ist ihr passend, schlicht aber irgendwie auch sehr hochwertig.
Ich bin sehr gespannt wie die Qualität der Palette ist.


MDM flow - Greater Than Mascara
24 € / 6 g

Und auch das 2. Produkt erstrahlt in einen sehr schönen Gold und ist passend für die weihnachtliche Box. Auch diese Marke sagt mir leider gar nichts, der Preis der Mascara ist aber nicht von schlechten Eltern und ich erhoffe mir viel von ihr.
Die Bürste finde ich sehr ansprechend und ich freue mich sehr sie zu testen.


inuwet - Glitter Powder Brush
24 €

Als ich den Preis des Pinsels gesehen habe, war ich schon ein bisschen überrascht.
Auch hier ist das Design wieder total schön, aber der erste Eindruck lässt nicht erahnen, dass der Pinsel so teuer ist. 


You & Oil - Acai Fig Marula Antioxidants Complex
37 € / 30 ml

Für mich ist dieses Öl wirklich das Highlight der Box, denn ich bin schon lange auf der Suche nach einen Gesichtsöl. Leider schrecken mich die Preise immer sehr ab.
Dieses hier kostet auch knapp 40 € und ich freue mich sehr, dass es es in die Box geschafft hat.


- 417 - Catharsis Rejuvenation Hair Mud Mask
29 € / 200 ml

Ich liebe Haarmasken und nutze sie auch sehr häufig, da mein Haar sehr viel Pflege braucht. Über diese Maske freue ich mich ganz besonders, denn sie riecht unglaublich gut und für knapp 30 €, hoffe ich, dass sie meiner Mähne viel Pflege gibt.


3INA Makeup - The Longer Lipstick
8,95 € / 7 ml

Passend zum jetzigen Metallic Trend befindet sich in der Box ein schöner weihnachtlicher Lippenstift. Auf den ersten Eindruck gefällt er mir sehr gut, ich bin gespannt wie die Haltbarkeit ist. Die Marke sagt mir leider auch hier wieder gar nichts.

Fazit

Ich finde die Zusammenstellung der Weihnachtsbox wirklich mehr als gelungen.
Auch das Packaging der einzelnen Produkte ist voll getroffen!
Für mich sind die Highlights der Box, die Haarmaske und das Gesichtsöl.
Aber auch der Lippenstift und die Mascara sehen sehr interessant aus.
Der Pinsel und die Blush Palette konnten mich auf den ersten Blick nicht so überzeugen, dass liegt aber eher daran, dass ich nicht gerne Creme Produkte verwende und der Pinsel auf den ersten Blick ein bisschen "billig" aussieht.

Gespart habe ich mit der Box auf jeden Fall! Regulär wurde sie für 30 € verkauft und alleine das Gesichtsöl übersteigt den Kaufpreis schon. Der Boxenwert beträgt insgesamt 142,95 €!

Ich freue mich sehr über die Box und bin gespannt was die Produkte können!

Wie gefällt euch die Box?

Eure Melli 


GLOSSYBOX.de

24.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute ist Black Friday und selbst in Deutschland gibt es so viele tolle Aktionen, bei denen wir richtig sparen können. Also falls ihr noch ein paar Weihnachtsgeschenke braucht, lohnt es sich heute besonders, denn man kann eine Menge an Geld sparen.

DM hat sich zum Black Friday auch etwas Tolles einfallen lassen.
Nicht nur das 5 % des Tagesumsatzes an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche geht, denn es gab auch noch eine Aktion für alle Beauty Verrückten.

Ich finde es übrigens total toll, dass DM eine Aktion startet, bei der eigentlich jeder etwas beisteuern kann. 5 % des Umsatzes ist eine ganze Menge und so hat der Endverbraucher auch ein tolles Gefühl, wenn er sein Geld bei DM lässt.






Kommen wir nun aber zu den begehrten Boxen, die es in insgesamt 5 verschiedenen Ausführungen gibt. 5 verschiedene, weil es 5 Youtuber gibt, die ihre eigene Box mit 5 Produkten bestücken durften. Sie kosten gerade einmal 5 € und der Wert ist auf jeden Fall höher.

Folgende 5 Youtuber haben eine eigene Box kreiert:
xLeata 
Mrs. Bella
Nihan
Maren
Kind of Rosy

Mir war von Anfang an klar, dass es schwer sein wird (wenn man berufstätig  ist) eine Box zu ergattern. Online waren sie übrigens nach kürzester Zeit ausverkauft und in vielen großem DM´s war das auch der Fall.

Ich hatte Glück und konnte die Box von Maren ergattern - was enthalten ist, zeige ich euch jetzt!


Nivea Sensal Pflegelotion Kirschblüte & Jojobaöl
2,95 €

Diese Bodylotion habe ich bereits einmal aufgebraucht und finde sie total toll.
Vor allem der Geruch und die Pflegewirkung ist perfekt für meine Haut!
Definitiv ein Produkt was mit total gut gefällt.


Garnier Fructis Shampoo Oil Repair Shampoo
2,45 €

Dieses Shampoo finde ich wirklich sehr interessant, da ich schon lange kein Shampoo von Fructis mehr verwendet habe. Der Geruch gefällt mir auf Anhieb total gut und Shampoo für trockene Haare ist für mich einfach perfekt.


Yeauty Black Head Peel Off Mask
9,95 €

Diese Maske ist für mich das Highlight in der Box und wenn man überlegt, dass sie schon 10 € kostet, hat man mit der Box auf jeden Fall nichts verkehrt gemacht.


Kneipp Creme-Öl Peeling
1,45 €

Ich liebe die Peelings von Kneipp und finde es total toll, dass es eins in die Box geschafft hat. Ich freue mich schon es zu verwenden, die Haut ist danach wirklich total gepflegt und riecht toll.


Schaebens Konzentrat "Perfect Skin"
0,95 €

Wenn ihr mich schon länger verfolgt, wisst ihr, dass ich dieses Konzentrat liebe.
Ich verwende es total gerne als Primer und meine Haut sieht einfach so toll aus.

Fazit

Ich liebe diese Box und hätte sie genauso bestückt wie die liebe Maren. Mittlerweile habe ich mir die Inhalte der anderen Boxen angesehen und bin sehr froh, dass ich die BOX von Maren gewählt habe. Mein 2. Favorit ist die Box von xLeata!
Der Boxenwert der Box von Maren beträgt stolze 17,75 €.

Ich wünsche euch viel Glück, falls ihr noch eine Black Box ergattern wollt!

Eure Melli

21.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

wo früher Nagellacke meine Leidenschaft waren, sind es heute Lippenstifte. Es ist schon verrückt, wieviele ich mittlerweile besitze, aber hey - genauso wie bei Nagellacken gibt es auch bei Lippenstifte so unendliche viele tolle Farben.
Das ich MAC Lippenstifte mag, solltet ihr ja mittlerweile wissen. Aber um ehrlich zu sein, ich habe mir schon lange keinen mehr gekauft- warum weiß ich auch nicht. Die Drogerie hat immer mehr zu bieten und auch außergewöhnliche Farben und Finishes bekommt man dort schon. Nichts desto Trotz habe ich meine Lieblinge von MAC, unter anderem Captive den ich euch heute genauer vorstellen möchte.



Captive war bei mir ein Impulskauf als ich mir die Lippenstifte am MAC Counter angesehen habe. Schon beim swatchen verliebte ich mich in ihn - und das, obwohl ich eigentlich nicht so gerne Rosatöne auf den Lippen trage.

Ich bin wirklich sehr schlecht was das beschreiben von Farbtönen angeht, aber für mich ist es ein herbstlicher Rosenholzton. Irgendwie mal etwas komplett anderes, als meine weiteren Rosenholztöne. 

Über den Preis von den Mac Lippenstiften möchte ich gar nicht soviel schreiben, sie kosten mittlerweile 21,50 €, aber für mich ist jeder etwas Besonderes. MAC ist und bleibt eben MAC. Und MAC Lippenstifte haben es mir besonders angetan.

Captive lässt sich ohne Probleme auftragen und behält sein cremiges Finish auch über Stunden. Die Haltbarkeit ist wie bei fast allen Satin-Finish Lippenstifte wirklich super.
Es gibt ihn übrigens im normalen Standardsortiment von MAC.

Gerade jetzt trage ich ihn unglaublich gerne!
Schaut für weitere Review´s gerne bei Anna vorbei, dort findet ihr noch eine Menge andere MAC Lippenstifte.




Welches Lippenstift von MAC ist euer Favorit?

Eure Melli 

19.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

wir haben schon wieder Sonntag und das Wochenende ist schon fast wieder vorbei.
Aber ich habe dieses Wochenende sehr viel geschafft und werde jetzt noch den Nachmittag und den Abend nutzen um ein bisschen zu entspannen.
Außerdem wollte ich euch noch darüber informieren, dass ich auf meinem Instagram Account wieder eine Glossybox verlose. Falls ihr mir dort noch nicht folgt, würde ich mich freuen wenn ihr mal vorbei schaut.
Kommen wir nun aber zu meiner heutigen Review und wie versprochen geht es um einen weiteren der Maybelline Super Stay Matte Ins Lippenstifte!




Auf meinem Blog habe ich euch schon die Farbe "Lover" von den Super Stay "Matte Ink" Lippenstifte von Maybelline vorgestellt.

Für mich gibt es momentan keine besseren Lippenstifte als diese.
Leider gibt es in Deutschland noch nicht allzu viele Farben, außerdem sind diese die es momentan gibt, ziemlich gewagt. Mir fehlen momentan alltagstaugliche Töne, aber sowie ich gesehen habe, müssten diese bald kommen. Denn in Amerika gibt es schon weitere Farben und daher gebe ich es nicht auf, dass es diese bald in Deutschland gibt.

Heute geht es aber um Voyager, den es hier in Deutschland im Standardsortiment von Maybelline gibt. Voyager ist ein wunderschöner dunkler Rotton und schon beim swatchen wusste ich, dass ich ihn mir kaufen werden.

Wie auch bei der Farbe "Lover" ist der Auftrag der Lippenstifte der Matte Ink Serie total Problemlos. Bei Voyager muss man auf Grund der sehr dunklen Farbe sehr präzise arbeiten, was aber mit den tollen Applikation sehr gut gelingt.




Am Anfang ist der Lippenstift flüssig, nachdem ihr ihn aufgetragen habt, trocknet er relativ zügig an. Am Anfang ist er zudem noch sehr klebrig, was mich persönlich aber nicht stört. Im Laufe des Tages nehme ich den Lippenstift nicht mehr wahr.
Auch zu erwähnen ist, dass er meine Lippen nicht sonderlich austrocknet, was ich echt toll finde.

Die Haltbarkeit ist auch wie bei "Lover" gigantisch. Ich kenne keinen Lippenstift, der so lange auf den Lippen hält. Selbst nach dem Essen sitzt er immer noch wie nach dem Auftragen. Außerdem ist er wisch- und kussecht und hat den ganzen Tag durch.

Die Lippenstifte kosten regulär 8,95 €, ich kaufe sie mir sehr gerne im Angebot.
Ich kann euch die Lippenstifte wirklich total an Herz legen, wenn ihr etwas sucht, was wirklich den ganzen Tag hält.

Man bekommt ihn übrigens nur mit ölhaltigen Make-up Entferner ab.
Ich hoffe sehr, dass wir bald in der Drogerie mehrere Farben von diesen tollen Lippenstiften haben. Ich werde mir auf jeden Fall noch weitere kaufen!



 Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Sonntag,

eure Melli 

17.11.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einen für mich total spannenden Post.
Wie ich euch schon vor kurzem erzählt habe, reizen mich momentan viele Produkte aus dem High-End Bereich. Huda Beauty gibt es ja seit kurzem auch bei Sephora, leider kommen wir dennoch noch nicht an alle Produkte hier in Deutschland ran.
Ich finde es sehr schade, denn gerade bei Neuheiten muss man oft im Ausland bestellen.
Wie ich euch auch schon erzählt habe, habe ich bei Cultbeauty bestellt und ich war total überrascht wie einfach und schnell es ging.
Um meine Ausbeute soll es heute gehen- die Huda Beauty Warm Brown Obsession Palette, also seid gespannt.




Ich muss ehrlich sagen, dass diese Palette mein einziges Produkt von Huda Beauty ist.
Warum weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, denn mir gefallen die großen Paletten auch total.
Leider habe ich immer verschiedene Reviews zu ihnen gesehen, der eine sagt wie toll sie sind und der andere ist total enttäuscht. Fast 60 € für eine Palette auszugeben ohne sie zu swatchen, ist für mich einfach zu viel Risiko gewesen.

Seit kurzen gibt es kleine Lidschatten Paletten von Huda Beauty und das zu einem erschwinglichen Preis. Da ich schon sehr lange auf der Suche nach einer kleinen Palette war, die schöne Herbsttöne beinhaltet, bestellte ich mir eine von den 4 neuen Paletten von Huda Beauty. 

Sie kostet bei Cultbeauty regulär 25 Pfund und ihr solltet vorher umbedingt nach Rabattcodes im Internet schauen. Der Versand hat nur 4 Tage gedauert und meine Palette kam heile bei mir an.

Ich war am Anfang sehr überrascht wie klein sie doch ist, damit hatte ich nicht gerechnet.
Naja wenn man sich vorher angesehen hätte wieviel Produkt enthalten ist, hätte man es sich denken können. 10 g Lidschatten befindet sich in der Palette und zum testen war es völlig okay.

Die Aufmachung finde ich mehr als gelungen, sie ist klein, vom Design total ansprechend und wirklich robust. Innen befindet sich zudem ein kleiner Spiegel, also auch perfekt für Reisen.



Die Farbzusammenstellung ist ein wahrer Traum für jeden der auf warme Augen Make-up´s steht. Für mich fehlt hier wirklich keine Farbe für ein perfektes Make up.

Leider haben die einzelnen Farben keine Namen, das finde ich ein bisschen schade, gerade bei einer Review würde es sich einfacher gestalten.

Schon beim swatchen ist es aber um mich geschehen, dafür das 8 matte Farben enthalten sind, ist die Pigmentierung echt super.
Über den Goldton in der Mitte muss ich bestimmt nicht viel sagen, er ist traumhaft schön und butterweich und auch die Pigmentierung ist der Wahnsinn.

Der korallfarbende Ton ganz unten rechts, hat bei swatchen erst ein bisschen gezickt.
Auf dem Auge sind wirklich alle Farben einfach ein Träumchen.
Sie lassen sich wirklich total toll verblenden und die Intensität kann sehr schnell aufgebaut werden. Ich verwende momentan ausschließlich den rechten Ton in der Mitte um meine Base zu setten und er ist so gut pigmentiert, dass ich jetzt schon Angst habe, das er leer gehen könnte. Aber auch alle anderen Töne verwende ich seit dem ich sie habe täglich.
Für diese Jahreszeit ist die Palette einfach perfekt und man kann sehr viele verschiedene Augen Make-up´s kreieren. Fall out konnte ich wirklich bei keinen der Farben feststellen.

Selbstverständlich möchte ich euch jetzt die Swatches zeigen und ich hoffe sehr, dass diese wiedergeben können, welch schöne Farben in der Palette enthalten sind.









Ich überlege mir bei der tollen Qulität ernsthaft, ob ich mir noch die anderen 3 Paletten aus der Obsession Reihe zulegen.

Von mir wirklich eine 100%ige Weiterempfehlung, gerade wenn ihr eine Palette aus dem High End Bereich sucht zu einem erschwinglichen Preis.

Habt ihr etwas von Huda Beauty?