28.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

ich genieße grad den Sonntag und freue mich über das wirklich sehr sommerliche Wetter.
Natürlich möchte man bei der Hitze, dass das Make-up auch dort bleibt wo es ist.
Bei mir gar nicht so einfach, da ich sehr mit öligen Stellen zu kämpfen habe.
Ich habe leider eine sehr ausgeprägte Mischhaut und dort das richtige Make-up zu finden ist nicht immer einfach. Darum möchte ich euch heute ein Produkt zeigen, dass mir sehr gut gefallen hat!



Bei meinen letzten Douglas Besuch konnte ich nicht anders und musste mir das neue Banana Baking Powder von BeYu mitnehmen. 
Ich bin ein großer Fan von Banana Powders, ich finde sie wirklich dunkle Stellen, gerade um die Augen rum sehr gut aufhellen. 

Ich habe sonst immer das Banana Power von NYX genutzt, dieses ist aber leider gepresst und zum baken nicht so gut geeignet. Alternativ habe ich das Translucent Power von Flormar genutzt. Leider war ich mit beiden Ergebnissen nicht zu 100 % zufrieden.

Kommen wir nun aber zum Puder von BeYu! Ihr bekommt es bei Douglas momentan zu kaufen, leider kann ich euch nicht sagen ob es dauerhaft im Sortiment zu geben wird.
In der Dose befinden sich 18 g Produkt für gerade einmal 9,99 €. Ich finde das man bei diesem Preis nicht viel verkehrt machen kann.

Eigentlich bin ich ehrlich gesagt nicht der größte Fan von der Marke "BeYu".
Dieses Puder konnte mich aber komplett überzeugen.
Ich verwende es zum baken, bevorzugt um meinen Concealer zu setten.

Das Puder ist wirklich sehr fein, es lässt sich mit einem Pinsel oder auch mit einem Beautyblender sehr gut auftragen. Man sollte aber etwas aufpassen, da es sehr stark bröselt. Ich lasse das Puder ungefähr 5 Minuten baken, um es dann mit einen Pinsel wieder abzunehmen.

Das Ergebnis ist wirklich total toll, mein Concealer bleibt den ganzen Tag da wo er hin gehört, ohne sich in die Fältchen zu legen. Die Augenpartie wird schön aufgehellt und man sieht einfach frisch aus. Genau das erwarte ich von einen Banana Baking Powder.



Ich kann euch das Puder besten Gewissens weiter empfehlen. Ich werde es mir auf jeden Fall nachkaufen, sobald meins leer ist! 

Eure Melli

25.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

ach wie schön ist so ein Feiertag mitten in der Woche, meinetwegen könnte es viel mehr Feiertage geben. Aber naja, sollen wir uns über das freuen was wir haben!

Heute geht es um einen Eyeliner von KIKO der sofort mein Herz erobert hat!




Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber ich trage fast jeden Tag Eyeliner. Meistens eher schwarzen, aber gerade im Frühling und Sommer experimentiere ich bei meinem Augen-Make up gerne rum. 
Die Produkte von KIKO konnten mich schon seit langem überzeugen, ob nun die Lippenstifte, Nagellacke oder Lidschatten. Eigentlich darf bei jeden KIKO Besuch etwas mit, am liebsten natürlich im Sale.

Ich finde die Qualität der Produkte einfach super und das für verhältnismäßig wenig Geld.
Bei meinen letzten KIKO Besuch habe ich mich in einen der Intense Color Long Lasting Eyeliner verliebt.

Die Farbe "09 Metallic Malachite" iste in wunderschöner Grün-Blauton, der ins Petrolfarbende geht. Ich liebe diese Farbe abgöttisch, da man sie vielfältig verwenden kann.

Schon im Geschäft konnten mich die Swatches dieser Eyeliner überzeugen. Die Pigmentierung ist wirklich bei allen Farben der Oberknaller.

Dadurch das er nicht so fest ist und die Konsistenz butterweich, bekommt man seinen Lidstrich ohne Probleme hin. Aber auch als Kajal ist er super!

Bei vielen Eyelinerstiften habe ich das Problem das die Farbabgabe echt miserable ist. Nicht so bei diesen hier, hier stimmt einfach aller.

Farbabgabe, Preis und vor allem die Haltbarkeit. Wenn ihr bei KIKO seit, swacht bitte die Stifte auf euren Handrücken und versucht sie mit einem Wattepad zu verschmieren.
Es wird nicht funktionieren da sie bombenfest halten.

Ich werde mir demnächst noch weitere Stifte zulegen. Es gibt insgesamt 18 verschiedene Farben und für 5,50 € pro Stift kann man hier überhaupt nichts falsch machen!




Ich wünsche euch allen noch einen schönen  freien Tag!

Eure Melli

21.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich wieder bei euch und zeige euch eine Neuheit von Burt´s Bees. 
Viele von euch kennen die Marke bestimmt, ich bringe Burt´s Bees immer mit Lippenpflegestiften und Honig in Verbindung. Die Pflegestifte von der Marke konnte ich auch schon testen und diese konnten mich immer überzeugen.





Heute geht es aber um einen der neuen Lippenstifte von Burt´s Bees. 
Insgesamt gibt es eine große Auswahl mit insgesamt 18 Farben in der Serie. Ich denke das dort für jeden etwas dabei sein wird. Was ich auch toll finde, das auch Alltagstöne mit dabei sind. Die Lippenstifte sind aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und die Verpackung aus 60 % recycelten Materialien. 

Ich muss ehrlich sagen, dass ich zum Anfang skeptisch war ob die Pigmentierung einen richtigen Lippenstift nahe kommt. Wie ich schon sagte, verbinde ich die Firma immer nur mit Pflege und nicht so sehr mit dekorativer Kosmetik.

Der erste Eindruck des Lippenstiftes konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Ich finde die Hülse und die Verpackung wirklich sehr schön. An der Hülse befindet sich ein Wabenmuster, was sehr an Honig und Bienen erinnert. Der Lippenstift hat eine sehr lange Form, was ihn meiner Meinung auch von anderen Lippenstiften unterscheidet. Was ich sehr schön finde ist, das man an der äußeren Verpackung schon die Farbe des Lippenstiftes erkennen kann.

Kommen wir nun aber zum Lippenstift selber. Dieser lässt sich wirklich total toll auftragen und gibt erstaunlicher Weise sehr gut Farbe ab. Es ist wirklich ein toller Lippenstift mit den Eigenschaften einer Lippenpflege. Was ich aber am Besten finde ist, dass er die Lippen wirklich total toll pflegt. Man denkt man trägt einen Pflegelippenstift, so angenehm ist er auf den Lippen. Wie ich schon sagte ist die Pigmentierung top, mir gefällt der Rotton wirklich sehr.

Einen noch ganz großen Vorteil sehe ich bei der Haltbarkeit. Die intensive Farbe verblasst zwar nach einer Weile, aber er hinterlässt einen wirklich sehr schönen natürlich Stain.

Ihr bekommt die Lippenstifte von Burt´s Bees bei Amazon oder auch bei Müller.
Sie kosten stolze 12,95 € für 3,4 g, wenn man aber einen tollen Lippenstift mit natürlichen Inhaltsstoffen sucht, der gleichzeitig super pflegt ist man hier auf jeden Fall richtig.

Ich denke ich werde mir noch einen weiteren in einer Nudefarbe holen, mich konnten sie total überzeugen!

Vielen Dank an Burt´s Bees für die Zusendung diesen tollen Lippenstiftes!


Ich wünsche euch allen noch einen ganz tollen Sonntag!!!

Eure Melli

PR-Sample

19.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute kommt nun auch endlich mein Unboxing zur Glossybox für den Monat Mai.
Ich mecker ja jeden Monat darüber, dass meine Box über Hermes geliefert wird und ich sie dadurch später erhalte. 
Dieses Mal ist leider noch was anderes schief gelaufen, ein Produkt wurde beim Transport beschädigt und ist ausgelaufen. Gemeldet habe ich es schon, bin gespannt ob ich eine Entschädigung bekommen.


Kommen wir nun aber zur Box, das Thema der Box ist im Monat Mai "Wild at Heart".
Lebe deine wildesten Beautyträume!
Im Glossy Magazin befinden sich ja immer alle Produkte die sich in der Box befinden könnten. Ich muss sagen, das dieses Mal mir fast alle Produkte zugesagt haben.

Was sich aber in meiner Box befand, zeige ich euch jetzt!


Rodial - Glamolash Mascara XXL
Originalprodukt 13 ml / 26,50 €

Diese Mascara befindet sich in jeder Box, die Marke Rodial kenne ich bis jetzt noch nicht. In der Box war eine Maxiprobe mit 6 ml enthalten, Wert liegt bei ungefähr 12 €.
Mir gefällt das Bürstchen der Mascara wirklich richtig gut, ich bin gespannt ob sie meine kurzen Wimpern mehr Volumen und Länge verleiht.


Ultrasun - Anti- Age Creme SPF 30
13 € / 25 ml

Über diese Sonnencreme freue ich mich ganz besonders, gerade jetzt für den kommenden Sommer fehlte mir noch eine Sonnencreme die man untern Make-up tragen kann. Man wird ja leider nicht jünger und die Sonne begünstigt die Alterung ja leider.


Dr. Severin - Body After Shave Balsam
33,10 € / 200 ml

Dieser Aftershave Balsam ist leider bei mir im Paket aufgeplatzt, daher musste ich ihn gleich entsorgen. In der Box befand sich eine Maxiprobe, des doch sehr preisintensiven Aftershave Balm. Ich muss sagen, dass mir der Geruch leider überhaupt nicht zusagt für eine Frau.


8 x 4 -  Deo "Pure"
k.A.

Ich verwende immer noch Deo´s mit Aluminiumsalzen, Schande auf mein Haupt. Aber leider  kann ich diesen auch nur vertrauen. Deo´s ohne Aluminiumsalzen konnten mich bis jetzt noch nicht überzeugen, wenn ihr wisst was ich meine :)
In der Box befand sich eine kleine Größe.


Got2b - Trockenwäsche "extra frisch"
3,99 € / 200 ml

Über dieses Trockenshampoo freue ich mich wirklich, nichts gegen die Trockenshampoo über Batiste aber ich kann sie in keiner Box mehr sehen. Hier handelt es sich um ein neues Trockenshampoo von got2b, ich bin sehr gespannt wie es ist. Das Design gefällt mir auf jeden Fall richtig gut.


Absolute New York - Pure Metal Veil
8,95 € / 1,5 ml

Für mich ist dieser Liquid Eyeshadow mein Favorit in dieser Box. Mir sagt die Firma leider gar nichts, aber ich liebe die Farbe des Lidschattens. Soweit ich gesehen habe befinden sich verschiedene Farben in den Boxen. In meiner befand sich "Candied Rose" und er ist wunderschön!

Fazit

Die Box konnte mich diesen Monat wirklich sehr überzeugen, ich finde die Auswahl der Produkte für den Sommer mehr als gelungen. Meine Favoriten sind die Sonnencreme und der Lidschatten, aber auch auf die Mascara freue ich mich. Ich bin sehr gespannt ob der Kundenservice der Glossybox sich bei mir meldet, wegen den kaputten Produkt!

Wie findet ihr die Box?

Eure Melli 

14.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute kommt nun auch endlich wieder ein neuer Blogpost von mir, leider habe ich momentan viel zutun. Das wird sich aber hoffentlich bald wieder ändern. Denn es gibt viele Sachen die ich euch demnächst zeigen möchte.

Heute geht es aber um einen neuen Nagellack aus der Catrice ICONails Reihe.





Catrice hat seit dem 08. Mai neue Nagellacke ins Sortiment aufgenommen. Dei ICONails Reihe hat insgesamt 45 verschiedene Farben und auch ich konnte meine Finger nicht von den Lacken lassen.
Versprochen wird, dass der Lack bis zu 7 Tagen hält. Die Farbauswahl ist wirklich riesig und ich denke das für jeden etwas dabei sein wird.

Auch das Design des Fläschchens hat mich auf anhieb angesprochen, darum musste zum testen erstmal ein Lack mit.

In jeder Flasche sind 10,5 ml Lack enthalten, für gerade einmal 2,95 € kann man da nicht meckern. Ich habe übrigens bei DM gesehen, das es momentan einen Aufsteller gibt, bei dem ihr 2 Lacke zum preis von einen bekommt. Auch ich habe wieder zugeschlagen :)

Der Auftrag des Lackes klappt wirklich ohne Probleme, ich hatte am Anfang bedenken das die Farbe "Creaming of you" nicht deckend ist. Der Zweifel legte sich beim auftragen aber sofort ab. Schon bei der ersten Schicht konnte er sich sehen lassen, man benötigt für ein gleichmässiges Ergebnis aber 2 Schichten.

Creaming of You ist ein schöner Alltagslack in einen schönen Nudeton, die Farbe ist wirklich total toll. Der Pinsel ist wie ihr auch auf dem Bild erkennen können schön breit, der Auftrag klappt damit super. 

Kommen wir nun aber zur Haltbarkeit, die mit 7 Tagen wirklich hoch angesetzt ist.
Ich muss sagen, dass ich momentan sehr große Probleme mit meinen Nägeln hab.
Daher halten Nagellacke meistens nicht länger als 2 Tage.
Dieser Lack konnte mich aber wirklich überraschen. Er hielt bombenfest 5 Tage lang, obwohl ich wirklich jeden Tag viel mit meinen Händen arbeite.



Mich konnten die neuen Lacke von Catrice wirklich komplett überzeugen.
Ich habe mir wie ich euch oben schon verraten habe, noch weitere davon zulegen.
Preis-Leistung stimmt hier wirklich, sowie die Auswahl der Farben!

Wenn ihr die Lacke mal testen wollt, empfehle ich euch bei DM vorbei zuschauen. 
Dort gibt es momentan ein extra Aufsteller, hier bekommt ihr 2 Lacke zum Preis von einen.

Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Sonntag, den ihr hoffentlich alle mit eurer Mutter verbringt :)

Eure Melli

07.05.17

,
Hallo ihr Lieben,

ich melde mich heute mal wieder, mit 2 Lippenstifte aus der aktuellen Trend Edition von Essence. Die "Life is a Festival" LE gibt es momentan noch im Handel, die Aufsteller sollten allerdings schon ziemlich abgegrast sein. Denn die TE hat wirklich tolle Produkte, die perfekt in den Frühling/Sommer passen. 









Ich habe mich wie eben schon erwähnt, für 2 Lippenstifte der TE entschieden. 
Insgesamt gibt es 3 verschieden Lippenstifte in der TE, mein Favorit ist ganz klar "03 Live, Love, Laugh", ein wunderschöne Rosenholz Ton, der wirklich immer geht.

Die Farbe habe ich auch erst später entdeckt, da sie in vielen Filialen schon ausverkauft war, wem wundert´s.
Das komplette Gegenteil zu dieser Farbe, ist der Lippenstift "02 Stay Hippie". Dieser Ton ist wirklich sehr gewagt, denn er ist total auffällig. Ich finde diese Farbe für den Sommer aber extrem schön. 

Die Verpackung ist im Ethno-Stil passend zum Festival-Motto, außerdem ist es außen eine Pappverpackung was mal was ganz anderes ist.

Ich muss sagen, dass mich die Lippenstifte wirklich beide komplett überzeugen konnten.
Für gerade einmal 2,25 € bekommt man hier wirklich ganz tolle Qualität.
Essence überzeugt mich gerade bei den Lippenstiften immer mehr, gerade von der Haltbarkeit. Auch die beiden Lippenstifte haben eine super Haltbarkeit.

Der Auftrag klappt super und das angenehm auf den Lippen ist ganz toll. Er trocknet die Lippen nicht aus und hat ein cremiges Finish.

Wenn euch die Lippenstift so sehr gefallen wie mir, dann könnt ihr euch diese auf jeden Fall noch bei Kosmetik4less sichern.

Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Sonntag!!!


02.05.17

,
Irgendwie dreht sich momentan immer noch alles um Regenbogen und Einhörner.
Man denkt immer so langsam müsste der Trend doch mal aufhören, aber nein...Immer wieder gibt es neue Produkte in bunten Farben.

Rival de Loop hat nun auch eine LE rund um die Einhörner herausgebracht. 
Einen Artikel aus der "I Love Unicorn" LE möchte ich euch jetzt genauer vorstellen!



Schon als ich die Vorankündigung der LE sah, wusste ich das ich diese Palette haben möchte. Sie wird als Dupe für die Moonchild Palette von Anastasia Beverly Hills genannt.
Da ich diese Palette aber nicht besitze, kann ich euch nicht sagen ob es tatsächlich ein Dupe ist.

Der Preisunterschied könnte aber zwischen den beiden Produkten größer nicht sein. 
Die ABH Palette kostet satte 40 $, die Palette von Rival de Loop gerade einmal 3,49 €.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich am Anfang dachte das es sich bei der RdL Palette um eine Highlighter Palette handelt. Falsch gedacht, denn es ist eine Lidschattenpalette die insgesamt 6 Farben beinhaltet.




Die Verpackung der Palette gefällt mir leider nicht so gut. Ich finde leider das sie ein bisschen günstig verarbeitet wirkt, wenn ihr wisst was ich meine.
Insgesamt sind 6 verschiedene Lidschatten in der Palette, die wirklich sehr gut pigmentiert sind. Das Bild entstand ohne Hilfsmittel wie Base oder Auftrag im feuchten Zustand.

Einige der Töne kann ich mir gut als Highlighter vorstellen, gerade der 3. und 6. Ton.
Wenn ihr die Töne als Highlighter verwendet würde ich merklich äußerst sparsam damit umgehen, ansonsten leuchtet ihr wie eine Discokugel.

Ich benutzte die Palette gerne um meinen Innenwinkel meines Auges zu highlighten. Wenn man die Lidschatten angefeuchtet anwendet, habt ihr ein total tolles Ergebnis.

Ich bin wirklich ein sehr großer Fan der Palette, der Preis ist für die Qualität der Oberhammer. Egal on Highlight und zum schminken des Auges, wirklich ein ganz großes Lob an das RdL Team. Einziger Kritikpunkt ist die Verpackung, für mich ist sie ein bisschen zu verspielt, aber vielleicht bin ich auch einfach schon zu alt  ;).

Wie gefällt euch die Palette?
Könnt ihr noch Einhörner sehen?

Eure Melli