31.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

auch in diesen Monat habe ich wieder einige Produkte, sehr gerne verwendet.
Erst habe ich mir überlegt meine Jahresfavoriten auf meinem Blog zu veröffentlichen, aber ich möchte mit meinen Monatsfavoriten weitermachen, da ihr diese Art von Posts sehr gerne lest. Ich genieße meinen Urlaub und freue mich heute ins neue Jahr zu feiern.
Wir werden einen sehr gemütlichen Football Abend machen und uns leckeres Essen zaubern.

Legen wir jetzt aber los mit meinen Favoriten!





Palmolive - Sensitive Duschgel

Ich liebe schon seit sehr langer Zeit die Duschgele von Palmolive. Mein Favorit war sehr lange Zeit, dass Duschgel mit den grünen Deckel. Nachdem ich mir aber dieses Duschgel gekauft habe, bin ich wirklich hin und weg. Es riecht so unglaublich gut und es ist wirklich sehr günstig. Außerdem pflegt es meine Haut sehr gut, was mir persönlich auch sehr wichtig ist. Schaut euch dieses Duschgel unbedingt einmal an, wenn ihr Fan von frischen Düften seid.



You & Oil - Gesichtsöl

Dieses Gesichtsöl hatte ich in meiner Glossybox Christmas Box und habe es seitdem sehr oft verwendet. Obwohl ich Mischhaut habe, pflegt es meine Haut sehr gut. Man würde ja denken, dass Öl bei fettiger Haut eher zu noch fettigerer Haut führt - das ist aber zum Glück nicht der Fall. Der Geruch ist sehr gewöhnungsbedürftig, wenn ihr aber kein Problem damit habt, ist es wirklich sehr gut und auch sehr ergiebig.



Glamglow "Glowsetter" - Fixingspray

Ich liebe die Produkte von Glamglow, auch wenn diese ziemlich teuer sind. Ich habe schon einige Masken getestet und ich bin durchweg zufrieden.
Vor kurzem gab es das Settingspray von Glamglow bei Douglas in einer kleinen Größe für gerade einmal 10 €, selbstverständlich habe ich zugeschlagen und ich finde es einfach super.
Leider ist es jetzt schon leer und die Originalgröße kostet stolze 30 €, also mehr als das Fix + von Mac. Mal schauen ob ich es mir nochmal kaufe, die Qualität ist wirklich sehr gut.


Stila - Glitter Eyeshadow "Kitten Karma"

Hier habe ich euch den Stila Glitter Eyeshadow vorgestellt und ich liebe ihn nach wie vor.
Für mich sind es die besten und einfachsten Glitter Lidschatten auf dem Markt.
Ich möchte mir in Zukunft noch weitere zulegen und hoffe, dass es bald wieder Sets mit neuen Farben zu kaufen gibt.


Rival de Loop Young - Max Definition Mascara

Diese Mascara hatte ich in meiner Pinkbox und wenn ihr mich fragt, ist das Packaging nicht besonders ansprechend. Die Mascara ist aber wirklich sehr gut und ich verwende sie wirklich täglich. Ich hätte sie mir nie in der Drogerie gekauft, da sie mich wie gesagt nicht sehr anspricht. Sie macht meine Wimpern sehr schön lang und voll.

Hattet ihr den Monat Favoriten?

Eure Melli


29.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

bei meinen letzten Drogerie-Einkäufen durften neue Produkte, aus den aktuellen LE´s nicht fehlen. Die Winter Dream LE von Essence hat mich auf den ersten Blick total angesprochen.
Die Produkte der LE sind sehr alltagstauglich und deshalb durfte ein Lippenstift aus der LE mit. Ich weiß nicht ob ihr das kennt, ich habe sehr viele Lippenstifte in wirklich sehr gewagten Farben oder Nudetönen. 
Manchmal möchte ich aber nur ein bisschen Farbe auf den Lippen haben - Lippenstifte ohne viel Farbe und nur mit Schimmer habe ich nicht viele. 
Deshalb hat mich der Sheer Lipstick aus dieser LE besonders angesprochen.
Wie er mir gefällt , erfahrt ihr jetzt.



In der LE gibt es 2 Lippenstifte, beide haben ein Sheer-Finish.
Ich habe mich für die hellere Farbe "02 Girls Talk at the Fireplace" entschieden.
Das Packaging finde ich wieder einmal sehr süß, passend zum Thema der LE mit Schneeflocken.
Ich trage sehr selten rosa Töne auf meinen Lippen, dass liegt vor allem daran, dass ich sehr blass bin und helle Töne leicht "tot" an mir aussehen.
Nichts desto Trotz, wollte ich einen Lippenstift für zwischendurch haben, bei den man keinen Spiegel braucht.

Der Auftrag ist wirklich sehr einfach, da der Lippenstift sehr sheer ist.
Ihr kennt sicherlich noch die Labello´s mit der leichten Farbabgabe, dieser Lippenstift erinnert mich sehr daran.

Auf den Lippen gefällt er mir wirklich sehr gut, auch als Topper eignet er sich super.
Er bleibt die ganze Zeit sehr cremig auf den Lippen, was mir sehr gut gefällt.
Die Haltbarkeit ist nicht herausragend, vielleicht 2 Stunden.ess
Bei der Farbe und dem Finish habe ich es aber auch nicht erwartet.

Für mich ist es, wie ich es auch erwartet habe, ein sehr guter Lippenstift für den Alltag.
Kostenpunkt ist wie bei Essence gewohnt sehr günstig, für gerade einmal 2,25 € bekommt ihr den Lippenstift in der Winter Dreamin LE.
Falls er euch gefällt, solltet ihr die Augen offen halten, da es die LE schon eine Weile gibt.




Habt ihr euch etwas aus der LE mitgenommen?

Eure Melli

27.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit den letzten Türchen des Glossybox Adventskalenders. Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage genauso genossen wie ich.
Ich liebe Weihnachten, nicht wegen den Geschenken, sondern um einfach nur mit seinen Liebsten zusammen zu sein und die Ruhe zu genießen.
Jetzt rückt Silvester immer näher und schon nächste Woche beginnt ein neues Jahr- Wahnsinn. 
Auch wenn es jetzt schon ein paar Tage her ist, seitdem ich das letzte Türchen meines Glossybox Adventskalender geöffnet habe, möchte ich euch heute die letzten 3 Türchen zeigen. Am Ende verrate ich euch mein Fazit zum Glossybox Adventskalenders.


Türchen 22
Marc Jacobs - Decadence
Miniatur

Über das Türchen 22 habe ich mich ganz besonders gefreut. Den Duft habe ich zuvor schon einmal in der Parfümerie gerochen und war hin und weg.
Alleine das Packaging des Parfums ist ein echter Hingucker.
In der Miniatur sind 4 ml enthalten, da man von den Duft aber sehr wenig benötigt, ist hier genug enthalten um ihn ausgiebig zu testen.
Ich freue mich sehr über das Parfum.


Türchen 22
Malu Will - Lip Designer
12,80 €

Im Türchen 23 befand sich von Malu Wilz ein Lipliner in einer wunderschönen Farbe.
Dieser Rotton ist perfekt für die kalte Jahreszeit und ich freue mich schon sehr ihn zu tragen. Malu Wilz kenne ich bereits durch die Glossybox und finde die Marke sehr gut.


Türchen 24
Doctor Babor - Collagen Booster Cream
94 €

Auf die Nummer 24 war ich am gespanntesten. Schon im Vorfeld wurde in verschiedenen Gruppen danach gefragt, ob jemand die 24 abgibt. Zum Glück konnte ich mich überraschen lassen und habe den Inhalt nicht vorher gewusst.
Ich bin wirklich total begeistert, in der 24 befand sich eine Creme von Babor, die den Wert des gesamten Kalenders hat. Ich benutze sie jetzt schon paar Tage und bin wirklich hin und weg. Babor ist wirklich eine tolle Marke und eine Creme für diesen Preis hätte ich mir nie gekauft. 

Fazit

Der Glossybox Adventskalender hat 100 € gekostet- klar eine Stange Geld, aber es hat sich für mich persönlich total gelohnt. Ich habe euch ja auf meinem Blog jedes Türchen gezeigt und wie ihr sicherlich mitbekommen habt, zogen sich die tollen Produkte von Anfang an durch. Meine Highlights des Kalenders waren, die Babor Creme, das Rituals Parfum und das Nuvega Wimpernserum. Alleine die 3 Produkte haben einen Wert von über 180 €.
Für mich war es der Beste Kalender den ich je hatte und ich hoffe, dass die Glossybox nächstes Jahr wieder einen rausbringt.
Falls ja, werde ich auf jeden Fall wieder zuschlagen.

Hier kommt ihr nochmal zu allen Türchen:


Wie fandet ihr den Inhalt des Kalenders?

Eure Melli

22.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich nun endlich meine Glossybox für den Monat Dezember erhalten.
Wie ich euch schon erzählt habe, gab es diesen Monat große Schwierigkeiten mit den Versand der Boxen, da die Glossybox ihr System umgestellt hat.
Ich hoffe für alle, die ihr Box noch nicht haben, dass sie diese schnell erhalten.
Dadurch das ich sie verspätet bekommen habe, wusste ich leider schon was sich in der Box befindet. Das fand ich im Nachhinein ein bisschen schade, ich lasse mich lieber überraschen.
Das Motto der Box ist: "Cold Days, Warm Hearts".
Ich finde es toll, dass die Box diesen Monat wieder in einem anderen Design kommt.
Für die kalte Jahreszeit ist es eine Box im Strickmuster - mal etwas ganz anderes!

Ob mir die Box gefällt, erfahrt ihr jetzt!





Doucce - Freematic Blush Mono "Dubai Coast"
11,75 € / 3,4 g

In der letzten Glossybox befand sich, von derselben Marke ein Blush (in einer anderen Farbe) und ein Case. Passend zum Case, in dem man 2 Blushs reinmachen kann, ist in dieser Box ein weiterer schöner Blush in einem sehr tollen Ton.
Ich finde so eine Palette einfach toll, gerade wenn man verreist ist es sehr praktisch.
Mir gefällt außerdem die Qualität sehr - ein Produkt über das ich mich sehr freue!


Inuwet - Eyeshadow Glitter Brush
10,00 €

Dieser Pinsel ist jetzt der 3. dieser Marke den ich besitze, da ich eine andere Variante bereits im Glossybox Adventskalender hatte.
Ich muss ehrlich sagen, dass mich die Pinsel nicht so sehr ansprechen, woran es liegt - ich weiß es nicht. Ich denke aber, dass ich den Eyeshadow Brush für Glitter Lidschatten verwenden werde, da die Form mir sehr gefällt.


Nutraskin - Concealer Trio
17,96 € / 3x3 ml

Ich verwende jeden Tag Concealer, mein Holy Grail ist von Mac das Studio Fluid.
Bis jetzt konnte mich kein Concealer mehr überzeugen.
In der Box befindet sich von Nutraskin ein Concealer Trio.
Mit den 3 Nuancen kann man sich "sein" perfekten Ton anmischen, hierfür gibt es auch eine extra App. Ich werde sie gerne mal austesten!



Catrice - The Ultimate Chrom Collection Eyeshadow Palette
4,99 €

Dieses Palette von Catrice habe ich euch bereits auf meinem Blog vorgestellt.
Die Idee finde ich sehr schön, da ich sie aber schon besitze, werde ich sie weiter verschenken.
Ich finde die Pigmentierung und die Qualität super, gerade um ein Make-up aufzupeppen.
Leider fehlt mir hier aber ein dunkler Ton, daher kann man sie schlecht alleine verwenden.


Botanicals Fresh Care "Loreal" - Camelina bändigende Haarcreme
7,99 €

Über diese Haarcreme freue ich mich wirklich sehr, da ich durch die Glossybox schon ein anderes Produkt der Reihe testen konnte.
Mir gefällt die Haarpflegeserie wirklich total gut und da meine Haare sehr trocken sind, hoffe ich, dass sie meine Haare gut pflegt.

Fazit

Die Dezember Box gefällt mir wieder sehr gut! 
Die Auswahl der Produkt ist wirklich sehr abwechslungsreich. Von Pflege bis dekorative Kosmetik ist wieder alles dabei. Wenn ich diese Box mit der letzten Pink Box vergleiche, trennt sie wirklich Welten und das für den selben Preis.

De Gesamtwert der Box beträgt  ca. 53 €

Ich freue mich nun auf das testen der Produkte!

Wie findet ihr die Box?


GLOSSYBOX.de

21.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute ist mein erster Urlaubstag und ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich jetzt 2 1/2 Wochen Urlaub habe. Für mich ist es übrigens nach über 10 Jahren das erste Mal, dass ich zwischen den Feiertagen frei habe. Das liegt vor allem an meinen neuen Job, da ich davor immer im Handel beschäftigt war und man dort bekannter Weise nicht zwischen den Feiertagen frei hat.
Heute folgt mein vorletzter Post zu meinem Adventskalender und danach geht es hier wie gewohnt weiter mit einer Menge Review´s.
Ob mir der Inhalt der Türchen 19-21 gefallen hat, verrate ich euch am Ende des Post - also legen wir los.


Türchen 19
Jil Sander "Softly" Peeling
Wert ca. 7 €

Im Türchen 19 befand sich eine Maxiprobe vom Bodypeeling des Parfums von Jil Sander "Softly". Ich habe schonmal daran geschnuppert und mir gefällt der Duft wirklich sehr gut.
Außerdem finde ich es toll, dass es kein Duschgel ist, sondern ein Peeling.
Ich freue mich sehr es zu testen!


Türchen 20
Catrice - Light & Shadow Contouring Blush
3,99 €

Von den Light & Shadow Contouring Blushs von Catrice habe ich schon viel gehört.
Mir gefällt die Farbe extrem gut und ich bin auf die Pigmentierung und die Qualität sehr gespannt. Vielleicht wird es hier auf meinem Blog eine Review dazu geben, würde euch das interessieren?


Türchen 21
Kryolan for Glossybox Highlighter

Im Türchen 21 befand sich ein Highlighter von Kryolan.
Von der Marke konnte ich schon einige Produkte testen und freue mich jetzt über diesen Highlighter. Es ist übrigens ein Creme-Highlighter in einem sehr sehr schönen goldigen Ton.

Fazit

Die Produkte sind dieses Mal vom Wert her nicht ganz so hoch wie die Produkte davor.
Dadurch das es aber sehr viele hochwertig und teure Produkte in den Adventskalender geschafft haben, stört mich es überhaupt nicht. Ich bin sehr gespannt auf das Türchen 24, welches auf verschiedenen Plattform schon gesucht wird. Ich hoffe sehr, dass niemand vorher spoilt, denn ich möchte mich überraschen lassen.

Hier gelangt ihr zu den vorherigen Türchen:


Habt noch einen tollen Tag,

eure Melli 

19.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute geht es auf meinem Blog weiter mit den Türchen 16- 18 meines Adventskalenders.
Meine beiden Boxen für diesen Monat habe ich leider immer noch nicht bekommen.
Ich finde es sehr schade, dass viele Abonnenten die Box schon erhalten haben und manch andere sehr lange warten müssen.
Den Inhalt habe ich genau deswegen schon gesehen und das ärgert mich schon ziemlich.
Ich werde euch meine Box, sobald ich diese habe, hier nochmal genauer vorstellen und wenn ihr den Inhalt vielleicht schon kennt.
Die Glossybox Young Beauty kommt hoffentlich auch bald - aber wie gesagt, diesen Monat muss man sehr viel Geduld haben.
Mein Adventskalender neigt sich auch so langsam den Ende zu - leider!
Was sich in den nächsten Türchen verbarg zeige ich euch jetzt.


Türchen 16
Lancaster "365 Skin Repair Night"
Wert ca. 16 €

Über dieses Türchen habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich diese Creme vorher bereits getestet hatte und hin und weg war. 
Für mich ist es wirklich eine sehr tolle Creme, die reguläre Größe kostet allerdings um die 50 €, deswegen habe ich sie mir nie gekauft.
Mit den enthaltenen 15 ml werde ich erstmal wieder ein bisschen versorgt sein - vielleicht hole ich sie mir danach wirklich in der großen Größe.


Türchen 17
Otto Kern "Playful" Eau de Toilette
ca. 20 €

In Türchen 17 befand sich die Originalgröße des Parfums von Otto Kern. Ich finde das Packaging richtig toll und das für den kleinen Preis.
Der Duft ist wirklich außergewöhnlich schön und ich freue mich sehr, dass ich es jetzt in meiner Sammlung habe. Wahrscheinlich hätte ich es in der Pafümerie keines Blickes gewürdigt, da ich die Marke nicht kenne. Umso toller das ich es so testen kann :)


Türchen 18
Catherine Nagellack
5 €

Eines von wenigen Türchen über die ich mich nicht sonderlich freue.
Rote Nagellacke habe ich zu genüge und das Packaging gefällt mir auch überhaupt nicht.
Ich werde ihn mal ausprobieren und falls er gut ist, euch berichten.

Ich bin bis auf den Nagellack sehr zufrieden.

Hier habe ich euch die vorherigen Post nochmal verlinkt:


17.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch auf meinem Blog fast nur noch den Inhalt meines Kalenders zeige, ist es jetzt endlich mal wieder Zeit für eine Review.
Ich habe den Vormittag auch genutzt um viele Bilder von meinen ganzen neuen Produkten zu machen, die ich euch bald hier zeigen werde.
Vor kurzem habe ich Verpackungsopfer bei der "Counting Stars" LE von Essence zugeschlagen, warum werdet ihr gleich sehen. 
Ob der Lippenstift auch was taugt, verrate ich euch im Anschluss- also legen wir los!



Die Essence "Counting Stars" LE, die es von Dezember bis Mitte Januar im Handel gibt, konnte mich seit langem mal wieder ansprechen.
In der LE gab es viele Produkte die mich angesprochen haben, vorallem aber die Lippenstifte. Ich finde das Packaging total gelungen und für die Farbe "02 Shine Bright" habe ich mich letztendlich entschieden.

Der Farbton ist ein wunderschönes kühles Rot, welches perfekt für die jetzige kalte Zeit ist.
Durch den kühlen Unterton, sehen eure Zähne schön weiß aus.
Der Lippenstift kostet wie bei Essence gewohnt nicht viel, er hat gerade einmal 2,45 € gekostet. Ich habe mir schon viele Lippenstifte aus Essence LE gekauft und meine Meinung dazu waren immer gemischt. Einige trage ich echt sehr gerne, da die Qualität spitze ist.

Die Sternenform ist wirklich total schön, beim Kauf habe ich aber nicht bedacht, dass der Auftrag hiermit schwierig werden könnte.
Leider ist es wie erwartet auch ein bisschen knifflig, man bekommt es aber mit sehr Fingerspitzengefühl hin.

Die Pigmentierung des Lippenstifte ist wirklich toll und sehr intensiv.
Er lässt sich sehr gut auftragen und hat eine sehr cremige Textur.
Für meine Verhältnisse ist er schon ein bisschen zu cremig, nach einer kurzen Zeit ist das Gefühl auf den Lippen aber sehr angenehm.

Ihr solltet auf jeden Fall einen Lipliner benutzen, dieser Lippenstift verzeiht euch nichts.
Kommen wir nun aber zu den Punkt der mich am meisten stört und zwar die Haltbarkeit.
So schön er auch ist, die Haltbarkeit ist miserable. Er hält kein Essen aus, danach habt ihr nur noch einen äußeren Rand. Dieser sieht wirklich nicht schön aus.
Ohne Essen und Trinken hält er ein paar Stunden.

Für mich ist es leider kein Nachkauf-Produkt, auf Grund der schlechten Haltbarkeit- ein Eyecatcher ist er allemal.




Habt ihr euch was von der LE gekauft?

Habt noch einen tollen 3. Advent!

Eure Melli

16.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit den Türchen 13- 15 meines Glossybox Adventskalenders. Kaum zu glauben, dass morgen in einer Woche schon Weihnachten ist.
Ich war heute morgen kurz einkaufen und die Geschäfte waren alle so voll. Irgendwie habe ich dann immer gar keine Lust shoppen zu gehen.
Ich hoffe, dass ihr eure Weihnachtsgeschenke schon alle zusammen habt, ich warte leider seit 3 Wochen auf eine Sendung und ich hoffe sehr, dass diese noch bis Weihnachten kommt - ansonsten stehe ich ohne Geschenk da.

Kommen wir nun aber wieder zum wesentlichen, hier sind die nächsten 3 Türchen!


Türchen 13
Invisibobbles Original Lisa & Lena
4,99 €

Im Türchen 13 befand die die Limited Edition von den Invisibobbles. 
Ich muss sagen, dass ich die Idee sehr süß finde, ich aber leider schon sehr lange aus dem Alter raus bin. Leider habe ich auch niemanden an den ich es verschenken könnte.
Ich denke grad die jungen Mädchen sich sehr darüber freuen würden.


Türchen 14
Bioddroga - Golden Caviar Creme Maske
Wert ca. 10 €

Im Türchen 14 befand sich eine Maxiprobe der Biodroga "Golden Kaviar" Maske.
Das ist schon eher was für mich, ich liebe Masken und verwende sie mindestens 1 x wöchentlich. Ich finde auch, dass das Packaging richtig luxuriös aussieht.


Türchen 15
Artdeco "All in One" Mascara

Im Türchen 15 befand sich eine Mascara in einer kleinen Größe von Artdeco.
Ich mag Artdeco unheimlich gerne, leider habe ich nicht allzu viele Produkte davon.
Mein Holy Gmail ist die Camouflage Creme von Artdeco.
Ich freue mich den Mascara auszutesten, jetzt wo meine Wimpern dank Nuvega anfangen zu wachsen.

Wie findet ihr den Inhalt dieser Türchen?

12.12.17

,
Hallo ihr Lieben!

Weiter geht es hier auf meinem Blog mit den Türchen 10-12 meines Glossybox Adventskalenders. Kaum zu glauben, dass es nur noch 12 Tage bis Weihnachten ist - wo ist die Zeit geblieben. Wie ich euch schon gesagt habe, für mich hat sich der Kalender jetzt schon ausgezahlt. Alleine Das Wimpernserum von Nuvega und das Parfum von Rituals waren für mich schon wie Weihnachten.
Nichts desto Trotz packe ich hier weiter meine Türchen mit euch zusammen aus.
Also legen wir los!


Türchen 10
Lily Lolo - Finishing Powder
19 €

Im Türchen 10 befand sich ein Puder von der Marke Lily Lolo, die mir bis dahin unbekannt war. Ich finde, dass man transparente Puder immer gebrauchen kann.
Ich habe es auch schon getestet und der erste Eindruck war sehr gut.


Türchen 11
Inuwet Pinsel

Leider habe ich zu diesen Pinsel keinen Preis gefunden. In der Christmas Glossybox war ein ähnlicher enthalten der 25 € gekostet hat. Ich muss ehrlich sagen, dass mich die Pinsel nicht ansprechen, daher weiß ich noch nicht ob ich ihn behalten werde.


Türchen 12
Chris Farrell - Hyaluronic Booster
Wert: 40 €

Von der Marke hatte ich bereits in einer Glossybox ein Reinigungsgel. Dieses fand ich sehr gut! Im Türchen 12 befindet sich eine Creme, die mit 30 ml satte 55 € kostet.
Da ich auch nicht jünger werde, freue ich mich sehr über so eine hochwertige Creme, da ich sie mir nie so gekauft hätte. 

So ihr Lieben, bis auf den Pinsel bin ich mit meiner Ausbeute sehr zufrieden!

Habt noch einen schönen Abend.

10.12.17

,
Hallo ihr Lieben,

erstmal wünsche ich euch einen schönen 2. Advent, kaum zu glauben, dass wir bald Weihnachten haben. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung bin. Warum weiß ich auch nicht, ich hoffe sehr, dass es sich bald ändert. 
Der Inhalt meines Glossybox Adventskalenders kommt bei euch richtig gut an, deshalb geht es heute weiter mit den Türchen 7-9.
Vorab möchte ich schon mal sagen, dass der Glossybox Adventskalender die beste Investition überhaupt war. Jeden Tag freue ich mich auf´s Neue und das eine oder andere Produkt ist so hochwertig, dass für mich fast jeden Tag Weihnachten ist.
Legen wir also los, mit den nächsten Türchen :)


Türchen 7
Avon - Planet Spa Hand Creme
ca. 3 €

Im Türchen sind befand sich eine Handcreme von Avon. Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst ein Produkt von Avon besitze. Die Handcreme ist vom Preis her wirklich erschwinglich, der Duft und die Pflege gefallen mir wirklich sehr gut. Perfekt für den Winter!


Türchen 8
Babor Nagellack
ca. 10 €

Bis zu diesen Türchen wusste ich gar nicht, dass Babor auch Nagellacke im Sortiment hat.
Die Farbe erinnert mich sehr an den Nagellack von LOV, den ich euch vor kurzem vorgestellt habe. Ich finde es toll, dass auch Babor einen Platz im Adeventskalender bekommen hat.


Türchen 9
Nuvega Wimpernserum
1 ml / Wert ca. 40 €

Bei Türchen 9 hatte ich kurzzeitig eine Schnappatmung. Ich wusste das sich das Serum im Kalender befindet, aber ich habe damit gerechnet, dass es am 24. im Türchen ist.
Ich freue mich riesig endlich mal ein Wimpernserum auszuprobieren. Meine Wimpern sind nämlich leider gar nicht schön und ich wünsche mir schon lange, dichte und volle Wimpern.
Die Preise für die Seren sind wirklich sehr hoch, deshalb habe ich mir nie eins gekauft.
Ich werde euch berichten, ob es bei mir geklappt hat.

Ich freue mich riesig über diese Produkte!