30.01.16

[REVIEW] Maybelline The falsies Push Up Drama Mascara

Hallo ihr Lieben,

vor einer Weile bekam ich von Rossmann den Maybelline "The Falsies Push Up Drama Mascara" zugesandt. Ich habe ihn jetzt eine Zeit lang getestet und möchte euch heute an meinen Erfahrungen damit teilhaben lassen.


Produktbeschreibung Maybelline

Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt? 
• Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad. 
• Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken. 
• Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl. 
• Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. 

www.maybelline,de

Mein Fazit
Die Verpackung des Mascaras konnte mich auf Anhieb verzaubern, richtig girlylike irgendwie. Leider bin ich nach wie vor kein Freund von Gummibürsten, trotzdem gab ich den Mascara natürlich eine Chance. Mein Wunsch an einer guten Mascara sind Volumen und einen schönen Schwung, beider verspricht die Mascara.
Leider gibt sie beim Auftragen zuviel Farbe ab, somit verkleben die Wimpern sehr schnell.
Einen richtigen Schwung bekam ich leider auch nicht hin, das Ergebnis konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen.
Auch nach längerem Gebrauch hat sich meine Meinung nicht geändert.
Aber seht selbst.

Welche Mascara nutzt ihr?

Melli


1 Kommentar:

  1. Ist nicht böse gemeint, aber das Ergebnis gefällt mir leider auch nicht. Mir ging es so mit einer Artdeco Mascara, die gab auch unheimlich viel Produkt ab sodass meine Wimpern total verklebt waren.

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen

HINWEIS: Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto (Konto anlegen) oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: mellisbeauty [at] gmx. de Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an.