Samstag, 21. Oktober 2017

[Unboxing] Glossybox Young Beauty - Oktober 2017

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einen Unboxing für die Glossybox Young Beauty.
Leider hat es mich erkältungstechnisch total erwischt, mein Wochenende besteht darin zu schlafen und mich auszuruhen.
Die Glossybox Young Beauty erscheint alle 2 Monate und ich freue mich jedes Mal sehr über sie.
Ob Sie mich diesen Monat auch überzeugen konnte erfahrt ihr gleich.
Das Thema der Box ist übrigens "Home is where your beauty heart is!".





Nivea protect & shave - Rasierer mit Wecheslklinge
ca. 2 €

Hm, wenn ihr meine Post zu den Beautyboxen verfolgt, wisst ihr, dass ich nicht der größte Fan des Rasierers bin. Ich habe noch einen eingeschweißten Rasierer bei mir in der Schublade, leider kann ich hier keine Weiterempfehlung geben.
Deshalb freue ich mich auch nicht über das Produkt.


Catrice - Icon Nails Lacquer No. 5
2,99 € / 10,5 ml

Ich mag die Lacke von Catrice wirklich sehr gerne, ich hätte mir hier eher einen anderen Farbton gewünscht. Ich denke, dass wir alle genug rote Lacke in unserer Sammlung haben. Von der Farbe hätte ich mir einen herbstlichen Ton gewünscht in Braun oder Beere.


#emoji - #fruity lollipop Deo
1,95 € /150 ml

Ich finde, dass dieses Produkt prädestiniert ist für die Box. Perfekt für die junge Zielgruppe der Box. Ich habe die Deo´s selbst schon in der Drogerie entdeckt. Für mich ist es persönlich nichts, aber die Idee finde ich super!


Elvital - Tonerde Absolue Pflegeshampoo
2,95 € / 300 ml

Über dieses Shampoo freue ich mich sehr, da mir die Haarpflege Serien von Elvital sehr gefallen.


Method- Handseife"Pink Grapefruit"
2,99 € / 354 ml

Für mich das Highlight der Box! Schon lange schleiche ich um den Produkten von Methode herum. Mir gefällt das Packaging total, da ich aber keine Erfahrung hatte, wollte ich nicht gleich 3 € für eine Seife ausgeben. Perfekt das sie jetzt in der Box ist.


Goodie
Schabens- Superfruit Maske

Ich freue mich sehr über dieses Goodie, hierbei handelt es sich um eine Limited Edition.

Fazit

Die aktuelle Glossybox Young Beauty konnte mich leider nicht komplett überzeugen, wie es sonst oft der Fall ist. Ich habe keine Verwendung für den Rasierer und das Deo. 
Ich denke aber grad, dass die junge Zielgruppe hier voll auf ihre Kosten kommt.
Ich finde auch, dass Sie sehr abwechslungsreich bestückt wurde.
Ich weiß nicht, ob in meiner Box ein Produkt fehlt, da auf meiner beigelegten Karte noch ein Colorvista Spray ist. Da ich hierfür aber auch keine Verwendung hätte, stört es mich nicht ,dass es fehlt.

Wie findet ihr die aktuelle Box?

Eure Melli 

1 Kommentar:

  1. Mich hat es im Gegensatz zu dir geärgert, dass das angegebene Colovista Spray nicht enthalten war, sondern die Schabens Maske. Ich sehe diese NICHT als Goodie, sondern als äußerst unpassenden Ersatz. Bereit in der April-Sendung lag statt einem Gesichtspuder so eine Maske bei. Die Antwort der Betreiber- es sei eine Überraschungsbox empfinde ich dann als i-Tüpfel. Dann sollte man wenigsten irgendwie kenntlich machen, dass statt der vorgegebenen und ausgedruckten Auswahl eine Änderung vorliegt.

    AntwortenLöschen

[Review] MAC Captive

Hallo ihr Lieben, wo früher Nagellacke meine Leidenschaft waren, sind es heute Lippenstifte. Es ist schon verrückt, wieviele ich mittle...