30.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

man kann es gar nicht glauben, aber es ist wirklich schon Ende August. Ich möchte nicht, dass der Sommer zu Ende geht. Wenn wir mal ehrlich sind, hatten wir dieses Jahr eigentlich einen richtigen Sommer? Für mich lautet die ganz einfache Antwort darauf "NEIN".
Ich habe nun noch 2 Urlaubstage bevor ich meinen neuen Job beginne und glaubt mir, ich bin wirklich sehr aufgeregt. 
Ansonsten war der August für mich sehr entspannt, denn ich hatte 3 Wochen Urlaub, die ich wirklich sehr genossen habe. Selbstverständlich habe ich auch diesen Monat wieder Favoriten, die dieses Mal sehr dezent ausfallen, wie ihr gleich sehen werdet.
Das liegt daran, dass ich mich in meinem Urlaub nicht sonderlich viel geschminkt habe.



MAC Select Cover Concealer NW 20

Ohne Concealer, ohne mich! Mein Favorit ist und bleibt der MAC Select Cover Concealer von MAC. Ich kaufe ihn immer wieder nach, da ich mich voll und ganz auf ihn verlassen kann. Er deckt super ab und kriecht mir nicht in meine Fältchen.


KIKO Eyeshadow 130

Bitten entschuldigt vorab dieses Bild, da ich ihn sehr oft nutze sieht er entsprechend benutzt aus. Ich liebe diesen Lidschatten von KIKO und benutze ihn täglich zum setten meiner Eyeshadow Base. Er ist wirklich sehr günstig und passt vom Farbton perfekt. Wenn er leer gehen sollte, werde ich ihn auf jeden Fall nachkaufen!


Essence - The False Lashes Mascara

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht ob es diese Mascara noch im Sortiment gibt. Ich hoffe allerdings sehr, dass es sie noch gibt. Für mich eine der besten Mascara´s in der Drogerie.
Meine ist bald leer und ich brauche dringend Nachschub.
Vielleicht wisst ihr ja ob es sie noch gibt?


Maybelline Fit me! - Matte + Poreless Puder

Dieses Puder von Maybelline habe ich wirklich täglich im August benutzt. Ich finde, dass es meine ölige Haut wirklich sehr gut mattiert und meine Poren kleiner wirken lässt. Die Farbe passt momentan auch perfekt und es hinterlässt ein schönes Finish.


Origins - Retexturing Mask

Zu dieser Maske habe ich hier schon einen Blogpost geschrieben und ich liebe sie nach wie vor. Ich habe sie diesen Monat wirklich sehr oft benutzt, meistens vor dem Duschen. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung einfach total toll an. Ganz großer Favorit!

So ihr Lieben, dass waren meine Favoriten aus dem August.
Was sind eure momentanen Favoriten?

Eure Melli 

28.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einem Rossmann-Haul.
Schon letzte Woche wusste ich, dass ich unbedingt zu Rossmann muss. Ich liebe die Angebotswochen und zu dem gab es noch ordentlich Prozente auf bestimmte Produkte.
Da viele Kosmetikmarken ihr Sortiment schon umgestellt haben, nutzte ich die Chance noch ein paar Schnäppchen zu machen. Manche Produkte die ich euch gleich zeige wollte ich schon länger haben.

In dieser Woche gibt es auf alle Lippenstifte und Make-up´s, Puder und Rouge´s satte 30 %.
Falls ihr also irgendetwas aus dem Bereich sowieso braucht, solltet ihr jetzt zuschlagen.
Ich nutze zudem immer noch die Rossmann-App, bei der könnt ihr euch einen 10 % Coupon aktivieren. 

So jetzt möchte ich euch aber zeigen, was ich alles gekauft habe. Zu den ganzen Beautysachen, zeige ich euch auch noch die Dinge die ich außerdem gekauft habe.


Essence - Satin Touch Bush
0,66 €

Einige Produkte in meinem Rossmann waren stark reduziert, sowie dieser Blush von Essence. Durch die Sortimentsumstellung musste Platz gemacht werden und somit habe ich für den Satin Touch Blush anstatt 0,99 € nur 0,66 € (30 %) bezahlt.
Ich freue mich schon ihn auszutesten.

Essence - Super Beauty Sponge
2,95 €

Über diesen neuen Make-up Schwamm von Essence habe ich schon viel Gutes gehört.
Vielleicht wird es ja eine günstige Alternative zum Beautyblender oder zum Real Technics Sponge. Das Design gefällt mir auf jeden Fall sehr gut.

Essence- Fresh & Fit Awake Make-Up
3,46 €

Auch dieses neue Make-up von Essence musste mit. Ich bin immer noch auf der Suche nach einen Make-up, dass nicht so maskenhaft wirkt und trotzdem gut abdeckt.
Ich hoffe, dass mich dieses Make-up überzeugen kann.
Hat es vielleicht schon jemand von euch?


Schaebens- Clean & Care Maske
0,50 €

Ich liebe Masken und nutze sie wirklich sehr oft. Diese Maske ist eine Limited Edition von Schaebens und für 0,50 € wollte ich sie auf jeden Fall austesten. Sie soll die Poren verfeinern und gleichzeitig intensiv pflegen.

Garnier Fructis - Wonder Mask
1,95 €

Schon seit dem es diese Haarmaske gibt, schleiche ich um sie herum. Meine Haare sind wirklich extrem pflegebedürftig. Normalerweise benutze ich nur sehr teure Masken. Die Wonder Maske von Fructis verspricht bis zur 4 Haarwäschen Tiefenpflege, ich bin gespannt ob sie meine Haare bändigen kann.


Maybelline Superstar - 3D Gel Effekt
4,25 €

Bei Rossmann gibt es diese Woche die Aktion, kaufe 3 Nagellacke und bezahle nur 2.
Ich war wieder auf der Suche nach dem perfekten Top Coat. Die Lacke von Maybelline mag ich sehr gerne und der Super Stay Lack verspricht 3D Gel Effekt. 

Essence Clean & Go - Express Nail Polish Remover
2,45 €

Ich liebe diesen Nagellackentferner, deshalb musste ich ihn wieder mitnehmen. Hierbei handelt es sich um die neue Verpackung die mit dem Sortimentswechsel kam.
Gerade bei Glitterlacken verwende ich es sehr gerne.

Manhattan - Last & Shine Nagellacke 
2,45 €

Auf meinem Blog habe ich euch schon mehrere Lacke von den Manhattan Last &Shine Lacken vorgestellt. Ich finde sie vom Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich top.
Und einen habe ich bei meinen Einkauf durch die 3 für 2 Aktion nicht bezahlt :)


Garnier Skin Active - Erfrischendes Waschgel mit Aloe-Extrakt
3,95 €

Es ist neu und ich muss es haben, muss ich noch mehr dazu sagen.
Mich spricht die komplette Serie der Skin Active Reihe wieder an, gekauft habe ich mir ein Waschgel. Da meins von Clinique bald leer ist, ich freue mich es zu testen.

Schwarzkopf got2be - Glam Force Haarspray
1,70 €

Kennt ihr die kleinen grünen Preisschilder bei Rossmann? Dieses Haarspray hatte eins, und für 1,70 € wollte ich es unbedingt ausprobieren. Ich nutze sehr selten Haarspray, aber manchmal brauche ich es einfach. Mir gefällt das Design zu dem auch sehr gut.


Rival de Loop Young - Matt´n´Lasting Matt-Lipgloss
je 1,25 €

Es gibt 2 neue Farben der Matt´n´Lasting Lipglosse von RdL Young und da mich die anderen schon komplett überzeugt hatten, mussten gleich beide Neuen mit.
Wenn man dann noch 30 % spart, freut man sich umso mehr!

Maybelline - Superstar Matte Ink
6,26 €

Schon beim ersten swatchen wusste ich, dass ich mindestens einen der neuen Matte Ink Lippenstifte haben muss. Da es jetzt 30 % Rabatt gab, habe ich einen mitnehmen müssen.
Eine Review dazu folgt auf jeden Fall.

Essence - Ultra Last Lipliner
0,66 €

Dieser Lipliner von Essence war auch reduziert auf 0,99 € durch die Aktion habe ich nur 0,66 € bezahlt. Mir gefällt die Farbe unglaublich gut.


Kerzen

Ich liebe Kerzen und da alle der 3 Kerzen reduziert waren musste ich sie kaufen. Sind wir mal ehrlich, es ist ja bald Herbst und spätestens dann werden sie wieder angezündet. Die große Stumpfere mit der Aufschrift "Welcome Home" habe ich schon, da ich sie so schön finde habe ich sie für 2,30 € nachgekauft. Die anderen beiden waren auch sehr günstig, für das linke Glas habe ich 1,04 € bezahlt und für die Duftkerze in der Mitte 2,44 €.



Genuss Plus - Protein Mix
1,59 €

Der Grund des Kaufes dieser ganzen Food-Artikel ist ein Besuch bei meinen Orthopäden.
Ich muss mehr Sport treiben und habe auch schon damit angefangen, um mich ein bisschen gesünder zu ernähren habe ich mir diesen Nuss-Mix mitgenommen.

Protein Riegel

Ich habe mir ein paar Protein Riegel von Rossmann mitgenommen, da diese sehr günstig sind. Ich hoffe sehr, dass diese auch schmecken. Wenn ihr Empfehlungen habt, welche Riegel gut schmecken und auch noch günstig sind, dann immer her damit, ich würde mich sehr freuen.

So ihr Lieben, dass war mein Rossmann Haul.
Wenn ihr zu irgendwelchen Produkten hiervon eine Review wollt, dann kommentiert hier bitte.

Habt noch einen schönen Montag,

eure Melli 

25.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich gestern meinen Geburtstag gefeiert habe, melde ich mich heute wieder bei euch zurück. Ich hatte einen sehr tollen Tag gestern und habe ihn wirklich genossen.
Morgen werde ich mir dann ein Fahrrad von meinen Geburtstagsgeld kaufen.
Am liebsten hätte ich ein rosanes Hollandrad, mal gucken was ich so finde.

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was mich wirklich komplett enttäuscht hat.
Meistens lest ihr auf meinem Blog Posts von Sachen die ich toll finde. Warum sollte man sich auch etwas kaufen, was man nicht gut findet?




Als ich den Aufstellen der Catrice Nail Paint to Go Stiften in meinen Rossmann entdeckt habe, war ich wirklich sehr neugierig ob es funktioniert.
Ich meine, es wäre ja zu einfach und praktisch wenn es funktionieren würde?
Catrice verspricht bei diesen Nagellackstiften, perfektes lackieren mit einer Schicht, ob es funktioniert habe ich für euch getestet.

Die Stifte bekommt ihr seit Juli in vielen Drogerien zu kaufen, es handelt sich um eine Limited Edition die es auch noch im August gibt. Bei meinem Rossmann war der Aufsteller noch voll, was vielleicht auch an den Preis von stolzen 3,99 € liegen könnte.

Insgesamt gibt es 6 verschiedene Farben in der LE, ich habe mich für einen alltagstauglichen Ton "Rosewood En Route" entschieden.
Das Prinzip ist wirklich sehr einfach, im ersten Schritt müsst ihr den Stift schön schütteln. Danach muss man die Spitze solange hoch und runter drücken, bis sich die Filzspitze mit Farbe füllt. Und danach kann es auch schon losgehen.

Der Lack soll mit einer Schicht deckend sein und sehr schnell trocknen, wo wir dann ab er auch schon zu meinen ersten Kritikpunkt kommen.
Der Auftrag mit den Stift ist wirklich kinderleicht, wirklich viel angenehmer als mit einem  Pinsel. Der Stift gibt wirklich sehr gut Farbe ab, aber beim auftragen entstehen durch das ansetzen unschöne Streifen. Ich habe es wirklich nicht geschafft eine saubere Maniküre zu zaubern. Nachlackieren nützt auch nichts, im Gegenteil es wird noch schlimmer.

Getrocknet hat der Lack wirklich blitzschnell, aber das Ergebnis ist wirklich schrecklich.
Wie ihr gleich auch auf den Bildern erkennen könnt, sieht es einfach nur unschön aus.
Ich weiß nicht ob die anderen Farben besser sind, aber ich werde mir keinen weiteren Stift nachkaufen.






Ich denke, dass man auf den Bildern sehr gut erkennen kann, wo das Problem besteht.
Catrice gibt bei der Haltbarkeit der Lacke auch nur eine Zeit von 1-2 Tagen kann, bei mir hielt er einen Tag. 
Ich finde die Farbe wirklich wunderschön, dennoch werde ich die Finger davon lassen und mir lieber einen einfachen Nagellack kaufen.

Ich habe gesehen, dass es diese Stifte jetzt auch bei Maybelline gibt.
Vielleicht weiß ja einer von euch ob diese funktionieren?

Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende,

eure Melli

23.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einem Unboxing zur aktuellen Glossybox Young Beauty. Diese habe ich heute schon mit euch zusammen auf Instagram ausgepackt. 
Selbstverständlich folgt hierzu jetzt auch ein Blogpost.
Ich genieße noch meinen Urlaub in vollen Zügen, morgen habe ich Gebutstag und ich hoffe, dass das Wetter so schön wird wie heute. Hallo, wo ist der Sommer dieses Jahr?
Am liebsten würde ich sofort meine Koffer packen und weg fliegen.

Kommen wir nun aber zum Inhalt der Glossybox Young Beauty die mich heute auch erst erreichte.


Das Thema der Box ist "Mach´s Hübsch"  - Sag dem Sommer goodbye und dem Herbst hello"! In der Box befinden sich wieder 5 Produkte in Originalgröße.
Die Glossybox Young Beauty erscheint alle 2 Monate und kostet 9,99 € inklusive der Versandkosten. Ich persönlich freue mich immer sehr auf die Box.
Ihr bekommt sie direkt über die Glossybox Homepage *.



Palmolive - Decor Blue Magnolia
2,49 € / 250 ml

Über diese Seife von Palmolive freue ich mich sehr, ich liebe die Duschgels und auch die Seifen von Palmolive. Außerdem gefällt mir, grad bei dieser Seife das Design total.
Und auch der Geruch ist sehr schön und irgendwie ein bisschen frisch.



ModelCo - Contour Stick
20,00 € / 4,5 g

Bei auspacken dachte ich erst es handelt sich um einen pinken Lippenstift, dem war zum Glück nicht so. Von der Marke hatte ich bereits mehrere Produkte in der Box. 
Ich habe den Contour Stick schon geswatcht, leider finde ich das die Farbe zu warm ist zum konturieren. Ich werde mal gucken ob er sich als Bronzer eignet.



Paintplusher - Pimp your Ponytail
9,99 €

Bei diesem Produkt musste ich wirklich nachlesen, um zu wissen was es genau ist. Mit diesem Haartool könnt ihr euren Zopf mehr Volumen geben. Ich muss ehrlich sagen, dass ich den Preis ziemlich happig dafür finde. Ich werde ihn auf jeden Fall ausprobieren und hoffe das es was bringt.



alverde Naturkosmetik  - Beauty & Fruity Mizellenwasser
2,75 € / 200 ml

Über dieses Produkt von Alverde freue ich mich am meisten. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bis jetzt sehr wenig Produkte von Alverde getestet habe. Das in der Box ein Mizellenwasser enthalten ist freit mich sehr. Perfekt hier ist es auch, dass es für Mischhaut ist.



Überraschungsprodukt
Hairon Haarbürste

Anlässlich des Geburtstages der Glossybox, befand sich in jeder Box ein Überraschungsprodukt. Ich weiß leider nicht ob es bei jeder Box dasselbe ist.
Ich hatte auf jeden Fall, diese kleine Haarbürste von Hairon in meiner Box.
Ich freue mich sehr darüber, da ich nur noch diese Bürsten verwende.

Fazit

Die Box hat diesen Monat wirklich einen sehr hohen Boxender von ca. 40 €.
Ich freue mich sehr über die günstigen Produkte wie das Mizellenwasser, die Seife und die Bürste. Bei dem Haartool muss ich mal sehen ob es wirklich was bringt, gekauft hätte ich es mir für knappe 10 € nicht. Der Contourstick konnte mich auf den ersten Eindruck leider auch nicht überzeugen, da er mir vom Farbton her zu warm ist. Insgesamt ist die Box aber sehr abwechslungsreich gestaltet, was ich sehr gut finde.
Ich bin gespannt auf die nächste Box, die ich euch natürlich dann auch wieder vorstellen werde!

Habt noch einen tollen Tag,

liebe Grüße Melli 
*enthält Affiliate Link


GLOSSYBOX.de

21.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

ich sitze gerade im Zug auf dem Weg nach Bremen, nachdem ich ein wunderschönes Wochenende bei meiner Familie erlebt habe. 
Es ist immer wieder schön Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und irgendwie macht man es viel zu selten.Ich habe jetzt noch gute 2 Wochen Urlaub bevor ich meine neue Arbeit beginne. Langsam werde ich schon etwas nervös, aber ich freue mich sehr.

Heute möchte ich euch einen Lippenstift zeigen, den ich jetzt schon sehr lange besitze.
MAC "Whirl" ist für mich immer wieder eine sehr besondere Farben, die so viele Facetten hat.


Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber meine MAC Lippenstifte sind mir heilig.
Ich liebe jeden einzelnen von ihnen, auch wenn sie ziemlich teuer sind, kann ich mich immer darauf verlassen.

Whirl ist ein Lippenstift aus dem normalen Standardsortiment von MAC. Die Lippenstifte kosten mittlerweile 21,50 €. Klar ist das nicht gerade günstig, aber ihr bekommt so jede erdenkliche Farben mit Top-Qualität bei MAC.

Das Finish von "Whirl" ist ein Matte-Finish und obwohl er matt ist, trägt er sich sehr angenehm auf den Lippen. Der Auftrag klappt bei mir problemlos auch ohne Lipliner, man nimmt wie bei allen MAC Lippenstifte den tollen Geruch wahr.

Mir fällt es bei "Whirl" wirklich sehr schwer, die Farbe des Lippenstiftes zu beschreiben.
Für mich ist er ein sehr schöner warmer brauner Lippenstift mit einem leichten Mauve.
Ich finde die Farbe ist perfekt für den Herbst geeignet, ich trage ihn aber fast in jeder Jahreszeit.

Zu den Lippenstift gibt es bei MAC auch den passenden Lipliner "Whirl". Dieser wurde eine sehr lange Zeit sehr gehyped, wobei dass bei den Lippenstift meiner Meinung nach auch der Fall war.

Wie schon erwähnt lässt er sich problemlos auftragen und hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf den Lippen. Das Finish ist wie der Name schon sagt "Matt" ohne die Lippen auszutrocknen. Er hält bei mir mehrere Stunden und trägt sich gleichmässig ab.

Ich freue mich darauf ihn im Herbst wieder öfter zu tragen, für mich ein kleiner Favorit in meiner MAC Sammlung.



Wie ihr gemerkt habt bin ich ein großer Fan von Whirl, da er für mich einfach so besonders ist. Ich freue mich ihn in Zukunft wieder öfter zu tragen.

Welche ist eure Must-Have Farbe von MAC?

Habt noch einen tollen Tag,

Melli 






17.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich bei euch zurück mit einem Unboxing zur Glossybox August.
Meine 2. Urlaubswoche fängt jetzt an und bei mir wird sich in kommender Zeit viel verändern. Ich habe nämlich ab September einen neuen Job und freue mich schon sehr darauf. Bis dahin genieße ich aber erstmal meinen Urlaub!

Überraschender Weise habe ich meine Box schon heute erhalten und war erstaunt darüber, dass Sie dieses Mal mit DHL kam.  
Selbstverständlich möchte ich euch den Inhalt nicht weiter vorenthalten!



Die Glossybox feiert mit dieser Box ihren 6. Geburtstag, die Boxen sind dieses Mal sehr unterschiedlich, man bekommt die Special Boxen aus den vergangen Jahren. Also nur die Box und ich finde meine wirklich so schön.
 In der Box befinden sich wie immer 5 Produkte, die Box kostet 15 € im Monat bei einem flexiblen Abo. Abschließen könnt ihr Sie nur online auf der Glossybox * Homepage.
Nun möchte ich euch aber den Inhalt zeigen, also legen wir los.



Hello Beauty - Oval Brush No. 4
14,95 €

Wie lange schleiche ich schon um diese Pinsel rum und jedes Mal kaufe ich sie doch nicht.
Der Grund dafür ist oft der Preis, ich liebe meine Zoeva Pinsel und gebe auch gerne ein paar Euro mehr dafür aus, da ich weiß, welche Qualität sie haben. Diese neuen Bürstenpinsel habe ich noch nicht getestet und freue mich umso mehr, dass ich diesen jetzt in meiner Box habe. Das Beste daran ist, dass er die Größe eines Foundation Pinsels hat, perfekt :)


Manna Kadar - Sheer Glo Shimmer Lotion
26,00 € / 20 ml

Über dieses Produkt freue ich mich auch sehr, ich denke, dass ich sie in meine Foundation mixen werde um meinen Gesicht ein bisschen mehr Glow zu verleihen.
Der Preis ist wirklich sehr hoch, ich verspreche mir sehr viel davon.


The Body Shop - Body Butter
6,00 € / 50 ml

In der Box befand sich außerdem noch eine Body Butter von The Body Shop.
Ich liebe die Produkte von The Body Shop und habe schon die eine oder andere Dose leer gemacht. Es gibt die Body Butter in verschiedenen Duftrichtungen in den Boxen, leider habe ich "British Rose" in meiner gehabt. Da ich den Geruch von Rosen nicht so  gerne mag, werde ich sie wahrscheinlich weiter geben. Aber das ist natürlich geschmackssache.


Nivea protect & shave Rasierer
5,99 €

Ich finde die Idee mit einen Rasierer wirklich sehr gut, leider habe ich die Rasierer von Nivea schon getestet und sie konnten mich nicht überzeugen. 
Ich denke das ich ihn trotzdem verwenden werde, mein Problem war, dass die Klingen ziemlich schnell gerostet haben.



Modellauncher - Savanna Sun Bronzer
18,75 € / 10 g

Dieser Bronzer erinnert mich an die Bronzer von Too Faced. Dass Leo Design gefällt mir wirklich richtig gut. Ich freue mich schon sehr ihn zu testen!

Fazit

Die Box konnte mich diesen Monat wieder total begeistern, vor allem der tolle Karton.
Aber natürlich auch der Inhalt ist wieder sehr abwechslungsreich und hochwertig.
Am meisten freue ich mich über den Pinsel und den Bronzer. Der Rasierer ist das einzige Produkt, dass ich nicht so toll finde. Bei einem Boxenwert von über 70 € kann ich darüber aber hinweg sehen.

Ich freue mich schon auf die nächste Box!

Wie gefällt euch die aktuelle Geburtstagsbox?

Eure Melli
*Affiliate-Link


GLOSSYBOX.de

15.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

heute muss ich euch unbedingt ein weiteres Lipoid aus der Limited Edition "Matte Couture" von Rival de Loop vorstellen. In meinen letzten Posts habe ich euch die Farbe "Mannequin" vorgestellt. Da mich die Likits so überzeugen konnten und es die LE momentan noch zu kaufen gibt, will ich euch "Backstage" nicht länger vorenthalten.





Wenn ihr meinen Blog schon länger lest, wisst ihr das ich auf genau solche Töne wie Backstage stehe. Ich liebe es auf den Lippen ein schönes mattes Altrosa zu tragen.

Wie ich euch auch schon in meinem vorherigen Post verraten habe, konnten mich die 
Lipkit´s aus der "Matte Couture" LE wirklich komplett überzeugen.

Es gibt die LE momentan in den Rossmann Filialen, insgesamt gibt es vier verschiedene Lipkit´s. Die jeweils einen Lipliner und einen Liquid Lipstick enthalten.
Das Set kostet unglaubliche 2,99 € und ich sage euch das sie jeden Cent wert sind.

Der Lipliner von Backstage ist auch wie bei Mannequin etwas dunkler als der Liquid Lipstick. Er ist sehr schön weich und lässt sich ohne Probleme auftragen. Auch solo ist er perfekt. Der Liquid Lipstick hat einen ganz normalen Flockapllikator mit den der Auftrag ohne Probleme klappt.

Er trocknet sehr schnell matt an und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf den Lippen.
Wenn ich ihn trage, kommt es mir immer so vor, als wenn nichts auf meinen Lippen wäre.

Er hält ohne Einschränkung mehrere Stunden und trägt sich gleichmäßig ab.
Ich überlege mir die ganze Zeit ob ich noch Jagd auch die anderen beiden Lipkit´s mache.
Hier stimmt wirklich alles, der Preis, die Auswahl und vor allem die Haltbarkeit.





Habt ihr schon zugeschlagen?

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag,

eure Melli 

12.08.17

,
Hallo ihr Lieben,

ich genieße gerade meine ersten Urlaubstage und hoffe, dass das Wetter mal ein bisschen besser wird. Wo bleibt denn bitte der Sommer?
Mich zieht dieses Wetter nur noch runter, jeden Tag Regen und so richtig hell wird es hier in Bremen irgendwie auch nicht.

Heute möchte ich euch ein Lipkit aus der aktuellen Rival de Loop LE "Matte Couture" vorstellen. Schon als ich den Newsletter über diese LE bekommen habe, wusste ich das mindestens ein Kit bei mir einziehen.
Letztendlich sind es 2 geworden, das Kit "Mannequin" möchte ich euch heute genauer vorstellen.




Die LE gibt es momentan bei Rossmann zu kaufen, insgesamt gibt es vier verschiedene Lipkit´s. Die jeweils einen Lipliner und einen Liquid Lipstick enthalten.
Mir haben wirklich alle Farben gefallen, für Mannequin und Backstage habe ich mich letztendlich entschieden.

Leider gab es keine Tester bei meinem Rossmann, daher habe ich sie eher blind gekauft.
Die Lipkit´s kosten gerade einmal 2,99 € und der Preis ist wirklich wahnsinnig günstig.
Da mir schon die Liquid Lipsticks von Rival de Loop Young gefallen haben, erhoffte ich mich beim Kauf der Kit´s viel.

Die Verpackung ist eher unspektakulär gehalten, was mich aber überhaupt nicht stört.
Ich meine für 3 € kann man echt nicht meckern und die Verpackung landet ja eh im Müll.
Enthalten im Kit ist ein Lipliner der perfekt auf den Liquid Lipstick abgestimmt ist, Kylie Jenner lässt grüßen.

Mannequin ist ein sehr schöner hellbrauner Nudeton, der mich sehr an Velvet Teddy von Mac erinnert. Der Lipliner ist etwas dunkler als der Liquid Lipstick, er ist wirklich butterweich und lässt sich sehr gut auftragen. Man kann ihn auch sehr gut solo tragen, die Qualität ist super.

Der Liquid Lipstick lässt sich sehr einfach mit einen Flockapplikator auftragen.
Die Konsistenz ist sehr angenehm beim Auftrag, nach kurzer Zeit trocknet er matt an.
Und wenn ich matt sage, dann ist er wirklich matt.

Das Tragegefühl ist wirklich total toll, man denkt man trägt nicht auf den Lippen.
Er trocknet zudem meine Lippen nicht aus und hält extrem lange trotz Essen und Trinken.

Was ich auch total finde, ist dass er sich gleichmässig abträgt.






Fazit

Ich bin wirklich verliebt in Mannequin, für 2,99 € bekommt ihr hier wirklich ein Lipkit aus dem Drogeriebereich, dass locker mit manchen High-End Lippenstiften mithalten kann.
Ich freue mich, dass ich mir noch ein weiteres Kit gekauft habe.

Von mir eine ganz große Weiterempfehlung!

Eure Melli