Sonntag, 16. April 2017

Kat von D - Melancholia

Hallo ihr Lieben,

erstmal wünsche ich euch frohe Ostern, ich hoffe ihr genießt die freien Tage, genauso wie ich. Für mich ist es ein bisschen wie Urlaub, 4 Tage frei hintereinander hat auf jedenfall etwas.

Heute möchte ich euch einen 2. Liquid-Lipstick von Kat von D vorstellen, hier habe ich euch schon die Farbe Susperia vorgestellt.

Heute geht es aber um "Melancholia".





Ich habe beide zusammen in einen Kit in Sephora in den USA gekauft. Man bekommt die Sachen von Kat von D jetzt aber auch in Frankreich, dass Kit aus beiden Lipsticks bekommt ihr da jetzt gerade für 15,95 €. Die Versandkosten belaufen sich für die Lieferung nach Deutschland auf 9,99 €. 

Da Sephora ja jetzt auch bald nach Deutschland kommt, hoffe ich das wir die Produkte von Kat von D auch bald hier bekommen.

Kommen wir nun aber wieder zu "Melancholia", die Farbe ist ein wirklich sehr knalliges Babyrosa. Ich muss sagen das ich solche Farben nicht sehr gerne trage.
Der Auftrag klappt mit dem Applikator der Lipsticks wirklich sehr gut. 

Die Pigmentierung ist der Wahnsinn, er deckt zudem gleichmäßig gut. Zuerst ist die Farbe wirklich sehr feucht, man muss dann ein Augenblick warten bis er matt antrocknet.

Das Ergebnis ist wirklich super, er hält bombenfest auf den Lippen auch wenn man was trinkt oder isst.
Wie bei allen Liquid Lipsticks trocknet er die Lippen ziemlich aus, ich empfehle euch eine gute Pflege vorher zu verwenden.



Fazit

Auch dieser Liquid Lipstick von Kat von D könnt mich in allen Kategorien komplett überzeugen. Ich werde mir auf jedenfall bei Gelegenheit weitere alltagstaugliche Farben zulegen. In der normalen Größe kostet ein Liquid Lipstick 19,95 €, was ich für die Qualität wirklich okay finde. Ich hoffe das es weiterhin Probierkits gibt, wir dürfen gespannt sein.

Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Tag,

eure Melli 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Review] MAC Captive

Hallo ihr Lieben, wo früher Nagellacke meine Leidenschaft waren, sind es heute Lippenstifte. Es ist schon verrückt, wieviele ich mittle...