Sonntag, 4. Oktober 2015

[Shopvorstellung] Friseur-Depot

Hallo ihr Lieben,

nach gefühlten 100 Jahren melde ich mich heute endlich wieder zurück.
Momentan läuft es bei mir leider nicht ganz so rund, deshalb war ich einige Zeit nicht online.
Ich habe privat momentan ziemlich viel um die Ohren, ich hoffe dass sich das schnell wieder ändert.

Da mir das bloggen sehr gefehlt hat, geht es hier natürlich weiter...Ich freue mich sehr das trotzdem soviele Leser es auf meinem Blog geschafft haben, obwohl hier 2 Wochen nicht viel passiert ist. Vielen lieben Dank für eure Treue!

So kommen wir nun aber zum heutigen Thema, ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber wenn es um das Thema "Haare" geht bin ich oft ziemlich überfordert.

Meine Haare sind leider nicht so einfach zu händeln, von Natur aus habe ich trockene, lockige Haare. Ich trage sie am liebsten glatt, leider muss ich dafür sehr viel Aufwand betreiben, um sie komplett glatt zu bekommen, vergeht gerne mal eine ganze Stunde! 

Wenn es schnell gehen muss, greife ich gerne zu Produkten die meinen Locken zum Ausdruck bringen. Das richtige Produkt habe ich aber leider nie gefunden, meistens schaue ich mich dann bei den Drogerieprodukten um, der Schwung der Locke war leider nie so, das ich richtig überzeugt war.


Vor einiger Zeit bekam ich dann eine sehr nette Anfrage von Friseurdepot einen Online-Shop für Friseurbedarf, ob ich nicht einige Produkte testen möchte.

Natürlich habe ich sofort zugesagt, da ich immer noch auf der Suche nach den richtigen Produkt für meine "Problemhaare" war. 
Die liebe Jenny informierte sich vorab über meine Haare und schickte mir dann Produkte die für mich zugeschnitten sind zu.

Im Online-Shop findet ihr viele Produkte rund ums Haar, die Auswahl ist zudem riesig. 
Insgesamt gibt es um die 3000 Produkte, von Shampoo bis Färbemittel bis hin zum Glätteisen ist alles vorhanden. Auch die Markenauswahl ist riesig, ihr findet hier sehr hochwertige Friseurprodukte.

Vor allem aber die Preis können sich sehen lassen, ich habe ein bisschen verglichen und einige Produkte sind hier sogar günstiger als bei Amazon und Co.


Kommen wir nun aber zu den Produkten die mir die liebe Jenny zugesandt hat.
Ich war ziemlich aufgeregt als das Päckchen kam, weil ich bis dato nicht wusste was mich erwartet. Über den Inhalt habe ich mich sehr gefreut.

Die Marke "KMS California" sagte mir bisher gar nichts, auf der Internetseite von Friseurdepot konnte ich mich aber schnell schlau machen. Die Produktpalette ist wirklich sehr groß, ich möchte fast behaupten, dass hier für jeden Haartyp etwas dabei ist.

Ich durfte aus der "Curl up" Serie den Leave-in Conditioner und die Perfecting Lotion testen.
Diese beiden Produkte sind wie der Name schon verrät für lockige Haare, also perfekt für mich. Ich nutze beide Produkte nun schon etwas länger und bin sehr positiv überrascht, meine Locken kommen nach der Anwendung wirklich richtig gut zum Vorschein, in Kombination sind beide Produkte perfekt. Der Geruch, der ein bisschen an Kaugummi erinnert ist total toll und man fühlt sich danach als käme man vom Friseur!

Positiv ist außerdem das man wirklich sehr wenig von den Produkten braucht, selbst bei meinen langen, dicken Haare benötige ich sehr wenig.



Wie ihr merkt bin ich sehr zufrieden, wenn die Produkte leer sind, werde ich sicherlich mal wieder bei Friseurdepot rein schauen. Manchmal lohnt es sich wirklich ein bisschen mehr zu investieren. 

Vielen lieben Dank an das Friseurdepot Team und die liebe Jenny für die tollen Produkte.

Wo kauft ihr eure Haarprodukte?

Habt noch einen schönen Sonntag <3

Melli


PR-Sample 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Review] MAC Captive

Hallo ihr Lieben, wo früher Nagellacke meine Leidenschaft waren, sind es heute Lippenstifte. Es ist schon verrückt, wieviele ich mittle...