Montag, 29. Juni 2015

Glossybox Young Beauty - Summer Splash

Total unerwartet kam heute die aktuelle Glossybox Young Beauty bei mir an
.Ich freue mich immer sehr auf die Box, da sie nur alle 2 Monate kommt und die Produkte meistens erschwingliche Preise zum Nachkaufen haben.

Das Thema der aktuellen Box lautet:
"Summer Splash"
Sonne, Wasser, Urlaub! Hol dir deine coolen Beautykicks für heiße Sommertage!


Das Thema ist sehr vielfältig gestaltet, die Produkte passen meiner Meinung nach gut in das Thema. Natürlich möchte ich euch den Inhalt nicht länger verheimlichen, also legen wir los!

Make Up Store - Glitter Eyeliner
Originalprodukt
17,50 €/ 6ml


Ich liebe dekorative Kosmetik in den Boxen, die Marke "Make up store" sagt mir wirklich gar nichts. Der Eyeliner hat einen stolzen Preis von 17,50 €.
Für den Sommer hätte ich mir vielleicht eine knallige Farbe gewünscht, braun geht natürlich immer. Ich bin gespannt wie die Qualität des Eyeliners ist.

Merz Spezial - Schaum Maske Summer Skin
Originalprodukt
1,99 €/ 15 ml


Auf dieses Schaum Maske freue ich mich ganz besonders, ich wusste gar nicht das es sowas gibt. Die Maske spendet viel Feuchtigkeit und soll eine schöne natürliche Bräune bei täglicher Anwendung zaubern, also perfekt für den Sommer.
Ich hoffe das sie keine Flecken macht, ich bin gespannt!

Nivea In Dusch Gesichtspflege
Originalprodukt
3,99 €/ 75 ml


Überall sieht man sie momentan im Netz und in der Werbung. Ich finde es toll das ein so innovatives Produkt in der Box ist. Außerdem bin ich sehr neugierig wie sie sich anwenden lässt. Ich finde es praktisch in der Dusche auch das Gesicht ordentlich zu pflegen.

Palmolive Aroma Sensation- Feel Glamorous Duschgel
Originalgröße
1,69 €/ 250 ml


Oh mein Gott, diese Duschpeeling riecht einfach so toll.
Ich mag die Duschgele von Palmolive wirklich sehr gerne, dieses hier passt perfekt in den Sommer. Außerdem finde ich es toll, dass gleichzeitig ein Peeling mit enthalten ist.

uma Cosmetics - Nail Polish "Touch the Sky"
Originalgröße
2,68€/ 8 ml


Diesen Nagellack von ums gab es in 2 verschiedenen Farben in der Box, ich habe den schönen Petrolton in meiner Box gehabt.

Fazit

Die Box konnte mich komplett überzeugen, über jedes einzelne Produkt freue ich mich.
Mein Highlight ist das Produkt von Nivea und die Schaummaske auf die ich besonders gespannt bin.
Boxenwert: 27, 85 €


Wie gefällt eich die Box?

Melli

Sonntag, 28. Juni 2015

Sally Hansen "Miracle Gel" - 360 Tidal Wave

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr genießt das schöne sonnige Wochenende!
Ab nächster Woche soll ja nun endlich der Sommer kommen, Zeit wird es auf jedenfall!
Momentan habe ich privat relativ viel um die Ohren, bitte entschuldigt wenn auf meinen Blog  derzeit etwas weniger los ist, dass wird sich auf jedenfall wieder ändern!

Heute möchte ich euch einen meiner 4 "Miracle Gel" Lacke von Sally Hansen etwas genauer vorstellen. Hier hatte ich euch bereits ein paar Swatches der Lacke gezeigt.

Bei der Farbe "Tidal Wave" handelt es sich um einen tollen Blauton der wirklich was auf die Nägel zaubert . Eigentlich bin ich nicht der Freund von "blauer" Farbe auf den Nägeln, "Tidal Wave" konnte mich aber vom Gegenteil überzeugen!




Durch den breiten Pinsel kann man ihn leicht auftragen, er deckt zudem sehr gut, bereits nach einer Schicht ist er perfekt, bei meiner Manicure habe ich aus Gewohnheit 2 Schichten lackiert. Er trocknet sehr schnell, als Topcoat habe ich den "Miracle Gel" Topcoat von Sally Hansen verwendet. Sally Hansen verspricht 14 Tage halt, leider hielt er das nicht aus, nach 5 Tagen musste er ab. Nichts desto Trotz konnte er mich komplett Überzeugen, das Finish ist schön glänzend und die Farbe ist der Oberhammer.

Ich hatte die Befürchtung das der Nagellack abfärbt, bei Blautönen sind meine Nägel danach eigentlich immer verfärbt. Tidal Wave hat nicht abgefärbt, was ein zusätzlicher Pluspunkt ist. Er lässt sich mit einfachen Nagellackentferner super entfernen.






Wie ihr merkt bin ich total zufrieden, einziges Manko ist der Preis der Flasche, für 14,7 ml zahlt ihr stolze 11,99 €.

Wie findet ihr die Farbe?

Melli

Mittwoch, 24. Juni 2015

OPI - Houston we have a Purple

Heute möchte ich euch einen Lack zeigen, den ich bei einer meiner TK-Maxx Besuchen gekauft habe. Ich liebe einfach TK-Maxx, ich könnte mich dort mehrere Stunden aufhalten, weil es einfach so viele tolle Sachen gibt.

In der Kosmetikabteilung kann man, mit ein wenig Glück den einen oder auch anderen Schatz entdecken. Sicherlich handelt es sich bei den Produkten um keine Neuheiten, aber darum geht es mir ehrlich gesagt auch nicht.

So durfte ein OPI -Lack aus einer wirklich "Uralten" LE mit, "Houston we have a Purple" stammt nämlich aus der OPI "Texas Collection Spring" aus dem Jahre 2011.
Die Qualität ist trotzdem noch Top!







Bei der Farbe handelt es sich um einen Pink-Beerenton der bei Auftrag sehr transparent ist.
Der Auftrag klappte super in 3 Schichten und die Farbe ist der Oberhammer für den bevorstehenden Sommer, wenn er dann mal kommt.Die Trocknungszeit sowie die Haltbarkeit waren eher normal, nach 3 Tagen durfte er wieder ab, aber länger bleibt bei mir eh selten ein Nagellack auf den Nägeln.


Wie gefällt euch der Lack?

Geht ihr gerne bei TK-Maxx stöbern?

Melli

Dienstag, 23. Juni 2015

Die Punkte in meinen Augen und endlich eine Antwort darauf...

Hallo ihr Lieben <3

Heute geht es mal nicht um Kosmetik oder Pflegeprodukte, sondern um meine Augen.
Seit dem ich blogge, habe ich schon sehr oft Foto´s von meinen Augen gemacht. 
Ich habe schon seit sehr langer Zeit ganz viele braune Punkt in den Augen, die mich nie sonderlich gestört haben, ich empfand es eher als hübsch und einzigartig. Viele von euch haben mich diesbezüglich schon angeschrieben und gefragt woher das kommt. Gute Frage, ich konnte es nie beantwortet, manche Dinge hat man eben und weiß gar nicht warum.
Jeder Körper ist so einzigartig und wir unterscheiden uns in tausenden von Dingen.



Das ist auch gut so, denn somit ist jeder irgendwie einzigartig!
Nachdem ich vor kurzem auf einer anderen Plattform ein Bild von meinen Augen gepostet habe, ging die große Diskussion über meine Augen von vorne los.
Viele machen mir Komplimente, worüber ich mich riesig freue, leider gibt es dann noch die andere Partei, die mich verunsichert und sagt das es krankhaft ist. 
Da ich nie eine Antwort wusste, konnte ich noch nicht mal genau sagen, an was es jetzt liegt. Deshalb wollte ich die Sache geklärt haben und machte einen Termin beim Augenarzt, da ich eh eine Brille tragen muss schon seit längerer Zeit, war der Termin schon längst überfällig.



So war ich nun heute endlich beim Arzt und endlich habe auch ich eine Antwort auf meine und eure Frage.
Denn nur weil man Punkte oder auch andere Veränderung in den Augen hat, ist man nicht gleich krank. Ich habe diese Punkte übrigens schon mein halbes Leben ;)
Bei meinen Augen handelt es sich einfach nur um eine Pigmentierung und ein paar Leberflecke (ja die gibts auch in den Augen). Vielleicht habt ihr so etwas schon mal bei Katzen gesehen, die haben solche Veränderungen auch oft. Durch meine helle Augenfarbe sieht man sie natürlich besonders.

Ich bin jetzt beruhigt und freue mich das ich endlich eine Antwort darauf habe!

Was ist an euch ganz besonders?

Melli

Sonntag, 21. Juni 2015

Doubox Juni 2015

Da ist sie endlich, die Doubox für den Juni 2015!
Schon als ich die Preview dafür gesehen habe, wusste ich das mir die Box gefallen wird!
Auch diesen Monat ist sie wieder prall gefüllt, mit tollen Produkten die die Frau so braucht!
Auch der Wert der Box übersteigt den Boxenpreis wieder um ein vielfacher, ich hoffe das es nach der Veränderung auch so bleibt. Momentan bin ich einfach nur froh das ich mein Abo behalten habe!



Natürlich möchte ich euch meinen Inhalt der Box nicht weiter vorenthalten!


Nails Inc Gel Effect - Kennsington High Street
Originalprodukt
14,99 €/ 14 ml

Oh mein Gott, was für eine tolle Farbe, sie entspricht zu 100 % meinen Beuteschema.
Ich liebe Beerentöne auf meinen Nägeln und diesen hier finde ich wirklich total schön.
Den Lack gibt es in 2 verschieden Farben in der Box, bei der Vorankündigung habe ich gehofft, das ich "Old Park Lane" in meiner Box habe, ein schöner Korallenton. Jetzt wo ich "Kennsington High Street" sehe, bin ich froh ihn zu haben!


Sexy Hair- Healthy Sexy Hair- Kreatin Hair Filler
Originalprodukt
9,99 €/ 10 ml

Dieses Produkt hatte ich bereits letztes Jahr in einer Pink Box. Ich muss ehrlich sagen, dass es mich nicht überzeugen konnte. Da ich es jetzt nochmal in einer Box habe, gebe ich diesen Kreatin Hair Filler eine 2. Chance. Kaufen würde ich es mir nie, da man für eine einzige Anwendung die besagten 9,99 € zahlt.


Perlier - Glättendes Körperpeeling
Maxiprobe (Wert ca. 3 €)
Originalprodukt 150 ml / 8,99 €

Von dieser Marke besitze ich bereits eine Handcreme (Boxenprodukt). Da ich ein sehr großer Fan von Peelings , freue ich mich nun, dieses Peeling zu testen.
Der Geruch ist wirklich toll!


Loqi Tasche - Fruity Watermelon
9,99 €

Diese Tasche ist wirklich der Oberknaller, das Design einer Wassermelone und somit perfekt für den Sommer! Die Idee so etwas in die Box zu packen ist super!
Auf der Douglas Homepage gibt es noch viele andere einzigartige Taschen, super!


Macadamia Haaröl
Originalprodukt
16,99 €/ 30 ml

Alleine wegen diesen Haaröl hat sich der Kauf der Box schon gelohnt. Ich habe es eine Zeit immer genutzt, leider ist es dann leer geworden. Ich wollte es dann immer nachkaufen, da ich aber lange nicht bei Douglas online bestellt habe, ist es nichts geworden. In der Box ist sogar eine 30 ml Flasche enthalten und ich freue mich riesig es wieder nutzen zu können.
Es pflegt die Haare wirklich super!


Fazit

Wie am Anfang bereits erwähnt konnte die Box mich komplett überzeugen.
Meine Favoriten sind das Öl, der Nagellack und die süße Tasche. 
Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Box, ich hoffe sehr das Douglas an die letzten 2 Boxen anknüpft!

Boxenwert: 55  €

Wie findet ihr die neue Doubox?

Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag :)

Melli

Donnerstag, 18. Juni 2015

Loreal Color Riche Nagellack - Versailles Gold

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch einen Nagellack aus der Color Riche Serie von Loreal vorstellen.
Einige der Lacke konntet ihr bei mir schon bestaunen. Ich muss ehrlich gestehen, dass meine Meinungen zu den Lacken oft weit auseinander gehen. Die Farbe Flashing Lila zum Beispiel ist einer meiner Lieblingslacke, da die Farbe so besonders ist.

Bei "Versailles Gold" den ich euch heute zeigen möchte, ist es schon etwas anderes.
Bei den Farbton handelt es sich wie der Name schon sagt um einen Gold-Bronze-Ton der wirklich sehr schlicht und hübsch ist. Für mich gehen solche Töne immer, nicht zu auffällig aber trotzdem elegant. Das war unter anderem auch ein Grund für den Kauf, nicht zu vergessen aber eine 3 für 2 Aktion, da bin ich ja gerne dabei :D



Leider konnte mich "Versailles Gold" nicht komplett überzeugen.
Der Auftrag klappt auf Grund des schönen breiten Pinsels sehr gut, man benötigt aber mindestens 2 Schichten, bei meiner Manicure habe ich sogar 3 benutzt. Die Konsistenz empfinde ich als sehr dünn und daher nicht optimal deckend. Eigentlich nicht so schlimm, wenn man aber bedenkt das 5 ml des Lackes (Flascheninhalt) fast 5 € kosten, empfinde ich das Ergebnis als nicht so toll. Ist ja nicht so das ich keine anderen Lacke hätte, aber für jemanden der sich mal eine Flasche kauft um diesen Lack öfter zu benutzen, könnte ich mir vorstellen, dass er nicht allzu lange hält bei der Menge die man verbraucht.






Die Trocknungszeit ist wirklich super, man sollte aber wirklich dünne Schichten auftragen.
Die Haltbarkeit konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen, nach 2 Tagen musste er ab und das bei diesen hellen Farbton. Beim Auftragen sollte man darauf achten, schnell zu lackieren, ansonsten hat man ein ziemlich streifiges Finish.

Wie ihr merkt konnte mich der Lack nicht so überzeugen, was vorallem an der Haltbarkeit und dem Preis liegt. Ich denke das man ähnlich Nuancen mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt.

Von welcher Marke kauft ihr am liebsten Nagellack?

Melli

Dienstag, 16. Juni 2015

Manhattan Powder Rouge - 59W Hot in Here

Wo bleibt denn nun endlich der Sommer?
Nach ein paar schönen Tagen ist das große zittern wieder angesagt, ich hoffe so sehr das sich das Wetter wieder fängt und der Sommer sich von seiner schönsten Seite zeigt, Zeit wird es so langsam!





Heute möchte ich euch nun endlich einen schon längst überfälligen Post zum Manhattan Power Rouge in der Farbe "Hot in Here"  vorstellen.
Die neuen Blushs gibt es schon seit Anfang diesen Jahres im Handel und ich habe ihn auch schon sehr lange. Ich muss ehrlich sagen, dass ich ihn mir wahrscheinlich nicht gekauft hätte, da ich aber auf vielen anderen Blogs Review hierzu gelesen habe, musste ich mindestens einen der Blushs kaufen.Letztendlich ist es die Farbe "Hot in Here" geworden und ich bin immer noch sehr froh darüber ihn zu besitzen.




Insgesamt gibt es in der großen Manhattan Theke 12 Nuancen, ich denke das hier für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Bei der Farbe "Hot in Here" handelt es sich um ein richtig kräftigen matten Rotton, die Pigmentierung ist der Wahnsinn und aufgetragen gefällt er mir noch viel besser, als in der Verpackung. Die Verpackung ist schön klein, perfekt also auch für unterwegs. Den kleinen Pinsel könnte man getrost auch weglassen, für den Auftrag des Blushs würde ich ihn euch nicht empfehlen. Zum Verblenden ist er dann doch ein bisschen zu klein und die Qualität ist bei dem Preis von gerade einmal 3,99 € auch nicht so gut. Die Konsistenz des Blushs ist wirklich buttrig weich, er lässt sich ohne Probleme auftragen und verblenden.







Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, bin ich total verliebt in diesen Blushs. Momentan benutze ich ihn wirklich sehr häufig. 
Klare Weiterempfehlung von meiner Seite!

Bei Gelegenheit muss ich mir die anderen Nuancen auch etwas genauer ansehen!

Nutzt ihr einen der Blushs von Manhatten?

Samstag, 13. Juni 2015

[REVIEW] Sally Hansen - Miracle Gel

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr seit genauso gut ins Wochenende gestartet wie ich.
Vor einiger Zeit bekam ich von Sally Hansen und Rosemann ein prall gefülltes Paket mit den neuen Lacken von Sally Hansen. Schon als ich mich dafür beworben hatte, hoffte ich inständig das ich diese Lacke testen darf. 
Wie einige von euch wissen bin ich ein großer Sally Hansen Fan, einige Lacke habe ich euch schon vorgestellt und sie konnten mich immer überzeugen!

Die Sally Hansen Miracle Gel Serie gibt es noch nicht allzu lange, sie sollen eine Gel Maniküre ermöglichen ohne Lampe und bis zu 14 Tagen halten.
Insgesamt gibt es 10 Nuancen, 4 von ihnen dufte ich testen.



5 Lacke befanden sich in mein Päckchen


210 Pretty Piggy

Passt genau in mein Beuteschema, ich liebe diese Korallenfarben auf meinen Nägeln!

360 Tidal Wave

Ein sehr schönes kräftiges und auffälliges blau, eigentlich bin ich nicht so der Fan von Blautönen, dieser hier konnte mich aber von Gegenteil überzeugen!

100 Top Coat

Ein sehr geliger Überlack, er hält was er verspricht und die Nägel glänzen sehr schön!

470 Red Eye

Red Eye ist ein klassisches Rot welches immer geht!

110 Birthday Suit

Ein super schöner Nude Ton, der wirklich sehr hell ist und mir sehr gut gefällt.

Die Äußere Erscheinung erinnert mich stark an die "Salon Manicure Lacke", der Pinsel ist schön breit und das lackieren klappt super! Die Trockenzeit ist top!



Alle Farben gefallen mir ausgesprochen gut, bei der Haltbarkeit die mit 14 Tagen angegeben ist, muss ich aber leider ein bisschen meckern.
Ich trug einen der Lacke ungefähr 5 Tage, danach musste er aber auch ab.
Das ablackieren klappte ohne Probleme.

Ich werde euch die einzelnen Lacke nochmal in Kürze gesondert und getragen vorstellen.

In einer Flasche befinden sich 14,7 ml, was wirklich sehr viel ist, 
pro Lack bezahlt ihr 11,99 €, was wirklich nicht so ganz günstig ist. Die Qualität konnte mich aber sehr überzeugen, die Farbe 480 Wine Stock, die leider nicht dabei war, muss ich mir bei meinen nächsten Rossmann Besuch nochmal genauer ansehen :)

Vielen lieben Dank an Rossmann und Sally Hansen für die kosten- und bedingungsfreie Zusendung dieser tollen Lacke!

Wie gefallen euch die Miracle Gel Lacke?

Habt ihr schon zugeschlagen?

Ich wünsche euch einen ganz tollen Samstag!

Melli

PR-Sample

Mittwoch, 10. Juni 2015

[Blogparade] 7 Shades of....Purple!

Die liebe Steffi von Smoke and Diamonds startet wieder eine neue Blogparade und wenn es um die Farbe "lila" geht muss ich natürlich dabei sein.
Ich liebe lila einfach, ob auf den Nägeln oder in einem schönen AMU, die Farbe geht irgendwie immer!


Und da ich ein bekannter Nagellack-Junkie bin, habe ich mich vor meinen gefühlten tausend Flaschen gesetzt und ein paar tolle Lacke rausgesucht. Die Auswahl war gar nicht so einfach, aber ich denke das ich ein paar schöne Farben ausgesucht habe.
Bei Blogparaden fällt mir immer wieder auf, wieviele Sachen ich habe, die ich euch noch gar nicht vorgestellt habe und ich entdecke immer wieder Schätze die viel zu lange unbeachtet in einer Kiste standen. Eigentlich schade, denn es sind wirklich viele Schönheiten dabei!

Hier kommen meine 7 Shakes of Purple- Nagellacke!



v.l.n.r

1. Catrice - 800 Heavy Metallilac
2. Catrice Million Brilliance - 05 Plum Fiction
3. Essie Flowerista (Flowerista LE)  *Review*
4. Essence - 02 Sweet Purpleline (Oktoberfest LE) 
5. Sally Hansen Sugar Coat - 280 Gummy Grape
6. Maybelline Express Finish - 250 Deep Violet
7. Maybelline Super Stay - 840 Purple Reflects!

Alle Farbe sind auf Ihrer Art einzigartig, der Lack den ich aber am meisten Aufmerksamkeit gewidmet habe, ist der Catrice "Heavy Metallilac", welch eine schöne Farben, es wird Zeit ihn wieder zu lackieren. 
Natürlich bekommt ihr auch noch ein paar Swatches :)



Vielen lieben Dank liebe Steffi für diese tolle Blogparade, ich freue mich schon auf die nächste!

Wie findet ihr meine ausgewählten Lacke?

Melli

Dienstag, 9. Juni 2015

Alterra Lidschatten Trio - 02 Shiny Violet

Ich hoffe ihr seit alle gut in die Woche gestartet?
Bei mir ist es momentan ein bisschen stressig, ich hoffe das es sich bald wieder etwas legt und ich ein bisschen mehr Zeit für meinen Blog finde. 
Nichts desto trotz, möchte ich euch heute endlich ein Lidschatten-Trio von Alterra vorstellen!




Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich meistens einen großen Bogen um diese Eigenmarke von Rossmann mache. Das liegt nicht an der Qualität oder der Marke an sich, sondern eher um das Design der Produkte und auch die Auswahl ist nicht gerade riesig.

Da ich durch eine "Schön für mich Box" aber einen tollen Blush testen durfte, musste ich mir die anderen Produkte doch mal etwas genauer ansehen. Und was soll ich sagen, ich bin an einen schönen Lidschatten-Trio hängen geblieben und auch dieses konnte mich total überzeugen.




Die Verpackung und das Design ist wie ich schon erwähnte eher langweilig, bei der Marke "Alterra" handelt es sich um eine Eigenmarke von Rossmann die Naturkosmetik herstellt.
Das Trio - 02 Shiny Violet passt perfekt in meinem Beuteschema, ich finde es immer unheimlich praktisch mit 3 verschiedenen Lidschatten ein schönes AMU zu zaubern.
Die Lidschatten sind farblich schön aufeinander abgestimmt, die Pigmentierung ist eher dezent, für einen natürlichen Look aber super geeignet.

Auch die Haltbarkeit konnte mich überzeugen sowie das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis,
für 2,5 gr zahlt man gerade einmal 3,29 €, was wirklich ein super Preis ist!

Nutzt ihr Produkte von Alterra?

Melli




Sonntag, 7. Juni 2015

[REVIEW] Daylong ultra SPF 25 Sonnenschutz - Lotion

Hallo meine Lieben,

heute widme ich mich einen Thema, welches gerade bei diesen schönen sonnigen Tagen sehr wichtig ist, der optimale Sonnenschutz.
Im Sommer fange ich mir leider schnell einen Sonnenbrand ein, dafür langen manchmal schon wenige Minuten ohne Sonnencreme. Das einen Sonnenbrand nicht nur schmerzt muss ich euch wahrscheinlich nicht sagen, die Spätfolgen und vorallem die Gefahr an Hautkrebs zu erkranken ist für mich Grund genug mich ausreichend davor zu schützen!
Außerdem bekommt man durch die aggressive Sonne ohne Schutz schnell Falten und die Haut beginnt zu altern!

Vor einer Weile habe ich von Galderma einige Produkte der Daylong Serie zum testen zugesandt bekommen. Meine Freude darüber war natürlich sehr groß, perfekter Zeitpunkt um die Creme´s zu benutzen. 



Da ich selber in einer Apotheke arbeite, kannte ich die Marke zuvor natürlich. Getestet habe ich sie bis dato aber noch nicht, da sie vom Kostenfaktor schon um oberen Preissegment angeordnet ist. 

Für mich sind folgende Faktoren bei Kauf einer Sonnencreme wichtig!

- Konsistenz

Ich hasse es wenn ich mich eincreme und die Creme nicht einzieht, bei dieser Creme ist es allerdings ganz anders. Durch die flüssige Konsistenz lässt sie sich sehr gut verteilen und zieht zudem noch super schnell ein! Dadurch das sie schnell einzieht, klebt sie auch nicht, perfekt also für den Strand!



- Schutz

Für mich der wichtigste Grund, ohne ausreichenden Schutz benötige ich keine Sonnencreme. Hier muss man individuell entscheiden, für längere Sonnenbäder ist der LSF 25 zu gering für mich, da ich aber ganz viele Proben von der SPF 50 + Serie bekommen habe, nutze ich diese dafür. Einen Sonnenbrand konnte ich mir so ersparen. 

- Geruch

Der Geruch ist für mich sehr ausschlaggebend für den Kauf einer Sonnencreme, leider riechen viele Sonnencreme´s mit hohem Sonnenschutzfaktor sehr unangenehm.
Ich persönliche fühle mich so überhaupt nicht wohl, die Daylong Creme reicht eher neutral, nicht sehr gut, aber auch nicht schlecht!





Produktinfo "Daylong"

Daylong ultra Lotion SPF 25 ist eine liposomale Sonnenschutz-Lotion für die Hauttypen 2-6 bei starker UV-Strahlung (z.B. am Meer oder in den Bergen). Daylong ultra SPF 25 ist extra wasserresistent und bietet dank seines hochwirksamen UVA- und UVB-Schutzes zuverlässigen Schutz für Ihre Haut vor der Sonne.
Eigenschaften
  • Mittlerer Schutz (SPF 25)
  • Extra wasserresistent in Süß- und Salzwasser
  • Lässt sich leicht verteilen, zieht schnell ein und pflegt die Haut mit Aloe Vera und Vitamin E
  • Ohne Parfum, PEG-Emulgatoren und zusätzliche Konservierungsmittel
www.daylong.de


Fazit

Meine Erfahrungen mit beiden Creme´s ist wirklich sehr gut, die Konsistenz und die Ergiebigkeit sind am positivsten hervorzuheben. Die Sonnencreme befindet sich in einer Tube, dadurch bekommt man sie super raus. Der Preis ist der einzige Kritikpunkt, hier würde ich euch empfehlen die Preise zu vergleichen, der UVP für 200ml liegt bei ungefähr 29 €, in manchen Online Apotheken bekommt ihr sie aber weitaus günstiger , z.B. hier!
Mich konnten beide Creme´s überzeugen, momentan bin ich noch ausreichend versorgt, ein Nachkauf würde ich nicht ausschließen!

Welche Sonnencreme nutzt ihr?

Kenn ihr die Produkte von Daylong?

Melli

PR-Sample

Donnerstag, 4. Juni 2015

Wet ´n´Wild megalast - E2123 Heartwave

Der Sommer ist da, endlich kann man die kurzen Sachen aus dem Schrank holen und die schönste Jahreszeit im Jahr genießen!
Genau deswegen habe mir heute einen Lack ausgesucht der für mich perfekt in den Sommer, aber auch zu allen anderen Zeiten sehr gut passt, denn "Rot" geht ja irgendwie immer!

In Amerika findet man in jeder Drogerie die Produkte von "wet´n´wild", in Deutschland ist das leider anders, nichts desto trotz ist es einfacher diese Produkte zu bekommen als manch andere. Im Edeka und Marktkauf habe ich bis jetzt immer eine Theke von wet´n´wild gesichtet.

Die Produkte sind von der Qualität und vom Preis wirklich super, die Lacke tuen es mir immer besonders an (wer hätte das erwartet) :)
Genau deswegen durfte vor schon langer Zeit die Farbe "Heartwave" aus der Megalast Serie mit.








Bei der Farbe handelt es sich um ein leuchtendes Signalrot, vom Farbton einfach ein Allrounder. Was mir besonders gut gefällt ist der Brite Pinsel, der das lackieren zum Kinderspiel macht. In 2 Schichten war der Auftrag perfekt, auch die Trockenzeit konnte sich sehen lassen, ich kann euch nicht genau sagen wie lange es gedauert hat, bis er trocken war, Fakt ist es war extrem schnell.Von der Haltbarkeit war er durchschnittlich, nach 3 Tagen hatte ich störende Tipwear. Das Finish ist super gelig was ich richtig toll finde.

Ich bin sehr zufrieden mit diesen Lack und kann ihn euch wirklich weiter empfehlen.
Der Preis ist mit unter 3 € für 13,5 ml unschlagbar!

Beim nächsten Besuch bei Edeka werde ich mir weitere Lacke genauer ansehen und sowie ich mich kenne, darf der eine oder andere bestimmt mit :)

Nutzt ihr Produkte von Wet´n´Wild?

Melli

[Review] Maybelline Super Stay "Matte Ink" - 50 Voyager

Hallo ihr Lieben, wir haben schon wieder Sonntag und das Wochenende ist schon fast wieder vorbei. Aber ich habe dieses Wochenende seh...