Dienstag, 31. März 2015

#2 Kleiner Haul

Ich sitze hier grad gemütlich auf der Couch und wenn man nach draußen guckt, könnte man meinen die Welt geht unter... Ist ja wieder klar, dass das wieder sein muss wenn ich Urlaub habe ;) Nichts desto trotz war ich heute kurz in der Stadt um ein paar Dinge zu erledigen...Das positive ist das viele Geschäfte total leer waren, mein Styling und Make-up hätte ich aber heute morgen bleiben lassen können, als ich zu Hause war sah ich aus wie ein begossener Pudel... Eigentlich wollte ich mir gar nichts kaufen, aber sowie es immer ist, sind doch ein paar schöne Dinge in meinem Einkaufskorb gelandet und die will ich euch jetzt zeigen!


Rituals Duschschäume 
Tai Chi + Hammam Delight

Gerade gestern habe ich euch "Zensation" von Rituals in meinen März- Favoriten gezeigt.
Eigentlich haben es mir aber alle Duftrichtung es angetan, leider sind sie mit 8 € die Flasche nicht gerade günstig. Als ich heute bei Douglas war, mussten sie einfach mit, denn momentan gibt es 2 Flaschen für 12 €, immerhin 4 € gespart.
Ich denke das ich jetzt auch erstmal keine kaufen muss, denn Yogi Flow und Zensation schmücken noch meine Dusche ;)

Aussie Miracle Dry Shampoo

Ich mag die Produkte von Aussie wirklich sehr gerne, daher durfte das neue Trockenshampoo " Miracle Dry" in einer Mini-Größe zum testen mit.
Ich hoffe das es genauso lecker riecht wie die anderen Haarpflegeprodukte.

Balea Enzym Peeling

Achja, überall hört man davon und meine Neugier auf etwas neues war wieder groß.
Ich bin gespannt wie es ist!

Balea Beauty Effect CC Cream

Ich bin schon lange auf der Suche nach einer guten CC Cream. Daher musste die Balea CC Cream heute mit, ich hoffe das sie ein bisschen was taugt.
Kennt ihr sie oder habt ihr Erfahrungen mit ihr gemacht??

Essence "The Gel Nail Polish" - Indian Summer

Die neuen Nagellacke von Essence sind bei DM eingezogen und ja, ich musste mindestens einen kaufen. Ich habe mich für die Frühlingshafte Farbe "indian summer" entschieden.

Loreal Color Riche Nail Polish

Ich mag die Lacke von Loreal sehr gerne, leider sind sie relativ teuer, wenn man beachtet das in den Fläschchen nur 5 ml enthalten sind. Bei DM gab es eine Aktion "3 für 2" und deshalb durften 3 neue Schätzchen mit.

Wie findet ihr meine Ausbeute?

Wünscht ihr eine Review über ein bestimmtes Produkt?

Melli


Montag, 30. März 2015

[Blogparade] Meine 3 Lieblingsstücke im März

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich nun endlich auch mal bei einer Blogparade teilnehmen.
Ich lese diese Art von Posts auf anderen Blogs wirklich sehr gerne, das aktuelle Thema von "ToBeYoutiful" konnte mich  gleich in den Bann ziehen.
Darum möchte ich euch heute meine 3 Lieblingsstücke im März vorstellen.


Die Auswahl der 3 Produkte viel mir sehr schwer, ich habe einfach zu viele Lieblinge.
Darum zeige ich euch meine wirklich am häufigsten benutzen Dinge.





Benefit "High Beam"


Fast kein Tag im März verging ohne ihn, gerade wo die Sonne sich momentan etwas häufiger zeigt, ist er ein Must-Have.
Ich benutze ihn am liebsten als Highlighter für meine Wangenknochen, das Make-up sieht einfach viel frischer aus.

Statement-Kette Bijou Brigitte


Ich liebe dieses Kette einfach, weil sie jedes Outfit zum Hingucker macht. Gerade bei eher schlichten Outfit´s greife ich sehr gerne zu ihr.
Ich muss mir unbedingt noch weitere dieser Ketten kaufen!

Rituals "Zensation" Duschschaum


Wellness für zu Hause, mit dem Duschschäumen von Rituals könnt ihr euch ein bisschen Spa nach Hause holen. "Zensation" habe ich im März sehr häufig genutzt, ich liebe den Geruch und die Pflegewirkung.

So meine Lieben, dass waren meine 3 Lieblingsprodukte im März.

Habt ihr Produkte die ihr diesen Monat gerne gnatzt habt?

Melli

Sonntag, 29. März 2015

P2 "Just Dream Like LE - 010 Peach Delight

Hallöchen,

heute melde ich mich endlich wieder bei euch, mein Urlaub hat nämlich begonnen und bei dem Schietwetter, möchte man sich es eh nur zu Hause auf der Couch gemütlich machen.

Bei meinen letzten DM-Besuch (der ein bisschen länger gedauert hat) musste ich mir unbedingt die "Just Dream Like" LE genauer ansehen. Die Blushes waren leider schon vergriffen, ich hätte sehr gerne einen gehabt. Unterm Strich habe ich mich schlussendlich für einen Nagellack der LE entschieden, bei Peachtönen kann ich einfach nicht "Nein" sagen und somit durfte "Pech Delight" mit.



Das Fläschchen ist wirklich sehr süß gestaltet und die Farbe ist ein "Muss" für den bevorstehenden Frühling. Leider kam die ganz große Ernüchterung beim Auftragen des Lackes. Ich finde die Konsistenz ein wenig zu cremig und dementsprechend lässt er sich sehr mühselig lackieren. Ich hatte schlussendlich nach dem lackieren, zuviel Farbe auf dem Nagel, sodass es gefühlte 10 Stunden gedauert hat, bis er endlich trocken war. Nach einer Stunde habe ich mir wirklich noch eine Macke in den Nagel gehauen. Ich weiß nicht ob es nur bei meinem Lack so ist oder ob es ein allgemeines Problem ist. Im Vorfeld habe ich nämlich nur positive Review über "Peach Delight" lesen können.






Für mich ist dieses wunderschöne Lack (farblich gesehen) leider komplett durch gefallen, irgendwann werde ich ihn trotzdessen noch eine Chance geben und hoffe das er dann nicht so zickt.

Habt ihr euch Produkte aus der "Just Dream Like" LE mitgenommen?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Melli

Donnerstag, 26. März 2015

[NOTD] Sally Hansen - 813 New Wave Blue

Hallo ihr Lieben,

die Arbeitswoche endet nun bald und für mich heißt es Urlaub und ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darauf freue! 
Ich hoffe das Wetter wird sich dann von einer besseren Seite zeigen, aber falls es nicht so ist, werde ich die Zeit trotzdem genießen!

Seitdem ich meine Moyou London Stamping Paletten habe, stampe ich wirklich sehr gerne.
Heute möchte ich euch einen Sally Hansen Lack aus der Designer Kollektion aus dem Herbst 2015 vorstellen. Diesen Lack habe ich wie auch nicht anders erwartet günstig bei TK-Maxx gekauft. Wie würde ich die Farbe beschreiben, für mich ist es ein türkis-petrol Ton, der wirklich besonders ist, weil er irgendwie sehr kühl wirkt.



Ich bin ja ein großer Sally Hansen Fan und gerade die Salon Maniküre Lacke ziehen mich magisch an. Der Post von "Ruby Do" ist übrigens einer meiner beliebtesten auf meinem Blog. Der Auftrag klappt mit dem breiten Pinsel super in 2 Schichten, auf meinen Ringfinger habe ich als Base "find me an Oasis" von Essie benutzt. Die Trocknungszeit ist sehr gut, zur Haltbarkeit kann ich euch nur aus Erfahrungen von anderen Lacken der Reihe sagen, das sie mit 2-3 Tagen wirklich gut halten.




Jetzt kommt aber das ganz große "ABER", die Salon Maniküre Lacke werben mit 7 Eigenschaften der professionellen Maniküre, ein Punkt stört mich bei "New Wave Blue" aber gewaltig. Eigentlich benutze ich bei den Lacken der Serie keinen Unterlack, das war bei diesen hier aber ein großer Fehler, meine komplette Nägel sind jetzt blau verfärbt und das macht mich schon ein bisschen wütend, da dieser eigentlich nicht benötigt wird, laut Sally Hansen. Bei meinen anderen Salon Manicure lacken klappt das eigentlich immer ganz gut.

Alles in allen bin ich aber zufrieden, beim nächsten mal aber mit Unterlack :)

Melli

Dienstag, 24. März 2015

Benefit Creaseless Cream Shadow - Bikini Tini

Zugegebener Maße bin ich ja schon ein kleiner Benefit-Junkie, ich liebe das Design der Produkte einfach abgöttisch. Das Ergebnis kann mich bei den meisten Produkten auch total überzeugen, da ich aber immer viel zu geizig bin mir die Originalgrößen zu kaufen, greife ich gerne zu den Kit´s. Insgesamt besitze ich schon 3 davon und über jedes einzelne freue ich mich täglich... 






Heute möchte ich euch den Creaseless Cream Shadow aus dem "The Bronze of of the Champios"- Iconic Set etwas genauer vorstellen. Wenn ich mich mal ganz dezent schminken möchte, greife ich gerne zu "Bikini tini" einen schönen gold-champagne Ton. Insgesamt gibt es die Creaseless Cream Shadows in 10 Nuancen, ich besitze leider nur bikini-tini. In meinem Set ist eine Mini Version (3,2 g) des Creamshadows enthalten, die Originalgröße beinhaltet 4,5 g, der Unterschied ist also nicht allzu groß.

Die Konsistenz des Eyeshadows ist sehr schön weich, wie man es sich bei Cream Lidschatten einfach wünscht. Er lässt sich mit dem Finger perfekt auftragen, die Farbabgabe ist einfach super. Auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen, er hält ohne Probleme den ganzen Tag. Bei dem Preis von 19,99 (Originalgröße) erwarte ich das aber auch.





Ich bin ganz verliebt in diesen Lidschatten, irgendwie lässt er das Gesicht einfach erstrahlen. Am liebsten trage ich ihn solo, so wie ihr in auf den Bildern auch sehen könnt.

Falls ihr die Benefit Produkte erstmal kennenlernen wollt, lege ich euch das oben verzinke Set wirklich am Herzen, es ist ganz toll!

Wie findet ihr den Lidschatten?

Benutzt ihr Produkte von Benefit und wenn ja welche?

Melli

Samstag, 21. März 2015

[NOTD] Deborah Lippmann- Good Girl Gone Bad

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen teuersten Nagellack aus meiner doch recht großen  Nagelacksammlung vorstellen.
Die Nagellacke von Deborah Lippmann zeichnen sich durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe aus, ich hatte das Glück und hatte "Good Girl Gone Bad" in einem Sephora Kit aus den USA. Ich muss ehrlich zugeben das ich nie 22,99 € für 15 ml Nagellack ausgeben würde, da der Lack aber in einem Set war, welches ich mir auf Grund der hohen Preisersparnis eh kaufen wollte, freute ich mich umso mehr ihn zu testen.




Produktbeschreibung Douglas

"Die lang anhaltenden, schnelltrocknenden und hochpigmentierten Nagellacke von Deborah Lippmann werden ausschließlich aus den besten Ingredienzien hergestellt. Sie enthalten keine Formaldehyde, Methylbenzene oder Dibutylphthalate, pflegen die Nägel und überzeugen durch fantastische Farbkraft. Pflanzliche Inhaltsstoffe wie Biotin, Grüner Tee und Okoumé-Extrakt stärken die Nägel, spenden ihnen Feuchtigkeit, wirken wachstumsanregend und beugen der Bildung von Rillen vor. Mit Hilfe ihrer leicht dickflüssigen Konsistenz und der kompakt gebundenen Pinselhärchen lassen sie sich mühelos und ebenmäßig auf dem Nagel verteilen und sorgen so für ein professionelles Finish."

Quelle: www.douglas.de

Meine Erfahrung

Alleine die Aufmachung der Flasche finde ich als sehr gelungen, irgendwie sieht sie schon ein bisschen edel aus. Bei der Farbe "Good Girl Gone Bad" handelt es sich um einen dunklen Lila-Glitzer Ton der mir wirklich sehr gut gefällt. Er deckt mit 2 Schichten perfekt, das Finish ist leider nicht sehr glänzend, bei den Aufnahmen habe ich einen zusätzlichen Topcoat genutzt. Er trocknet sehr schnell, sodass man schnell ein perfektes Ergebnis erzielt. Am besten zeichnet sich die Haltbarkeit aus, ich trug ihn insgesamt 1 ganze Woche und jeder andere Lack hätte wahrscheinlich versagt. 
Positiv hervorzuheben sind natürlich auch die Inhaltsstoffe über die man sich zumindestens bei Nagellack keine Gedanken macht.
 Kommen wir aber zum wohl größten Kritikpunkt, der Preis, für 15 ml des Lackes bezahlt man 22,99 €. Ich denke das "Good Girl Gone Bad" deswegen der einzige in meiner großen Sammlung bleiben wird. Alle anderen Punkte sind aber wirklich TOP!




Würdet ihr soviel Geld für einen Nagellack ausgeben?

Melli

Mittwoch, 18. März 2015

[Review] IsaDora - Flashing Volume Mascara

Heute möchte ich euch nun endlich die IsaDora-Flashing Volume Mascara vorstellen, die ich in meiner Februar BOB hatte.
Ich muss ehrlich zugeben das ich ein kleiner Fan von der Marke IsaDora bin, bis jetzt konnte mich noch kein Produkt nicht überzeugen. Wenn mein Geiz nicht wäre, würde ich viel mehr Produkte dieser Marke besitzen.

Die Verpackung ist relativ solide gehalten, nichts was mich jetzt total zum Kauf animieren würde. Ich persönlich bin eigentlich nicht so der "Freund" von Gummibürsten, diese Mascara hat aber eine sehr kurze Gummibürste. Für mich sieht sie ein wenig unspektakulär aus.




Der Auftrag ist relativ schwierig, da die Bürste etwas zuviel Farbe abgibt und somit die Wimpern verklebt. Daher ist wirklich große Vorsicht beim Auftrage geboten.
Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kann man die Wimpern wirklich sehr gut tuschen, mit der kleinen Bürste kommt man zudem sehr gut an jedes Härchen.
Das Ergebnis auf den Tragebildern ist mit nur einer Schicht entstanden und ich bin wirklich sehr zufrieden, sie macht eine schöne Länge mit einem tollen Schwung. 



Für die Originalgröße mit 9 ml zahlt man bei Douglas 15,99 €, auch wenn mich das Ergebnis echt überzeugt, werde ich sie mir auf Grund des Preises eher nicht nachkaufen.

Wie gefällt euch die Mascara?

Benutzt ihr Produkte von IsaDora?

Melli

Sonntag, 15. März 2015

Maybelline Dream Wonder Nude Make-Up

Hallo ihr Lieben,

schon haben wir es wieder Sonntagabend und das Wochenende ist wie immer zu schnell vorbei.
Leider bin ich immer noch nicht fit, diese Erkältung ist ganz schön hartnäckig.
Ich hoffe das dass Wetter ganz bald besser wird und das schniefen und husten ein Ende hat.

Heute möchte ich euch ein Make-up von Maybelline vorstellen, welches ich vor einiger Zeit zum testen bekommen habe. Die Rede ist vom "Dream Wonder  Nude Fluid"- Make up, als ich das Päckchen öffnete war meine Euphorie sehr groß.

Für mich ist die richtige Foundation, das wichtigste für ein perfektes Make-up.
Alleine die Aufmachung der Flasche gefällt mir ausgesprochen gut, die Flasche an sich ist sehr klein und der Applikator ein bisschen ungewöhnlich. Dieser aber ist genau das, was das Make-up ausmachen soll, punktgenauer, sparsame Anwendung.









Anfangs war ich ehrlich gesagt ein bisschen skeptisch, da das Make-up sehr flüssig ist und man nicht wirklich viel vom Produkt hinaus bekommt. 
Beim Auftragen aber, wusste ich dann warum, dass Make-up verschmelzt regelrecht mit der Haut und deckt zudem perfekt ab, ohne maskenhaft zu wirken.
Ich war wirklich sehr überrascht, es fühlt sich an wie eine 2.Haut und man hat nicht das Gefühl eine Foundation zu tragen. Ich habe mich für die Farbe "30 sand" entschieden, die wirklich perfekt auf meinen Teint abgestimmt ist.

Produktinformation "Maybelline"

PRODUKT-HIGHLIGHTS

Hauchzartes Flüssig-Make-up für ein natürliches Ergebnis
  • Die hochkonzentrierte Pigment-Formel ist optimal deckend und dabei hauchdünn
  • Das Flüssig-Make-up ist 12x dünner als herkömmliche Make-up Texturen und trägt sich dadurch wundervoll leicht
  • Der einzigartige Applikator dosiert das Make-up ultra-präzise und ermöglicht eine wunderbar einfache Anwendung
  • Für ein natürliches Ergebnis – ganz ohne Ränder
  • In 5 Nuancen

links ohne Foundation/rechts mit Maybelline
ohne Foundation
mit Foundation

Fazit

Für mich ist es gerade für den Sommer die perfekte Foundation, da sie sich wie eine 2.Haut anfühlt. Die Haltbarkeit ist super, sie hält den ganzen Tag durch.
Ich benutze für den Auftrag immer meinen Buffer, aber selbst mit den Fingern bekommt man sie super aufgetragen. Ich hoffe ihr könnt auf den Tragebildern erkennen was ich meine, man sieht nicht maskenhaft aus und die Haut erstrahlt.

Wie gefällt euch die Foundation?

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend :)

Melli

PR-Sample

Samstag, 14. März 2015

[NOTD] Essie - Peach Daiquiri

Hallöchen,

erstmal möchte ich mich bei euch entschuldigen, da es momentan ziemlich ruhig auf meinem Blog ist, das liegt daran das mich seit Anfang dieser Woche, eine hartnäckige Erkältung plagt und mein Elan nach der Arbeit nicht vorhanden ist.
Ich hoffe ich werde sie schnell wieder los, denn es gibt momentan so viele tolle Dinge die ich euch zeigen möchte :)

Heute möchte ich euch einen Essie Lack zeigen den ihr im Standardsortiment bekommt...Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber irgendwie jagt man immer den Lacken aus den LE´s hinterher und lässt die Schönheiten aus Standardsortiment völlig außer acht.



Peach Daiquiri habe ich in den USA gekauft, die Farbe ist wirklich sehr schwer zu beschreiben, leider konnte ich sie mit meiner Kamera nicht richtig einfangen. Für mich ist es ein schöner PInkton der ein bisschen ins rote/korallige geht.

Auf jedenfall ist es der perfekt Lack für den Sommer, da er einfach eine richtig knallige Farbe hat. Er hat ein schönes Cremefinish, eine richtig schöne Bonbonfarbe :)

Wie bei Essie gewohnt, deckt er bereits nach 2 Schichten perfekt, mit Basecoat fand ich ihn schon mit einer perfekt. Die Trocknungszeit war sehr gut, in Amerika hat ich auf Grund der warmen Temperaturen aber Schwierigkeiten mit ihn.





Falls ihr eine schöne Farbe für den Sommer sucht, macht ihr bei "Pink Daiquiri" gar nichts falsch, 13,5 ml kosten 7,95€.

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag, ich werde mich jetzt wieder ausruhen :)

Melli

Dienstag, 10. März 2015

KIKO Color-Up Long Lasting Eyeshadow - 10 Bold Rosy Taupe

Hallo ihr Lieben,

ich habe grade meine neue Brille abgeholt und bin richtig happy, nachdem der Tag an und für sich nicht so prall war. Ich hoffe so das die Erkältungszeit bald ein Ende hat, denn seit gestern plagen mich Schnupfen und Halsschmerzen und ich hab echt keine Lust mehr darauf...

Am Wochenende hat der Frühling uns zum Glück schon ein wenig begrüßt und meinetwegen kann er beim nächsten Besuch gerne bleiben..

Heute möchte ich euch den KIKO Color-Up Long Lasting Eyeshadow in der Farbe Bold Rosy Taupe vorstellen. Dieser durfte vor einiger Zeit bei meinen KIKO Haul mit, da er reduziert war. Bei KIKO Online gibt es die Farbe leider nicht mehr, aber vielleicht habt ihr in einer Filiale Glück..





Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Cremelidschatten, seit dem mein Bobbi Brown Lidschatten aber bei mir eingezogen ist, bin ich da anderer Meinung. Darum wollte ich einen Versuch starten.





Bei der Farbe handelt es sich um einen schönen warmen Taupe Ton, den man eigentlich immer tragen kann. Der Auftrag klappt wirklich sehr gut, am positivsten hervorzuheben ist das der Stift gut Farbe abgibt und ein ebenmäßiges Ergebnis zaubert, er lässt sich zudem gut verblenden.
Wie ihr auf den Tragefotos sieht ist er eher matt. Leider gefällt mir das Gefühl nach dem Auftrag nicht gan so gut, es füllt sich irgendwie nass an auf den Lidern, was ich persönlich als störend finde.
Dass ist aber auch der einzige Kritikpunkt, von der Haltbarkeit ist er TOP. 
Ich habe ihn den ganzen Tag getragen und abends sah er noch perfekt aus.

Bei KIKO Online bekommt ihr die beiden noch erhältlichen Farben für gerade einmal 3 €.

Wie findet ihr den Lidschatten?


Melli

Samstag, 7. März 2015

[Unboxing] Pink Box März 2015

Hallo ihr Lieben,

wie gestern versprochen möchte ich euch heute meine Pink Box für den Monat März zeigen, die ich ebend aus der Packstation geholt habe. 
Die letzte Box war ja der totale Reinfall, diese hier hat mich zwar auch nicht total vom Hocker gehauen, aber alle Produkte kann ich benutzen und manche mag ich wirklich gerne.


Kommen wir nun aber zum Inhalt, als Zeitschriftenzugabe habe ich die "Couch" bekommen.
Ich kenne die Zeitschrift überhaupt nicht, bin aber gespannt wie sie ist...Am meisten freue ich mich immer über die "EatSmarter" die diesmal leider nicht dabei war.




Schlüssellochprdukt
Essence "Show your feet" 
Nagelsticker + Nagellack
1,99 € / 1,79 €

Als ich die Meldung zum Schüssellochprodukt gesehen habe, dachte ich  nur, dass das nicht deren Ernst sein kann. Genau die gleichen Sticker habe ich mal gratis zum Kauf eines anderen Produktes bekommen, der Nagellack ist ganz süß.
Da die anderen Produkt die Box noch rausreißen, ist es ganz okay.


Loreal Paris Elvital - Color Glanz
Sprühkur
Originalprodukt
5,99 €/200 ml

Ich benutze eigentlich nach jeder Haarwäsche eine Sprühkur, da meine Haar danach noch gepflegter sind und sich besser kämmen lassen. Die Sprühkuren von Loreal mag ich sehr gerne, da meine Haar coloriert sind, passt diese Kur sehr gut.


Fa Magic Oil - Duschgel
Sondergröße 50 ml/0,35 €
Original 250 ml/ 1,75 €

Eine Duschgelprobe von Fa, finde ich an sich ganz nett, würde ich auf Grund des Wertes aber nicht als ganzes Produkt werten. Für ne Reise ist es sehr praktisch, es riecht zudem sehr gut.


Fa Fresh & Dry Deospray
Sondergröße 50 ml /0,53 €
Original 150 ml/ 1,59 €

Genau wie beim Duschgel finde ich es zum testen ganz gut, bei mir wird es wohl in der Handtasche landen. 


Betty Barclay -Sheer Delight
Probe 1ml
Original 21,75 €/ 20 ml

Eine Parfumprobe als Produkt zu zählen finde ich genauso frech, diese bekommt man überall kostenfrei. Ich habe noch nicht dran geschnuppert, daher kann ich euch zu dem Duft nichts genaueres sagen.


Loreal Paris EverPure
Spülung
Originalprodukt
6,99 €/ 250 ml

Für mich das absolute Highlight der Box, dieses Spülung habe ich momentan auch im Gebrauch und ich finde sie richtig gut. Da meine fast leer ist, freue ich mich sehr das ich sie jetzt in der Box habe.

Fazit

Ich finde das die Box zuviel Proben enthält, für mich haben die beiden Lorealprodukte die Box rausgerissen. Gesamtwert der Box liegt bei um die 20 €.


Wie findet ihr die Box?

Melli

[Review] Maybelline Super Stay "Matte Ink" - 50 Voyager

Hallo ihr Lieben, wir haben schon wieder Sonntag und das Wochenende ist schon fast wieder vorbei. Aber ich habe dieses Wochenende seh...