Sonntag, 18. Januar 2015

[REVIEW] Benefit Brow Bar

Und schon ist es schon wieder Sonntag und das Wochenende ist fast schon wieder rum. Mein Wochenende war total schön, gestern haben wir den Junggesellenabschied von meiner Freundin gefeiert, was wirklich Spaß gemacht hat.

Vor kurzem habe ich mir aber einen Termin bei der Benefit Brow Bar gemacht, da ich schon vorher soviele positive Reviews darüber gelesen habe. Ich muss kurz vorab sagen, dass ich und meine Augenbrauen auf Kriegsfuss stehen. Auch wenn ich Kosmetik über alles liebe, meine Augenbrauen habe ich die ganze Zeit wirklich missachtet. Eigentlich eine Schande, denn gerade sie machen soviel aus. Jedes mal wenn ich Fotos von Amu´s oder Augenprodukten gemacht habe, haben sie das ganze Bild versaut. Sie hatten keine Form, sind zudem noch sehr hell und dünn und sehr ungleichmäßig.
Meine eigenen Zupfversuche gingen zudem immer kläglich in die Hose. Bei den vorher Foto´s habe ich sie wirklich ein bisschen gezüchtet, aber es ich denk so seht ihr den Unterschied am besten!
Daher dachte ich mir, wenn jetzt, dann richtig! Meine Erfahrungen möchte ich gerne mit euch teilen, daher Post ist deswegen auch ein bisschen länger, aber legen wir los!

Quelle Foto: www.benifitcosmtics.com

Augenbrauen vor der Behandlung

ungeschminkt und überhaupt nicht gezupft
mit Brauenpuder nachgezogen




In vielen größeren Städten gibt es eine Benefit Brow Bar unter anderem auch in Bremen im Karstadt.
Beim Benefit Counter habe ich schon öfter mal gestöbert, die Damen dort sind wirklich sehr nett und beraten wirklich kompetent, direkt daneben ist die Benefit Brow Bar. Ich würde euch empfehlen immer einen Termin vorab zu machen, auf "Gut Glück" hinzugehen, würde ich euch nicht empfehlen.
Man bekommt (zumindest hier in Bremen) relativ kurzfristig einen Termin.

Gestern war es dann endlich soweit, ich wurde wirklich sehr freundlich begrüßt und in die Brow Bar gebeten. Vorab musste ich eine Formular ausfüllen, indem einige wichtige Voraussetzungen für die Prozedur stand. Unter anderem dass ich die letzen 24 Stunden nicht im Solarium war und das ich keine offenen Wunden habe. Ein paar andere Dinge standen zudem auch noch drauf. Die Dame von Benefit stellte sich erst einmal vor und schaute sich meine Brauen ganz genau an. Ich habe mich fürs Färben und Wachsen entschieden, was sie mir auch empfahl. Man muss sagen, das ich vorher hellblonde Brauen hatte, die sehr dünn waren. Da meine momentane Haarfarbe braun-schwarz ist, mussten die Brauen natürlich auch dunkel. Somit färbte sie sie erstmal komplett ein, das Ergebnis danach war wirklich furchtbar und ich empfand die Farbe als viel zu dunkel. 

Weiter ging es mit dem wachsen, vor dem ich ehrlich gesagt vorher ein wenig Angst hatte. Die war aber völlig unbegründet. Ich empfand es wirklich als eine der angenehmsten Methode die lästigen Härchen wegzubekommen. Das Wachs war angenehm warm und die Dame hat es wirklich sehr schonend gemacht, ein kurzes ziepen und schon war alles weg. Unter dem Brauenbogen hat es ein bisschen mehr weh getan, da die Haut dort sehr weich ist. Das Ergebnis danach konnte sich echt schon sehen lassen, die Dame von Benefit war aber noch nicht zu frieden.
Ich muss kurz mal erwähnen, das ich mich wirklich sehr gut aufgehoben dort gefühlt habe und das die Mitarbeiterin dort sehr kompetent sind. Daher hatte ich auch keine Angst vor dem Endergebnis, ich habe ihr blind vertraut könnte man sagen.

Somit wurden meine Augenbrauen noch ein bisschen gezupft und gekürzt, an den Stelle wo man noch etwas korrigieren musste. Das Endergebnis hat mich wirklich total überrascht, meine Augenbrauen waren sehr viel dicker und hatten einen schönen Schwung.

Wenn ich ehrlich bin wusste ich nicht das man soviel noch aus ihnen machen konnte.
Insgesamt hat die Behandlung eine gute halbe Stunde gedauert, die Mitarbeiterin hat sich zudem sehr viel Mühe gegeben. Alles im Allen war es sehr professionell und hat meine Erwartungen weit übertroffen. Da mein komplettes Make-Up an den Augen weg war, wurde dieses auch noch aufgefrischt. Ich wäre auch ungern mit roten Augen und halben Make-up durch die Stadt gelaufen.
Wie ihr merkt ich bin wirklich total zufrieden mit meinen neuen Brauen und ich denke die Bilder zeigen euch auch warum.





Der Spaß ist mit 32 € (wachsen + färben) sicherlich nicht günstig, aber es lohnt sich alle mal.
 Gerade wenn man es selber nicht so gut kann.

Wie findet ihr meine Augenbrauen nach der Behandlung?

Wart ihr schonmal in der Benefit Brow Bar?

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag!

Melli

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen Schönen Tag! Bei mir läuft gerade eine riesen Blogvorstellung + Verlosung, dein Blog ist sehr interessant, ich würde mich über dein Interesse freuen.

    Allerliebste Grüße
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de/2015/01/riesen-blogvorstellung-verlosung.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  2. Das Ergebnis sieht wirklich toll aus und kann sich echt sehen lassen! Da würde ich am liebsten gleich auch mal zur Brow Bar. ;)
    Ich habe sie letztens mal über ein paar Wochen nicht gezupft und dann mein Glück versucht. Bisher sieht es schon besser aus als vorher und langsam bekommt man auch ein Auge für den Schwung. Jetzt fehlt mir nur noch ein anständiger Brauenstift. :)

    Liebe Grüße wünscht Smiley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Smiley für deinen netten Beitrag :)
      Ich bin auch total zufrieden! Ich benutze das Augenbrauen-Uder von Kryolan, das ist echt TOP!

      Löschen

[Liebling] Zoeva - Rose Golden Palette

Hallo ihr Lieben, zwischen all den Neuheiten und Unboxings, möchte ich euch heute eine Palette zeigen die ich schon eine ganz lange Zei...