Mittwoch, 9. Juli 2014

Pink Box-Juli 2014

Hallo ihr Lieben,

heute ist auch meine Pink-Box angekommen und was soll ich sagen, im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden. Ich finde der Inhalt der Box hat sich echt verbessert, eine Zeit lang habe ich wirklich  mit den Gedanken gespielt sie zu kündigen, aber jetzt finde ich sie viel besser als die BOB.
Die müsste die Tage eigentlich auch kommen, ich bin gespannt ob sie die Kritiken der letzten Box angenommen haben. Sobald sie da ist, erfahrt ihr es natürlich.

Jetzt geht es aber um die Pink Box, die im Monat Juli eine Special-Ausgabe der Jolie ist. Natürlich war deswegen auch als Zeitschriftenzugabe, die Jolie für den August drin. Ich schaue mir die Zeitung gerne an, wobei ich ehrlich sagen muss, das ich mich am meisten über die EatSmarter freue, vielleicht beim nächsten mal.

Was mich aber am meisten freut, alle Produkte sind Fullsize, ganz großes Lob an die Pink Box!

Und das ist der Inhalt meiner Box


Lavera- Apfel Shampoo Kleingröße
30 ml/ 0,99 € 

Erst habe ich gedacht hier handelt es sich um eine Produktprobe, aber nein man kann die kleine Packung wirklich so kaufen. Bei mir wird sie wahrscheinlich grad mal für eine Haarwäsche reichen. Von Lavera habe ich noch keine Produkte getestet, bei Rossmann bin ich aber schon öfter dran vorbei gelaufen. Riechen tut das Shampoo schön mal schön nach Apfel, ich werde es testen und euch berichten :)

Aussie- 3 Minute Intensivkur
250 ml/ 7,95 €

Das Schlüssellochprodukt dieser Box und ich freue mich sehr darüber, insgesamt gab es 3 verschiedene Sorten von dieser Kur, ich habe die Reconstructor Intensivkur. Für Haarkuren bin ich immer zu haben, gerade gestern habe ich euch ja meine Haarkur gezeigt die ich momentan benutze.
Auf diese Kur bin ich aber sehr gespant!

Odol-Med3- High Definition White
75 ml/ 2,39 €

Ach ja Zahnpasta, braucht man ja immer! Ich persönlich halte nicht sehr viel von den Pasten die die Zähne weißer machen sollen. Ich werde sie mal ausprobieren, viel verprechen tue ich mir aber nicht.
Nice to Have, mehr aber nicht.

Loreal Paris- Casting Sunkiss Gelee
100 ml /5,99 €

Bei diesen Produkt frage ich mich wirklich wofür ich ein Beautyprofil anlege, wenn man eh keine Rücksicht darauf nimmt. Hätte ich blonde Haare würde ich mich wahrscheinlich sehr darüber freuen, aber meine Haare, sind Rot-Schwarz gefärbt und da passt das leider so gar nicht.
Ich denke ich werde es verschenken, wenn es jemand haben möchte, bitte melden ;)

P2 Cosmetic- lost in glitter polish (110 be funky)
10 ml/2,45 €

Für Nagellack , wie ihr wisst bin ich ja immer zu haben. Diesen habe ich auch noch nicht, zumindestens nicht die Farbe, aus der Serie habe ich schon welche und ich mag sie wirklich sehr. Das abmachen leider nicht, aber da gibt es jetzt eine andere Lösung, dazu aber mehr in einen seperaten Post. Hierüber freue ich mich aber sehr!
Alles in allen eine für mich sehr gelungene Box, der Gesamtwert beträgt übrigens um die 20 €.
Zu den einen oder anderen Produkt werde ich euch noch eine Review schreiben.

Wie findet ihr den Inhalt meiner Box?

Melli

Kommentare:

  1. Ahh ich mag die Pinkbox nichtmehr. Für mich gehört Zahnpasta nicht in einer Beautybox.
    Der Nagellack wäre das Einzigste,was mich interessiert hätte.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Sunkiss Gelee ist wirklich ärgerlich. Ich habe die Box heut erst bestellt, mal schauen was da drin ist. Ansonsten find ich die Produkte in deiner Box ganz okay

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich überleg ja oft mir eine zu bestellen aber irgendwie hauen die mich nicht soooooo vom hocker. Ich hab mir mal die douglas box bestellt da es dort für kurze zeit wieder abos gab. Ob die wohl besser ist,?
    Aber toller bericht :)

    AntwortenLöschen

[Review] FreiÖl Gesichts-und Körperöl + Reinigungsöl & Maske

Hallo ihr Lieben, wie jeden Sonntag melde ich mich bei euch zurück mit einer Review. Nachdem ich grad Wählen war, was ihr hoffentlich...